Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More led Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicHeleneFischer GC HW16

Rainbow's best

Dirk Westerheide "dreamwest11"
 
Catch the Rainbow: the Anthology
Catch the Rainbow: the Anthology
"gibt einen guten Überblick über das Schaffen der Band"
Stranger in Us All
Stranger in Us All
"einmalige Reunion 1995 in völlig anderer Besetzung (außer Blackmore natürlich)"
Finyl Vinyl
Finyl Vinyl
"1986 wurde noch mal alles zusammengekratzt, was noch nicht veröffentlich war. Unterschiedliche Qualität."
Bent Out of Shape
Bent Out of Shape
"1983. Ein lohnenswertes Album. Danach wurde Deep Purple Mk2 wiederbelebt."
Straight Between The Eyes (Rmst)
Straight Between The Eyes (Rmst)
"1982. Kommerzielle Rockmusik, aber dafür super!"
Difficult To Cure (Rmst)
Difficult To Cure (Rmst)
"1981. Mit 'Spotlight Kid' wurde fortan jedes Konzert der Band eröffnet. Erstes Album mit Joe Lynn Turner."
Down To Earth (Rmst)
Down To Earth (Rmst)
"1979. Einziges Album mit Graham Bonnet am Mikro. 'Since you've been gone'."
Long Live Rock & Roll (Rmst)
Long Live Rock & Roll (Rmst)
"1978. Eines der stärksten Alben aller Zeiten. Sänger Ronnie James Dio ging danach zu Black Sabbath."
On Stage
On Stage
"1977. Live on Stage."
Live in Germany 1976
Live in Germany 1976
"1976. Live in Germany kam erst 1990 heraus. Unterscheidet sich in Feinheiten vom 77er Live Album."
Rising
Rising
"1976. 'Rising' ist Legende. Ein Must Have!"
Ritchie Blackmore's Rainbow (Re Release)
Ritchie Blackmore's Rainbow (Re Release)
"1975. Ein gelungener Start. 'Man on the Silver Mountain'."