Facebook Twitter Pinterest
EUR 3,99 + EUR 1,95 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von Data Protection Technologies

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

RFID-Blocker für neuen Personalausweis # aus dem Hause Kryptronic # Schutzhülle für Perso ISO-Karten Kundenkarten Kreditkarten # RFID-Chip kann nicht unerwünscht ausgelesen werden

3.5 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Preis: EUR 3,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Data Protection Technologies. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Für den NEUEN Personalausweis, Kundenkarten, Kreditkarten und Ausweise.
  • Verwandeln Sie Ihre Geldbörse oder Brieftasche in einen Datentresor. Reduziert auf pure Funktion mit einem Maximum an Schutz vor Datendieben
  • Passend für alle Karten im ISO-Format (Kreditkartengröße) # Schutz vor unbefugtem Auslesen
  • Hergestellt aus purem Cryptalloy # Maße (außen): ungefähr 8,8 cm x 6,4 cm
  • Flexibles Material, feuchtigkeitsbeständig und robust # Kann in der Brieftasche untergebracht werden

Edle Schreibgeräte

Wird oft zusammen gekauft

  • RFID-Blocker für neuen Personalausweis # aus dem Hause Kryptronic # Schutzhülle für Perso ISO-Karten Kundenkarten Kreditkarten # RFID-Chip kann nicht unerwünscht ausgelesen werden
  • +
  • REINERSCT cyberJack RFID basis Chipkartenleser für den neuen Personalausweis (nPA)
Gesamtpreis: EUR 34,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
MarkeCryptalloy
ModellnummerRFID Schutzhülle ISO
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen9 x 7 cm
Produktanzahl1
HerstellernummerRFID Schutzhülle ISO
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004D98WF4
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.5 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.280 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung18 g
Im Angebot von Amazon.de seit20. November 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Für Kundenkarten, Kreditkarten und Ausweise.
Verwandeln Sie Ihre Geldbörse oder Brieftasche in einen Datentresor. Reduziert auf pure Funktion mit einem Maximum an Schutz vor Datendieben.
Passend für alle Karten im ISO-Format (Kreditkartengröße)
Hergestellt aus purem Cryptalloy
Schutz vor unbefugtem Auslesen
Kann in der Brieftasche untergebracht werden
Flexibles Material, feuchtigkeitsbeständig und robust
Maße (außen): ungefähr 8,8 cm x 6,4 cm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Unglaublich, was man alles für 6,95 € zugeschickt bekommt. Die Hülle mag zwar den neuen Personalausweis vor fremden Zugriffen schützen, aber am meisten schützt sie den PA auch vor dem eigenen Zugriff. Einmal in die viel zu enge Hülle gestopft, gepresst, bekommt man den PA fast nicht mehr heraus. War drauf und dran eine Schere zur Hand zu nehmen. Aus meiner Sicht ist die Hülle völlig am Thema vorbei. Wenn ich 10 Min. brauche um den PA zu befreien, werde ich spätestens z. B. am Flughafen dafür von den andern Fluggästen erschlagen, oder gleich verhaftet. Weil, ausweisen kann ich mich ja nicht !!! .... wieder zurück geschickt !

Gruß

drt
5 Kommentare 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach Erhalt des neuen Personalausweises hat mich natürlich beschäftigt, dass dieser mit einem in der Nähe befindlichen Leser ausgelesen werden kann. Auf der Suche nach Schutzmaßnahmen bin ich auf diesen Artikel gestoßen -> bei Amazon gekauft. Wie immer schnellste Lieferung.
Die Hülle ist gut aber etwas fummlig nutzbar. So braucht man im z.B. Hotel schon mal 1 Minute, um den PA wieder zu verstauen. Das Herausnehmen über eine frei liegende Ecke ist dagegen problemlos.
Der Spass ist aber teuer, wenn man bedenkt, dass es sich nur um elektrisch leitende oder besser abschirmende Folie handelt.
Prinzipiell läßt sich der Schutz auch durch das Einwickeln in eine Alufolie erreichen. Das kann man beliebig erneuern und kostet eigentlich kein Geld.
Das Handling ist möglicherweise mit der Alufolie auch einfacher und schneller.
2 Kommentare 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ist einfach viel zu eng (2 mm)! Wenn man die Karte endlich reingezwängt hat bekommt man sie mit viel Mühe raus! Außerdem ist das Produkt scharfkantig, Schnittverletzungen sind wie in meinem Fall kaum zu vermeiden!

Fazit: unbrauchbar ------> sofort zurückgesandt
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
NICHT KAUFEN.

Die Bundesdruckerei hat da schon vorgedacht. Daher brauch man dieses Produkt hier nicht, solche RFID Blocker für den nPA machen nur für andere Smart Cards sinn wie z.B. einer Kreditkarte.

Der ePA bzw. nPA hat einen passiven RFID Chip. Es muss eine induktion durch ein aktives Gerät (Kartenleseterminals) erstellt werden.
Darauf hin wird eine ZUFÄLLIGE RFID Identifier/ID erstellt, mithilfe dieser ID kann die Karte vom Kartenleser adressiert werden.
Daten können dann nur durch hoheitlich autorisierte Zertifikate ausgelesen werden (anderes Thema).
Um unbemerktes Tracking zu verhindern wurde oben beschriebener Mechanismus in den neuen Personalausweis integriert, ein Tracking ist daher nicht möglich. Da die RFID Kennung bei jedem auslesen anders ist.

Euren neuen Personalausweis braucht ihr nicht schützen, der vermeintliche Schutz wie hier beschrieben ist lediglich für die weniger technisch versierten Mitbürger unter uns. Damit diese abgezockt werden können!

Quelle zum einfachen lesen: [...]
Darüber hinaus kann man die technischen Spezifikationen auf der Website des BSI einsehen (allerdings sind zum verstand dieser Dokumente tiefere technische Kenntnis erforderlich).
2 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Moin,

ich habe mir diesen Blocker für meinen neuen nPA bestellt,damit man ihn nicht im vorbeigehen auslesen kann, wegen dem RFID Funkchip
Im Moment haber ich leider nur den RFID Basis Leser voen Reiner SCT, konnte aber sehr gut damit testen.
In dem Blocker, aufgelegt auf dem Kartenleser kann der RFID Chip keinen Kontakt zum leser herstellen, auch nicht durch hin und her schieben.
Allerding ist die Hülle(Blocker) sehr eng geschnitten, so das man ihn regelrecht überziehen muß.
Durch mehrmaliges "an und ausziehen" geht es einigermaßen leicht.
Da ich den Ausweiß eher selten brauche, wird er durch die Hülle zudem sehr gut gegen Kratzer geschütz.
Zur Haltbarkeit, kann ich nur schreiben, sieht recht Ordentlich aus, und für die dicke auch recht Reißfest.

Fazit:
Wenn der Blocker mit Außweis in der Geldbörse, oder Etui steckt und nicht ständig herausgenommen wird, ist er sehr gut zu gebrauchen und blockt sehr gut.

Gruß
Reinhard
4 Kommentare 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Guten Tag da auch ich jetzt den neuen Perso habe habe ich mir auch diese schutzhülle bestellt.

Das ding ist arg eng auch beim mehrmaligen einführen ;-)

Aber im wesentlichen erfüllt es seine funktion, der Kontackt mit dem Verkäufer war etwas nerfig.

Wenn mann sich schnell ausweisen muss (Verkehrskontrolle,am Flughafen etc.) ists etwas umständlich ihn von der hülle zu befreihen daher Mittelmaß nur 3 sterne

MFG
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir den RFID-Blocker gekauft um den Personalausweis zu schützen. Wenn man den Personalausweis nicht so oft rausholen muss reicht der Schutz. Wenn man ihn jedoch sehr oft rausholen muss geht der IFID-Blocker kaputt, werde mir festeren RFID-Blocker kaufen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Klaus am 9. März 2011
Verifizierter Kauf
Leider ist die Hülle ca. 2 mm zu schmal, so das der ePerso nur mit Gewalt hineinpaßt. Ich habe mit der Schere eine Seite der Hülle aufgetrennt, so paßt es wunderbar.
Ich hatte mir die Hülle gekauft, weil ich Probleme mit einer RFID-Zutrittskarte hatte, die immer in der Brieftasche funktioniert hatte und die ich seit dem neuen Ausweis immer aus der Brieftasche herausnehmen mußte. Leider hat sich mittlerweile diese Zutrittskarte als defekt herausgestellt, mit einer neuen klappt es wieder in der Brieftasche, obwohl der ePerso daneben steckt. Als Kratzschutz natürlich etwas teuer, aber dünner und eleganter als z. B. die Plastikhüllen, die die Sparkasse verschenkt ;-)
Falls jemand nur Paranoia vor dem ungewollten Auslesen seines Ausweises hat ist etwas Alufolie sicher genauso wirksam und wesentlich preiswerter, macht aber optisch natürlich weniger her. Aber stellt euch die Augen beim Check-in am Flughafen vor, wenn ihr euren Ausweis aus der Alufolie pult...
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen