Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2013
Auf den ersten Blick mag das Spiel ja ganz nett wirken, die Optik ist für mich als okay einzustufen.

Meiner Meinung nach kann man die gyroskopische Steuerung völlig vergessen. Die touch Steuerung macht es immerhin möglich den Wagen zu manövrieren.

Dafür das jemand dafür Geld verlangt, ist dieses Spiel wirklich sehr mager bestückt. Ein Auto in mehreren Farben, KI's nur in vorgegebener Anzahl und in dem Schwierigkeitsgrad sehr leicht und einer Strecke.

Des weiteren ist viel zu viel spielerei eingebaut. Man kann ganz toll das Wetter von Tag/Sonne in Nacht/Regen verwandeln. Des weiteren 6 Ansichten des Autos davon 4 die das Auto in Vogelperspektive zeigen in den Stufen: nah, weit, sehr weit und noch weiter weg. Dann ist da noch das "magische Licht" das aus dem nichts zu kommen scheint (F1 mit Straßenbeleuchtung... wirklich???) das wohl bei Nacht die Straße erleuchten soll.

Zumal das Spiel noch so viele Fehler aufweist, dass ich zu zweifeln anfange, ob dieses Spiel je getestet wurde.
Z.B. der drift Modus scheint für die Touchscreen-Steuerung unerreichbar zu sein, da man lenken, Gaß und Bremse gleichzeitig betätigen soll.
Auch das Kurven verhalten ist unterste Schublade. Gewohnt ist man ja von einem F1, dass er auf der Straße liegt, wie ein Brett. Unser Wagen in diesem Spiel legt sich allerdings wie ein übereifriger Geländewagen in die Federn, was einen bei erhöter Geschwindigkeit zu schnell aus der Kurve wirft.
Gegen die KIs zu verlieren erfordert schon den Willen zu verlieren. Ein Rennen ist trotz aller Bugs zu jeder Zeit möglich. Wer sich Alles ein bisschen schwieriger gestalten möchte, der kann ja mal versuchen rückwärts ein Rennen zu gewinnen (mit der tollen Kamera ansicht, die es ja anscheinend extra dafür zu geben scheint.
Die Rundenzählung ist auch alles andere als ausgereift. Beim start ist es zwar nicht möglich die Runde entgegengesetzt der Richtung zu beginnen, doch ab der 2. Runde muss man nur kurz zurück und nocheinmal über die Ziellinie und schon hat man eine weitere Runde beendet.
Dann wäre da noch der Funkenflug der erscheint, wenn man den Rand berührt. Ist zwar schön gedacht, allerdings Grafisch so schlecht animiert, dass sogar mein Quadcore ins stocken gerät.

Alles in allem frage ich mich warum so etwas für den verkauf gegen Geld zugelassen wird.
Ich bin Amazon zwar dankbar für die Angebote von gratis Apps, allerdings halte ich nichts davon Spiele im frühesten Entwicklumsstadium auszutesten.

Wer sich den Spaß mal ansehen will kann das heute gerne tun, wer sich die Zeit jedoch sparen will, ist auch damit gut beraten. 
0Kommentar| 170 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Das angebotene Spiel hier ist sogar für zwischendurch total schlecht. Sobald man die Gegner überholt hat, hat man 0 Probleme das Ziel als erster zu erreichen, auch hasse ich es bei Spielen das Handy nach vorne zu neigen, so ist es unmöglich es im Liegen zu spielen. Es gibt nicht einmal einen Karrieremodus um irgendwas freizuspielen. Man hat nur ein Fahrzeug mit verschiedenen Farben. Die Grafik ist auch schlecht, dafür, dass es 3D ist.

Der einzige Pluspunkt ist, die erstaunlich kleine Größe für dieses Spiel und das ist auch die Rechtfertigung für den einen Stern, den das Spiel von mir bekommt.

Danke trotzdem an Amazon für eine weitere Gratis-App des Tages.
0Kommentar| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Race Rally 3D - Racing Car Arcade Fun" setzt den Spieler in das Cockpit einen Formel-1-Rennwagens.

Die Entwickler haben sich dabei extrem auf den "Arcade Fun" konzentriert und gleich darauf verzichtet, mehrere Strecken anzubieten. Eine Auswahl gibt es hier jedenfalls ebensowenig, wie verschiedene Schwierigkeitsgrade. Damit dann nicht ein zu hoher Schwierigkeitsgrad für Verzweiflungs sorgt, wurde dieser vorsorglich auf "betrunkener Fahranfänger" gestellt mit der Folge, dass man zur Not auch die Ganze Zeit neben der Piste - sprich im Gras - fahren kann, und trotzdem jedes Rennen mit einer halben Runde Vorsprung gewinnen kann.

Die Gegner, deren Anzahl man nicht einstellen kann, sind innerhalb von Sekunden überholt und sehen fortan nicht einmal mehr unsere Rücklichter.

Immerhin kann man zwischen drei verschiedenen Spielmodi wählen: Rennen, Timer und Countdown. Zudem sehen die Umgebungstexturen wirklich ganz schick aus. Einfachstes 3D gibt es zudem. Die Grafik erinnert an 3D-Autorennen aus Mitte der 90er Jahre - irgendwie also schon ein bisschen Retro :-)

Insgesamt selbst für eine Gratis-App-des-Tages eher schwach. Geld dafür zu verlangen ist schon heftig...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Taugt leider nichts. Ganz nette Grafik. Grundprinzip gut, schlichtes Rennspiel für zwischen durch... aber Steuerung grauenhaft ( über Lagesensor, sowie Touch ) und das ist bei so einem Spiel das wichtigste.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Das Spiel hat mich von der Steuerung und der Grafik positiv überrascht..

Ich wurde leider enttäuscht was die Abwechslung des Spiels angeht..

In jedem Rennen fahren nur 3 Fahrzeuge mit und es gibt nur eine einzige Strecke..

Das Spiel ist noch ziemlich unbekannt im Store.. liegt wohl auch am stolzen Preis von über 3 Euro..

Würde es mehrere Strecken und eine Meisterschaft oder ähnliches geben, wäre das Spiel eine Überlegung wert..

So bietet das Spiel nur einen kurzen Spassfaktor..

Man kann aber zwischen Tag / Nacht , Sonne / Regen wählen..

Ok..
Aber da geht mehr...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Eine schreckliche app... grauenhafte Steuerung; schreckliche und unrealistische physics und noch dazu viel zu einfach.

Diese app würde ich nicht mal meinem schlimmsten Feind wünschen...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
1.Strecke, 10x so schnell wie die Gegner, das wars was das Spiel und sein Umfang angeht. Dafür Geld zu verlangen ist wirklich der Oberhammer.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es sieht ganz nett aus ist aber sehr schlecht gemacht scheiß steuerung
man hat nur ein auto bloß mit unterschiedlich farben keine karierre modus
und man gewinnt eigentlich jedes spiel weil die gegner so schlecht sind
also weil es jetz gratis ist kan man sich holen aber sonst so richtig zocken
ne lieber nicht wenn man ein rennspiel haben möchte kauft euch lieber realracin3
als so nen müll. :-/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)