Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Raising Hope - Season 1 [... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Dein Buster
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ---Schneller Versand aus Deutschland --- vom Fachhändler --
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Raising Hope - Season 1 [3 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,49
EUR 7,50 EUR 3,10
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Raising Hope - Season 1 [3 DVDs]
  • +
  • The Middle - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 24,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Lucas Neff, Martha Plimpton, Garret Dillahunt, Shannon Woodward, Cloris Leachman
  • Regisseur(e): Eyal Gordin, Michael Fresco, Rebecca Asher, Phil Traill, Jace Alexander
  • Komponist: Danny Lux, Matt Mariano
  • Künstler: John Zachary, Walt Fraser, Gregory Thomas Garcia, Henry J. Lange Jr., Dava Waite, Robin Kennedy, William Marrinson, Bobby Bowman, Lawrence Maddox, Mike Mariano, Timothy Stack, Elijah Aron, Alan Kirschenbaum, Jordan Young, Ralph Greene
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 12. April 2013
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 420 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00AZEUKP6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.553 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Aus einem One-Night Stand wird für den 23-jährigen Jimmy Chance eine Lebensaufgabe, nachdem er versehentlich eine gesuchte Serienmörderin schwängert und nach deren Hinrichtung die gemeinsame Tochter Hope allein aufziehen muss. Jimmy ist damit allerdings ziemlich überfordert und deshalb auf die Hilfe seiner chaotischen Familie angewiesen. Die weiß auch ganz genau, worauf es wirklich ankommt - Jimmys Mutter gibt das Rauchen auf, Vater Burt setzt seine Poolreinigungsgeräte kreativ ein und auch die Uroma trägt auf ihre recht eigenwillige Weise zur Kinderbetreuung bei. Gemeinsam bewältigen die Chances etliche Herausforderungen, um Baby-Hope eine glückliche Kindheit zu bescheren...

Movieman.de

REVIEW: Völlig chaotisch und doch so normal. Bereits bei der ersten Folge nimmt das Leben des jungen Jimmy eine dramatische Wendung. Mit dem eigenen Alltag überfordert, muss er nun auch noch für ein Kind sorgen, das nie geplant war. Doch wie das Leben manchmal so spielt, hält es viele Möglichkeiten bereits, zum alleinerziehenden Vater zu werden.Serienautor und produzent Greg Garcia (My Name is Earl) spielt mit den Klischees amerikanischer Familien der Unterschicht. Schlecht bezahlte Jobs, räumliche Armut und zu allem Überfluss noch eine schrullige Großmutter. Doch in all dem Chaos und den zerrütteten Familienstrukturen halten die Figuren in einer Notlage zusammen. Und dabei entsteht sogar ein Gefühl von wahrer Chemie zwischen ihnen.Lucas Neff (The Beast), Martha Plimpton (Die Goonies) und Garret Dillahunt (No Country for Old Men) verkörpern eine herrlich unkonventionelle Familie, die auf den ersten Blick ziemlich unstimmig erscheint. Doch im Laufe der Handlung erklären sich die familiären Strukturen, die im Grunde an die Serie Modern Family erinnern mögen.Fazit Humorvolle Sitcom über eine Familie, die dem Leben gekonnt den Stinkefinger zeigt und sich durch nichts unterkriegen lässt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Transfer weist befriedigende Werte für eine TV-Serie auf. Nur gelegentlich werden die Bilder durch Rauschelemente oder ein leichtes Bildgrieselndurchbrochen. Die Farben erscheinen authentisch. Währendder Außenaufnahmenwirken die Kleider und Objekte leuchtend, die anfänglichen Sequenzen im Gefängnis oder Szenen im Supermarkt minimal matt. Die Schwarzwerte sind hingegen kräftig. Die befriedigenden Kontraste sorgen für eine angemessene Bildtiefe. Vereinzelt entstehen dadurch unnatürliche Schatten, die die Gesichter fleckig erscheinen lassen. Die Bildschärfe könnte wesentlich knackiger sein. Bereits in nahen Hintergründen sind Tischkanten oder Kartons nicht mehr ausreichend scharf und kantig. Zudem verschwimmen die Details bei schnelleren Kamerabewegungen.Der Raum ist akustisch gut gefüllt. Der Alltag der Figuren ist stimmig untermalt. Autolärm, knallende Türen, klingelnde Handys lassen die Episoden dynamisch erscheinen. Die Musik tut ihr übriges. Die Dialoge sind klar gestaltet. Die Effekte fallen etwas seicht aus und beschränken sich meist nur auf die vorderen Boxen.Das Bonusmaterial, das auf den drei DVDs verteilt ist, bietet zusätzliche Unterhaltung. Neben den obligatorischen Versprechern und Audiokommentaren bekommt man Einblicke in die Produktion. Nicht umwerfend, aber vollkommen ausreichend. www.movieman.de

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 2. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan von My Name is Earl war ich entsetzt, dass diese mit einem Spoiler beendet wurde und nie zu Ende erzählt wurde.
Doch als kleiner Wermutstropfen gibt es nun diese Serie Raising Hope. lange habe ich mit mir geharrt ob ich diese Serie schauen soll, da sie auf den ersten Blick etwas seltsam auf mich wirkte.

Doch was einen hier erwartet ist nicht nur extrem seltsam sonder auch extrem lustig.

Story:
Ein One Night Stand mit Folgen. Jimmy Chance hat eine Massenmörderin geschwängert, welche kurz nach der Geburt hingerichtet wird und den Jungen nun vor die Aufgabe stellt ein Baby groß zu ziehen. Unterstützt wird er hierbei von seinen Eltern, die ebenfalls viel zu jung waren als sie ihren Sohn bekommen haben und so ziemlich alles falsch machten was nur ging.
Des weiteren muss sich die Familie noch um die Großmutter kümmern, die an Demenz leidet und seltener klar im Kopf ist als das sie (halb)nackt herumläuft.
Eine weitere Hauptrolle ist Sabrina. Eine Landeskassiererin in die sich Jimmy verliebt und die er versucht für sich zu gewinnen ohne dass diese feststellt, wie schräg seine Familie ist was de facto unmöglich ist. Das Hin und Her zwischen den beiden befreundeten nimmt neben den "Erziehungsmöglichkeiten" für Hope den Hauptteil der Story ein.

Positiv:
- skurriler Humor
- Liebenswerte Story und Charaktere die einem sofort ans Herz wachsen
- Viele My name is Earl Referenzen/Gastauftritte

Negativ:
- Wer "Terminator- The Sarah Connor Chronicles" gesehen hat wird Garret Dillahunt als Burt Chance als Fehlbesetzung sehen obwohl er seinen Job super macht jedoch bei mir immer ein Cyborg sein wird (Obwohl er da eindeutig fehlbesetzt war!!!).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was hat diese Comedy-Serie, was andere nicht haben ? Witz, man kann geradezu von Aberwitz sprechen. Ich freue mich, dass sie endlich auch auf Deutsch erscheint, sonst hätte ich sie mir dann zähneknirschend als englischsprachige Originalfassung gekauft.
Und ich freue mich noch mehr, dass ich diese Serie nun noch einmal oder zweimal oder... genießen kann. Bei der Fernsehausstrahlung ( leider nur auf einem Spartensender, der nicht von so vielen Zuschauern gesehen wird ) mussten mein Sohn und ich so oft so laut lachen, dass wir bestimmt so einige Pointen verpasst haben. Ich bin nicht so der Typ Rezensent, der schon alles im Voraus verrät, aber das ist mal eine Familie, so etwas habe ich irgendwie noch nie gesehen. ( Na gut, wer die Flodders kennt, findet vielleicht ein paar Parallelen ). Also, sie sind nicht reich, nicht schlau und nicht schön, aber sehr liebenswert und ziemlich schräg. Da ist der allein erziehende Sohn mit seiner kleinen Tochter, seine Eltern, selbst noch recht jung,als Putzfrau und Poolreiniger auch nicht gerade zur geistigen Elite gehörend aber doch mit einem großen Herzen, die Uroma, an Demenz erkrankt und in lichten Momenten einfach nur ein Genie, lauter andere schräge Typen und eine typische amerikanische Kleinstadtkulisse.
Ich würde mir unbedingt wünschen, dass viele Menschen diese Serie für sich entdecken und dass es bald noch mehr davon zu sehen gibt.
Es gibt ja in Amerika so unglaublich viele und auch unglaublich viele dröge Sitcoms. Das ist mal eine richtig gute. Und sie kommt ohne das dämliche Gelächter aus dem Off aus. Lachen, und zwar aus vollem Halse, manchmal bleibt es einem auch da stecken,kann man hier genug. Meine unbedingte Kaufempfehlung für alle , die es kurz und lustig mögen, richtig lustig.
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Was mir schon bei Earl so gefallen hat, finde ich auch in "Raising Hope" wieder: der Produzent und Drehbuchautor Greg Garcia hat es einfach drauf, schräge Charaktere zu erfinden, die trotz Ihrer Stärken und Schwächen liebevoll rüberkommen und - nebst viel Heiterkeit - ein richtig wohliges, herzerwärmendes Gefühl verbreiten. Und für eine Comedy-Serie kommt auch immer wieder viel Feingefühl und ab und zu echter Tiefgang rüber, wenn grundsätzliche Lebenseinstellungen und -Erfahrungen angesprochen werden, die den Figuren Charme und Eigenständigkeit verleihen und offenlegen, dass hinter vordergründigem Klamauk oft mehr steckt, als man vermutet.

Hier sind keine Hochglanz-Anzüge oder verzweifelte Hausfrauen zu sehen, die Luxus-Probleme haben und in materiellem Überfluss schwelgen. Hier sind sogenannte White-Trash-Leute im Fokus, einfache Menschen, die schauen müssen, wie sie finanziell über die Runden kommen, beruflich kaum Aufstiegschancen haben und wohl im Hinblick auf das, was wir gemeinhin als gesellschaftlich erfolgreich bezeichnen würden, eher durch Versagen glänzen. Aber sie wissen, was im Leben wirklich zählt - oder lernen es zumindest in den kurzweiligen Episoden. Auch wenn Garcia seine Figuren teilweise etwas glorifiziert, so sind die positive Lebenseinstellung und der Zusammenhalt der schrägen Familie, in der das Baby einer Serienmörderin ebenso Platz hat wie die demente Ur-Ur-Oma, einfach herrlich anzuschauen, auch dank der durchwegs sympathischen Darsteller-Riege.

Für mich ein Komödien-Highlight, unsere Kids (12, 14 und 19) sind ebenso Fan der Serie. Wir können die nächste Staffel kaum abwarten. Hoffentlich erscheint sie bald...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen