Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Rain Upon The Impure

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (23%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Rain Upon the Impure
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. September 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,91
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 9,91

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Rain Upon The Impure
  • +
  • Unlock the Shrine
  • +
  • Foulest Semen Of A Sheltered Elite
Gesamtpreis: EUR 47,29
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Van Records (Soulfood)
  • ASIN: B002IS13XU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.113 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
13:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
15:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
15:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
16:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
14:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Direkt lieferbar - innerhalb von 48 Stunden wird von uns versendet. Directly available


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wer auf atmospherischen doomigen Black Metal steht ist hier genau richtig.
das erste Album dieser Kombo verbindet unter anderem einen hallenden (garagen) - mäigen Klang, der einen in frühere zeiten reisen lässt. Zurück zu den Wurzeln.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Immer wieder, alle paar Jahre, trifft man auf Alben, die einen komplett in seinen Bann ziehen. Rain upon the Impure ist ein Manifest der Dunkelheit, ein Meisterwerk des Blackmetals, mit einer unerreichten Atmosphäre!
Für Poser grundsätzlich ungeeignet, bitte weiterhin die totgeredeten Bands und ihre nichtssagenden Outputs hören...
5 Sterne für eines der besten Blackmetal-Alben eher!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Rommes am 11. November 2008
Format: Audio CD
Ein Monolith des Black Metal!
TRoB sind/ist eines der ungewöhnlichsten BM-Projekte, die es derzeit gibt. Die Songs auf diesem Album haben zwar allesamt Überlänge (10+ Minuten), werden aber nie langweilig, da sie eine so pechschwarze Atmosphäre verbreiten, dass man nach einer Stunde wie aus einem Trancezustand aufzuwachen meint. Dieses Album zu beschreiben fällt jedoch schwer. Fies sägende, sehr tief gestimmte (klingt zumindest so) Gitarren, hauptsächlich Up-Tempo bis Blast, jedoch aufgelockert durch doomige Passagen, vereinzelt eingestreute Chor- und Keyboardpassagen, die zusätzlich für Gänsehaut sorgen - und vor allem: Dunkelheit.

Alexander v. Meilenwald, der Mann hinter diesem Projekt, spielt hauptsächlich bei Nagelfar. Wer sich also in etwa eine Mischung aus Nagelfar und den aus dem weiteren Dunstkreis von Nagelfar stammenden Verdunkeln vorstellen kann, weiß - ansatzweise - was ihn hier erwartet.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 6 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Black metal that moves the genre forward 4. Juni 2013
Von M. Storm - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
My second favorite Ruins of Beverast album. I prefer "Foulest Semen of a Sheltered Elite", but this album is a must too. While "Unlock the Shrine" is great, The Ruins of Beverast have a style all their own from this album on. Much like the video game "Dark Souls" (random... I know)things can be challenging to understand at first because they are not pandering to anyone. However, if you stick it out, the more you play the more you are sucked in and the more wonders/horrors you find. This album is like that, with repeat listens constantly yielding new rewards. Headphones are also essential in enjoying this album to its fullest extent. I have a home studio and an great sound system but I prefer listening to this album on headphones always. Highly recommended album and band.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A nice blend of ambient and traditional black metal 27. August 2013
Von S.s. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This isn't available on iTunes, but you can listen to a few tracks on YouTube. Songs are 8-14 minutes long, but never really lose their structure like a lot of ambient black metal can. It belongs in the collection. It's the kind of album that gets better every time you listen to it.
5.0 von 5 Sternen one of the best rock / black metal albums E V E R 6. November 2014
Von Ryan Mozert - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
one of the best rock / black metal albums E V E R . Very well written, atmospheric, and re-playable
5.0 von 5 Sternen A Grotesque Opera 24. September 2012
Von Z. Simon - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Far be it from Black Metal or its fans to embarrass themselves, but I would not blush to call this album more than merely `epic.' It is outright cinematic. While there were larger than life moments on Unlock the Shrine, its strength was grounded more simply in being a black metal album that actually incorporated Industrial elements effectively. With the inherently testy relationship between synthesizers and any type of metal, Black Metal's nature is evil ethos (a hard thing to technofy), this was no small feat. A sophmore album could only be expected to advance a progeny from this union, or to tear itself apart.

`Father. Make me a seed of a silent medow.'

This line is from the song, `Soliloquy of the Stigmatised Shepherd' (best get used to big titles now) and it is Rain Upon the Impure's most terrifying and glorious track. Listen to it on a video hosting site and, if the `bad' production turns you off, consider this: the album is a good excuse to crank up the volume AND the bass. I consider it an attempt to make a live album without an audience; imagine you are hearing it not from a dank watering hole, but from a cave in some foresaken forest.

Go now, search `Soliloquy of the Stigmatised Shepherd.' It is a grotesque opera, not merely a long ugly song. It is the upgrade from merely good atmospheric black metal to black metal that will make you reconsider black metal. If this doesn't make you `get it,' then keep trying. I'm writing with a convert's enthusiasm because it took me 15 years to hear black metal that didn't sound laughably unbalanced.

Ruins of Beverast is not balanced, it's metal, and metal must be excessive to be metal, but the excess (with occasional exception of the drums) is not lopsided here, as it is for so many with little reach or less grasp.
5.0 von 5 Sternen this is undoubtedly one of the best black metal albums 24. April 2016
Von Jimmie - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
First off, this is undoubtedly one of the best black metal albums! A True underrated masterpiece!

Now for the CD's quality. It came as a neat digipak edition which makes it much more special than just receiving a glass jewel case. When grasping this record it feels like holding something ancient and valuable, probably because the digipak looks and feels like it's not made of plastic. Definitely a black metal collectors item!
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.