Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
& KOSTENFREIE Retouren
Diesen Artikel kostenfrei zurücksenden
  • Für die von dir gewählte Lieferadresse sind kostenlose Rücksendungen verfügbar. Du kannst den Artikel aus einem beliebigen Grund in neuem und unbenutztem Zustand zurücksenden: keine Versandkosten.
  • Weitere Informationen zu kostenfreien Retouren.
GRATIS Lieferung Montag, 12. Dezember. Bestellung innerhalb 5 Stdn. 13 Min.
Auf Lager.
Als Alternative ist das Kindle eBook jetzt verfügbar und kann auf jedem Gerät mit der kostenlosen Kindle-App gelesen werden.
[{"displayPrice":"18,00 €","priceAmount":18.00,"currencySymbol":"€","integerValue":"18","decimalSeparator":",","fractionalValue":"00","symbolPosition":"right","hasSpace":true,"showFractionalPartIfEmpty":true,"offerListingId":"hdWS5KTV4xRzzd5RreFwYRkQoVBi%2FKhfmGpPJvt7mMYYJqcGWpYcI%2Bhbqnxz%2Bh%2BZ5wYPK5dyzWIcGP%2Fk9LENbIbFSAu5i4tkWii9n4bVvjm9k6CTQDwTENLxxoq0gcjCosf6qUvihAg%3D","locale":"de-DE","buyingOptionType":"NEW"},{"displayPrice":"1,84 €","priceAmount":1.84,"currencySymbol":"€","integerValue":"1","decimalSeparator":",","fractionalValue":"84","symbolPosition":"right","hasSpace":true,"showFractionalPartIfEmpty":true,"offerListingId":"2eq885%2FCFbcNTv9FPvaVafORkMmDLD4hS%2FM1Ph1Rn9TOXFZodHBk6zY1hxQjPfIRnJ2Z1degdR%2Fit4NfEyvd1DN3FaCl1mPziaNGH%2BzD4pmLaVu2TLKjGmAFCv8csovTFj0%2Fh%2F1EmkDCHBTvuvii7jIJCO30KSytKEf06PIJ0PudlgG3hQfsLw%3D%3D","locale":"de-DE","buyingOptionType":"USED"}]
18,00 € () Enthält ausgewählte Optionen. Inklusive erster monatlicher Zahlung und ausgewählter Optionen. Details
Preis
Zwischensumme
18,00 €
Zwischensumme
Aufschlüsselung der anfänglichen Zahlung
Versandkosten, Lieferdatum und Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) wie bei der Bezahlung angezeigt.
Deine Transaktion ist sicher
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Versand
Amazon
Verkäufer
Amazon
Versand
Amazon
Verkäufer
Amazon
Rückgaberichtlinien: Rücksendung bis 31. Januar 2023 möglich
Zum Jahresabschluss 2022 können alle zur Rückgabe berechtigten Artikel, die zwischen dem 1. November und 31. Dezember gekauft wurden, bis 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Radikalisierungsmaschinen... ist in deinem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Lieferung für 3€ 10. - 13. Dezember. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Andere Verkäufer auf Amazon
Hinzugefügt
18,00 €
Kostenlose Lieferung
Verkauft von: buch-vertrieb
Verkauft von: buch-vertrieb
(56268 Bewertungen)
98 % positiv in den letzten 12 Monaten
Nur noch 1 auf Lager
Versandtarife und Rücknahmerichtlinien
Bild des Kindle App-Logos

Laden Sie die kostenlose Kindle App herunter und lesen Sie Ihre Kindle-Bücher sofort auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Lesen Sie mit dem Kindle Cloud Reader Ihre Kindle-Bücher sofort in Ihrem Browser.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederhole die Anfrage später noch einmal.

Radikalisierungsmaschinen: Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren (suhrkamp taschenbuch) Broschiert – 9. September 2019

4,5 von 5 Sternen 180 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Paperback, 9. September 2019
18,00 €
18,00 € 1,84 €

Erweitern Sie Ihren Einkauf

Wird oft zusammen gekauft

  • Radikalisierungsmaschinen: Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren (suhrkamp taschenbuch)
  • +
  • Wut: Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen
  • +
  • Digitaler Faschismus: Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus
Gesamtpreis:
Um unseren Preis zu sehen, füge diese Artikel deinem Einkaufswagen hinzu.
Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.
Wähle Artikel zum gemeinsam kaufen.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ebner zeigt eindrucksvoll, was hinter den Kulissen vorgeht, wenn terroristische Angriffe und Cyberattacken geplant werden, und erzeugt so immer wieder Spannungsbögen.«
Nora Sefa, Frankfurter Allgemeine Zeitung 12.10.2019

»Julia Ebner tut das, was sie tut, damit es die anderen nicht tun müssen – und das macht
Radikalisierungsmaschinen  zu einer lohnenden Lektüre.«
Max Muth, Süddeutsche Zeitung 30.09.2019

»Ihr Buch ist das Resultat einer gefährlichen Feldforschung und eine umsichtige Analyse des digitalen Terrorismus: präzise und erschreckend.«
DIE ZEIT 26.09.2019

»Die Erkenntnisse, die [Julia Ebner mit ihren Undercover-Recherchen] zutage fördert, gehen über die Inhalte anderer Sachbücher weit hinaus. Für mich ist
Radikalisierungsmaschinen ... das wichtigste Buch zum Thema Extremismus in diesem Jahr.«
Bastian Wierzioch, MDR Kultur 28.10.2019

»Es ist das Buch der Stunde.«
Thorsten Jantschek, das blaue sofa 18.10.2019

»Das mutige Buch rüttelt auf. Es sollte zur Pflichtlektüre aller Politiker und anderer Entscheidungsträger werden.«
Heiner Hug, journal21.ch 14.10.2019

»In ihrem Buch beschreibt Julia Ebner aus erster Hand und sehr anschaulich, wie Extremisten Hass, Verschwörungstheorien und Rassismus verbreiten.«
Marcus Pindur, Deutschlandfunk Kultur 28.09.2019

»Die Dimension von Extremismus über die neuen Kommunikationstechniken kann man kaum überschätzen. Denn insbesondere Jüngere haben sich von der etablierten Medienwelt eher verabschiedet. ... Dafür ein Bewusstsein geschaffen zu haben, ist Ebners anerkennenswertes Verdienst.«
Armin Pfahl-Traughber, bnr.de 20.09.2019

»Man wäre froh, Ebners Buch wäre ein Horror-Roman. Doch angesichts des Erstarkens der Rechten ist ihre spannende Undercover-Recherche Pflichtlektüre.«
3sat Kulturzeit

»Nach Schätzungen spielen die sozialen Medien in 90 Prozent aller Radikalisierungen eine Rolle. Vor diesem Hintergrund bedeuten die Recherchen von Julia Ebner einen Meilenstein.«
Das Parlament 23.12.2019

»Julia Ebner erforscht Online-Extremismus und veröffentlicht mit
Radikalisierungsmaschinen ein ebenso düsteres wie fantastisches Buch darüber, wie radikal anti-demokratische Gruppen das Internet für ihre Zwecke nutzen.«
Felix Bethmann, Berliner Stimme 6/2019

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Julia Ebner, geboren 1991 in Wien, forscht am Institute for Strategic Dialogue in London sowie am Centre for the Study of Social Cohesion an der Universität von Oxford zu Extremismus. Als Expertin arbeitet sie mit Regierungsorganisationen und Polizeiorganen zusammen, berät UN, NATO und die Weltbank in Fragen des Extremismus. Der Öffentlichkeit ist sie durch Auftritte bei Markus Lanz, den Tagesthemen und dem heute-journal bekannt. Ihr Buch Radikalisierungsmaschinen wurde 2020 als »Wissenschaftsbuch des Jahres« ausgezeichnet, war SPIEGEL-Bestseller und stand auf der Sachbuch-Bestenliste.



Kirsten Riesselmann ist Journalistin und Übersetzerin, u. a. von Adrian McKinty, Elmore Leonard und DBC Pierre. Sie lebt in Berlin.

Vermeide den Weihnachtsrummel
Über 70 Bücher und mehr ab 6,40€ Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Suhrkamp Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (9. September 2019)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 334 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3518470078
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3518470077
  • Originaltitel ‏ : ‎ Going Dark
  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.2 x 2.6 x 21 cm
  • Kundenrezensionen:
    4,5 von 5 Sternen 180 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folge Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Julia Ebner, geboren 1991 in Wien, forscht am Institute for Strategic Dialogue in London zu Online-Extremismus. Sie arbeitet mit zahlreichen Regierungsorganisationen und Polizeiorganen zusammen, sie ist Online-Extremismus-Beraterin der UN, NATO und der Weltbank. Sie schreibt regelmäßig für den Guardian und die Süddeutsche Zeitung, war unter anderem bei Markus Lanz, den Tagesthemen und dem heute-journal zur Gast. Ihr Buch »Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen« war ein SPIEGEL-Bestseller.

Copyright Autorenfoto: Suhrkamp Verlag

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4,5 von 5
180 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Alle Rezensionen ins Deutsche übersetzen
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 18. Juli 2020
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 1. November 2020
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 13. Mai 2021
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 5. Juni 2020
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 1. November 2019
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 15. Dezember 2020
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. September 2019
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 13. März 2020
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden