Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Radios der 50er Jahre ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Radios der 50er Jahre Taschenbuch – 1. September 2004

4.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 20,00
37 neu ab EUR 24,00 4 gebraucht ab EUR 20,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Radios der 50er Jahre
  • +
  • Radios der 50er Jahre Band 2: Detaillierte Anleitungen zur Fehleranalyse: Messen, Signalverfolgung und Hilfsmittel
  • +
  • Selbst gebaute Röhrenradios: Experimente und Schaltungspraxis
Gesamtpreis: EUR 73,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ein wesentliches Anliegen dieses Buches liegt in der Absicht, auch nachfolgenden Generationen den Umgang mit den Röhrenradios der 50er und 60er Jahre zu ermöglichen, bzw. die wichtigsten Kenntnisse zur Reparatur, Pflege und zum Betrieb dieser Geräte zu vermitteln bzw. zu konservieren. Dieses Buch wurde für Nichtfachleute geschrieben. Für solche, die mit der Funktion von Röhrenradios nicht vertraut sind. Aber es ist kein Lehrbuch. Der Laie wird zur Vertiefung und zum Einstieg in Grundlagen, Lehrbücher hinzuziehen müssen. Wer aber mit den Grundlagen der Elektrotechnik vertraut ist, dem sollte diese Unterlage ausreichen. Viele Radiofreunde haben sich schon mit Hilfe dieser Anleitung in die Geheimnisse der Reparaturpraxis eingearbeitet und erfolgreich ihre Radios nicht nur "zum Laufen" gebracht, sondern auch zu Klangwundern und Schmuckstücken im Wohnzimmer gemacht. Ebenso unbekannt sind die Sicherheitsrisiken beim Betrieb alter, technisch nicht überprüfter Radios. Die umfangreichen Sicherheitshinweise werden daher diesem Buch vorangestellt.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für mich als ambitionierten Radiobastler ist dieses Buch eine wertvolle Ergänzung zu meiner langjährigen Bastlerpraxis.
Ich bin echt überrascht über die Tatsache, das es dem Autor dieses Buches gelang, eine für den Laien leichtverständliche und dennoch Hieb und Stich fesste Führung durch die weit verzweigte Problematik der Fehlersuche an historischen Radioempfängern zu schaffen.
Der inhaltliche Aufbau der einzelnen Themen in diesem Buch und die systematische Führung zu den einzelnen Problem-Szenarien, bei der Diagnose und Behebung von Fehlerquellen zeugt von großer Fachkompetenz des Autors.
Dieses Radiobuch kommt fast ohne Mathematische Formeln aus,zB. "Thomsonsche Schwingungs Gleichung" ohne den Leser dabei in etwas schwerer verständlichen Situationen(Berechnung von L-C Schwinkreisen)völlig in Stich zu lassen!
Ich habe dieses Buch nun schon zur Hälfte durchgelesen,und ich finde immer wieder Parallelen zu dem ,was ich mir im laufe der Jahre an Grundwissen bei der Radio Instandsetzung aneignen konnte!
Im großen und ganzen ist dieses Radio-Buch jeden Cent seines Kaufpreises wert,somit kann ich es dem ungeübten Laien nur wärmstens empfehlen.
Zum Abschluss möchte ich dennoch einfügen das es auf jeden Fall empfehlenswert wäre wenn der angehende Radiobastler sich eine bescheidene Ansammlung von Messgeräten anschaffen würde.
Dazu sollte zumindest ein Vielfachmesser(Zeiger Instrument)mit einem Innenwiderstand von 20 K/Ohm pro Volt und ein RVM(Röhrenvoltmeter) gehören.
Wer dann letztendlich Blut in diesem wunderbaren Hobby geleckt hat der kann dann über weitere Anschaffungen wie zB.einem Oscar(Oszilloskop)und Signal Generatoren (HF und NF)nachdenken welche in der Anschaffung gar nicht so teuer sind und in allen erdenklichen Variationen am Markt erhältlich sind.

Danke dem Autor.......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch von Eike Grund 'Radios der 50er Jahre' bietet ein umfassenden und sehr kompetentes Bild der Zeitzeugen aus vergangener Zeit. Der Autor zeichnet sich durch sehr gute Kenntnisse über die Thematik aus und nimmt seine Leser absolut professionell mit in eine faszinierende Welt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Textformatierung, die Einbindung der Abbildungen in den Text und die Orthographie sind für eine Buchveröffentlichung inakzeptabel. Die Schriftgröße ist unangemessen groß. (Um mehr Buchseiten zusammen zu bekommen?)

Inhaltlich gibt es für mich einiges Informatives. Allerdings kann man sich die meisten Tipps ebenso in den entsprechenden Internetforen anlesen. An sich ist das Buch laut Beschreibung eher für den interessierten Laien gedacht, aber hier und da dürfte der nicht folgen können, weil unerwartet Fachwissen gefordert wird.

Die Kapitel schweifen manchmal ab und bleiben nicht strikt beim Thema. Die Abbildungen zeigen durchaus, was sie sollen. Schaltbilder sind teils etwas unscharf und auf einigen Fotos von Baugruppen sind Teddys und andere Zierfiguren beigestellt. Letzteres wirkt in einem Fachbuch etwas peinlich.

Für mich ärgerlich ist, dass im ersten Band öfters auf den Ersten verwiesen wird, und man sich diesen als Fachmensch auch kaufen muss. Die völlig unnötige Aufteilung in zwei Bände kostet dem Käufer zusätzliches Geld für diesen ersten Band, von dem man dann vielleicht nur wenige Stellen braucht.

Wenn es noch die Fachbücher aus den 50ern und 60ern zu kaufen gäbe, wäre man mit denen für die Theorie plus Internetforen für alterungsspezifische Störungen der Röhrenradios sicherlich besser bedient.

Drei Sterne ("nicht schlecht") hätte ich gegeben, wenn nicht die Aufteilung in zwei Bände wäre. Insgesamt also zwei Sterne ("Gefällt mir nicht"). Da die Röhre gerade einen Hype erlebt, hoffe ich, dass bald Alternativen am Büchermarkt auftauchen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch. Es sind viel zu wenige derart praxisnahe Titel auf dem Markt, nicht nur für Röhrenradios, sondern allgemein. (Wohl weil das Zielpublikum recht speziell ist und daher eher wenig interessant für Verlage mit dem Ziel Massenmarkt. Daher wohl auch ein "book on demand").
Obwohl ich gar kein konkretes Problem mit meinem Röhrenradio hatte, konnte ich nachdem ich "nur mal reingucken" wollte überhaupt nicht aufhören weiterzustöbern und zu lesen. Was da an Erfahrung und goldwerten Tips versammelt ist, ist einfach nur genial. Ich hatte das Buch sogar im Urlaub dabei.
Vielen Dank an Herrn Grund !
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer zum ersten mal ein Röhrenradio restaurieren will sollte dieses Buch unbedingt gelesen haben.
Bei mir war vorhanden: Ein Grundig 2077 (stand viele Jahre im Keller), eine elektrotechnische Ausbildung und viel Enthusiasmus.
Nicht vorhanden: Ahnung von Rundfunk- und Röhrentechnik.
Mit Hilfe der vielen praktischen Tipps habe ich es geschafft, das Gerät wieder betriebsbereit zu machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Röhrenradios sind Geräte einer wichtigen Epoche der Technik, und Zeugen der Wirtschaftswunderzeit.

Dieses Buch hilft dabei diese schönen Geräte " am Leben " zu erhalten, oder wieder dazu zu erwecken.

Diese alten Radios sind durchaus erhaltenswert und bilden einen guten Kontrast zum heutigen, hochintegrierten, gewollt irreparablen Wegwerfgerät mit 2 Jahren Durchschnittslebensdauer.
Ein einigermassen vernünftig gelagertes Röhrengerät ist so gut wie immer zu reparieren, und richtig unterhalten
( zb.Kondensatorenprüfung / Tausch alle 10 Jahre) kann es problemlos seinen Besitzer überleben.
Der Klang, und oft auch die Empfangseigenschaften dieser Geräte,sind dabei meistens besser als bei jedem modernen Radiogerät.

In dem Buch wird viel praktisches Wissen vermittelt, welches man gleich umsetzen kann. Man sollte, meiner Meinung nach, trotzdem elektrische Grundkenntnisse mitbringen bevor man sich an die Röhrentechnik ranwagt.

Das gutgemachte praxisnahe Buch ist für jeden zu empfehlen, der sich mit dem Unterhalt, der Reparatur oder Restaurierung dieser Geräte beschäftigt. Auch für ausgebildete Elektrotechniker, die die Röhrentechnik nicht, oder nicht mehr kennen, lehrreich und empfehlenswert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen