Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Rachegott: Kriminalroman von [Linnemann, Michael]
Anzeige für Kindle-App

Rachegott: Kriminalroman Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 314 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Alle 'Rache'-Fälle sind in sich abgeschlossen.

Rachegott - Der vierte Fall für Nora und Tommy:
Nach den letzten drei Mordserien hatten die Göttinger Hauptkommissare Nora Feldt und Thomas Korn gehofft, in nächster Zeit von weiteren Serientätern verschont zu bleiben. Doch ihre Hoffnung wird enttäuscht, als erneut mehrere Morde verübt werden, die zweifelsfrei miteinander in Verbindung stehen.
Zwar sind die Ermittler schnell davon überzeugt, den Verantwortlichen für die Taten identifiziert zu haben, doch ist diese Person wie vom Erdboden verschluckt. Als Nora und Thomas dann herausfinden, dass der Mörder noch weitere Taten geplant hat, beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit. Allerdings handelt es sich dabei um einen Wettlauf, den der wahre Täter von Anfang bis Ende geplant hat, um auf die Weise sein Ziel zu erreichen.
Und dieses ist ebenso einfach wie raffiniert ...

Die Reihenfolge der ‚Rache’-Reihe:
01: Rachezug
02: Rachegier
03: Rachetrieb
04: Rachegott
05: Rachewahn
06: Rachelust
07: Rachetag
08: Rachezwang
09: Racheschuss
10: Rachejagd
11: Racheschein
12: Racherausch
13: Rachequal
14: Rachespur

Die Reihenfolge der 'Schein'-Reihe:
01: Scheinwelt
02: Scheinangst

Die Reihenfolge der ‚Theater’-Reihe:
1: Ein cleverer Mörder
2: Schusskraft
3: Sieben Alibis
4: Giftige Weihnachten
5: Der Silvestermord
6: Der falsche Fehler

Die Krimis der ‚Theater’-Reihe sind als Bühnenstücke gedacht und spielen deshalb jeweils zu mindestens 90% innerhalb eines einzigen Raumes.

Die Reihenfolge der ‚Verhörraum’-Reihe:
1: Der Verhörraum
2: Der Verhörraum 2
3: Der Verhörraum 3

Alle Geschichten gibt es einzeln zu kaufen.
Zudem liegen jeweils drei Krimis in einer entsprechenden Box vor.


Danke für Ihre Unterstützung durch den Kauf einer oder mehrerer Geschichten!

-- Michael Linnemann

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 591 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 314 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00997NEMQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #39.838 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Nieohnebuch am 11. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zunächst die positive Nachricht: Dieses Buch werde ich so schnell nicht vergessen. Warum? Weil ich schon lange kein so schlechtes gelesen habe. Auch wenn es für Kindle gerade im Sonderangebot ist, war es das Geld für mich nicht wert.
Die Handlung, soweit man davon sprechen kann, quält sich durch gestelzte, aufgesetzte Dialoge (spricht jemand, dessen Frau gerade ermordet wurde, wirklich ohne Punkt und Komma??), die Protagonisten sind flach und unglaubwürdig (Heldin verletzt in Notwehr ihren Ex lebensgefährlich mit der Dienstwaffe, quält sich nun mit Mordvorwürfen...) , die Sprache banal, ein Logikfehler jagt den anderen (eine Villa hat 50 auf 80 Meter, dringend Tatverdächtige werden nur kurz vernommen, nicht auf Spuren der Tat untersucht und dann sofort nach Hause entlassen...) - für mich ein Buch, das eindeutig zu den überflüssigen gehört. Deshalb mein persönliches Fazit: LÖSCHEN!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von FP am 1. Oktober 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rachegott ist wieder ein großer Wurf und nicht nur wahnsinnig spannend, sondern auch super geschrieben.

Eine reiche Frau wird in ihrem Auto erschossen, als sie zu Hause vor dem Haus parkt und dann geht es Schlag auf Schlag. Die Kommissare Nora und Tommy erfahren zum Teil noch am Tatort, dass es eine weitere Leiche gibt. Der Täter tötet reiche Frauen, die erste hat einen reichen Mann und einen eigenen Verlag, die zweite ist eine erfolgreiche Krimischriftstellerin, die dritte hat im Lotto gewonnen und die nächste wieder einen reichen Mann. Die Männer der ermordeten Frauen machen Druck auf die Kommissare und schnell sind mehrere Verdächtige gefunden, aber keiner kann letztlich wirklich überführt werden.

Am Ende wird Nora noch von dem Täter entführt und es kommt zu einem großartigen Showdown mit einem dann doch noch sehr überraschenden Ende.

Fazit: Eine klare Leseempfehlung für einen tollen 4. Band der Rache- Reihe.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir nach den ersten drei, da mir das Paar Nora und Thomas gut gefallen hat, auch die bis elf runter geladen. Was mir an „Rachegott“ nicht gefallen hat sind Phrasen, wie: „Er schlug die Hände über dem Kopf zusammen“ Wer schlägt im Leben, wenn er etwas Neues erfährt, die Hände über dem Kopf zusammen? Oder: „Als er dies erfuhr raufte er sich die Haare.“ Wer rauft sich schon die Haare, außer den Fußballspielern nach einem verschossenen Tor? Es gibt noch ein paar andere Beispiele in dieser Art, die mir im Moment nicht einfallen. Auch die gestelzte Schreibweise hat mir nicht gefallen, aber sonst fand ich, außer diesen Mängeln, die Handlung recht spannend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Alle Kriminalromane von M. Linnemann sind spannend, interessant und facettenreich. Das gilt für alle Krimis von ihm. Das Ermittlerpaar Nora und Tommy sind liebenswerte, normale Menschen, obwohl auch sehr verschieden und immer für Überraschungen gut. Einfach Spass am Lesen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ilka am 17. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das war ein Krimi nach meinem Geschmack. Genau die richtige Mischung, sodass es nicht langweilig wurde. Ich habe mitgefiebert, ob sie den Mörder überführen können. Mal ganz ehrlich, einem solchen Mörder eine solche kriminelle Energie einzuhauchen, hatte echt was. Ich werde auf alle Fälle die vorherigen Krimis noch lesen und freue mich schon auf hoffentlich viele weitere!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist geeignet für einen Leser, der nichts Besseres zu tun hat. Schale Handlung, Dialoge, die nicht nachvollziehbar sind und ganz schlimm, hier werden Verdächtige ohne weitere Prüfung oder Untersuchung nach Hause geschickt. Der Täter wäre eigentlich schon im ersten Drittel entlarvt worden, wären da nicht solche Dilletanten als Ermittler aufgetreten. Es bleibt nur zu hoffen, dass dieser Roman nicht in die Sendestudios der Fernsehanstalten und damit in die Sonntagsabendkrimis findet. Wenn jeder seine Arbeit wie die beiden "Superspürnasen" in diesen Roman machen würde, na dann gute Nacht und viel Erfolg allen Ganoven, Ihr habt nichts zu befürchten.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von leola68 am 27. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich quäle mich gerade so durch, hölzerne Dialoge, theatralische Auftritte, alles wirkt gestellt und bleiern. Besonders unglaubwürdig das Verhalten der Männer, deren Frauen gerade ermordet wurden, unrealistisch! Nicht mal 0,99 € wert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
diesen Eindruck vermittelt der Autor. Zwei junge KriPo Leute rennen durch Villen um einen Serienmörder zu fassen. Dabei erkennen sie auf den ersten Blick um wieviel Quadratmeter es sich pro Gebäude handelt. Sehr hölzern und klischeehaft geschrieben. Auch die ständigen Abkürzungen wie SpuSi ziehen das Ganze in's Lächerliche.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover