Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,64
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rezone
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ralf Königs Lysistrata

3.6 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 15,99 EUR 0,68

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Maribel Verdú, Juan Luis Galiardo, Christina Solana, Eduardo Antuña, Javier Gurruchaga
  • Künstler: Lilo Wanders, Francesc Bellmunt, Antonio Belart, Julián Elizalde, Jaume Martí, Gisella Krenn, Ramon Tello, Josep Rosell, Llorens Olivé, Marc Marti, Monty Arnold, Antoni Badimon
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 6. September 2005
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0009Y3COI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.606 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Um dem sinnlosen und andauernden Krieg zwischen Sparta und Athen 411 vor Christus ein Ende zu setzen, besetzen die Frauen beider Städte unter Führung der schönen Feministin Lysistrata die Akropolis.Bis endlich Frieden geschlossen wird, wollen sich die Frauen ihren Männern sexuell verweigern. Der schwule Hepatitos nutzt die Gunst der Stunde und überzeugt Athens Armee von der "Zwangshomosexualität", um angestaute Hormone abzubauen und wieder kampffähig zu werden.

Movieman.de

Ralf Königs Comics wurden schon mehr als einmal verfilmt, mal erfolgreich mit "Der bewegte Mann", mal weniger erfolgreich mit "Kondom des Grauens". "Lysistrata" ist auf jeden Fall kein zweiter bewegter Mann. Zwar nicht so witzlos wie die Trashgurke mti dem Killerkondom, verlässt sich auch dieser Film auf einige Minimalgags, die von einer betont witzigen Synchro aufgemöbelt werden sollen. Das Ergebnis ist zwiespältig. Zwar sieht der Film aufwendig aus und ist schön in Szene gesetzt, als Komödie funktionert er jedoch nur bedingt, ist der Humor doch auf niederstem Niveau. Fazit: Enttäuschende Comic-Verfilmung

Moviemans Kommentar zur DVD: Lauer Film in technisch guter Umsetzung. Die Extras sind im Grunde interessanter geraten als der Film selbst.

Bild: Mag ein Film auch noch so schlecht sein, die technische Umsetzung kann nur zu oft überzeugen. Und so ist es auch hier, weiß doch der Transfer, der ausgesprochen sauber ist, auf ganzer Linie zu überzeugen. Die Farben sind kräftig und erinnern an die klassischen Sandalenfilme der 60er Jahre. Die Sonne flirrt und das mediterane Feeling wird bestens wiedergegeben. Rauschen ist nur leicht vorhanden, hin und wieder gemischt mit stehenden Rauschmustern (00:23:26). Die Kompression arbeitet ansonsten jedoch gut und der Kontrast kann auch in dunklen Szenen mit Detailzeichnungen überzeugen (00:46:18). Hin und wieder gibt es leichte Doppelkonturen zu beobachten.

Ton: Der Ton liegt sowohl in beiden Sprachspuren in DD5.1 vor. Unterschiede kann man kaum hören, bei den Dialogen ist eine hübsche Ortbarkeit gegeben und bei Gesprächen in großen Gebäuden ist ein Hall unterlegt, der eine gute Dynamik ergibt. Interessant an der Synchro ist, dass Thomas Danneberg eine der Nebenrollen spricht und ein klein wenig an die Synchros der 70er zu erinnern vermag. Das vermag aber auch nicht darüber hinwegzutäuschen, dass der Film nichts taugt.

Extras: Die Interviews sind einigermaßen interessant, allen voran jenes mit dem Comic-Schöpfer Ralf König. Der Blick ins Synchronstudio ist nett, aber zu lang und somit ein wenig ermüdend. Das Making of ist etwas kurz geraten, aber bei einem Film dieser Güte reichen 20 Minuten im Grunde auch allemal aus. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Bewertet von Kunden, die interessiert sind an
TV
3,1 von 5 Sternen
3,1 von 5 Sternen
Filme
3,1 von 5 Sternen
3,1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

am 7. September 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 25. März 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 16. März 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 6. Juli 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 28. Juni 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 3. August 2006
Format: DVD|Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Dezember 2005
Format: DVD|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?