Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
RED: Mein Leben unzensier... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von A43 Kulturgut
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gb - (OVK: 14,95) ROCKBUCH, 2011. 256 S. MÄNGELEXEMPLAR: UNGELESEN und VOLLSTÄNDIG, aber mit leichten äußeren LAGER-/TRANSPORTSPUREN. Mit einem STEMPEL im BUCHSCHNITT als Mängelexemplar gekennzeichnet. Sofort versandfertig!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

RED: Mein Leben unzensiert Gebundene Ausgabe – 3. November 2011

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 9,95
52 neu ab EUR 24,95 5 gebraucht ab EUR 9,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • RED: Mein Leben unzensiert
  • +
  • Steven Tyler - Does The Noise In My Head Bother You. Meine Rock 'n' Roll Memoiren
Gesamtpreis: EUR 39,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Samuel Roy Hagar, geboren am 13. Oktober 1947 in Kalifornien, begann seine Karriere 1973 als Sänger der Band Montrose, war von 1985 bis 1996 sowie im Jahr 2004 Sänger bei Van Halen und gründete 2008 die Band Chickenfoot. Wegen seiner Vorliebe für die Farbe Rot erhielt er den Spitznamen "The Red Rocker". Im Jahr 2008 gründete Hagar mit seinem Ex-Bandkollegen aus Van Halen-Zeiten, Michael Anthony, dem Gitarristen Joe Satriani und dem Schlagzeuger der Red Hot Chili Peppers, Chad Smith, die Supergroup Chickenfoot. Das Debütalbum Chickenfoot erschien im Juni 2009. Am letzten Januarwochenende 2011 begann die Gruppe in Hagars eigenem Studio The Foot Locker mit den Aufnahmen für ihr zweites Album.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich lese fast alle Biographien von Rockmusikern. Hagar hat seine Sinne beisammen und kommt hier recht sympathisch rüber. Allerdings ist der „Sprachstil“ überhaupt keiner. Es scheint mir, als ob er einfach ein Tape hat mitlaufen lassen und drauf los erzählt. Gar keine schlechte Idee, hätten das Lektorat, der Übersetzer oder der Journalist Joel Selvin, der das Ganze zu Papier gebracht hat, nur ihren Job anständig gemacht!
Das Buch springt nervig zwischen den Zeiten hin und her, der Stil ist nervend kolloquial und manchmal weiß man gar nicht mehr in welchem Jahrzehnt man gerade ist. Sechs, setzen, Leute. Überhaupt fällt mir der deutsche Verleger langsam unangenehm auf in dieser Hinsicht. Vielleicht ist die englische Ausgabe wirklich besser.
Ich habe dieses Buch trotzdem gerne gelesen, weil Van Halen mit Hagar und nur mit ihm eine meiner Lieblingsbands war und ich dann doch so einiges Neues über die Geschichte der Band erfahren konnte. Aber mehr als 3 Sterne sind nun wirklich nicht drin für dieses relativ dünne Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von md am 22. Dezember 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
...für eine gelungene Biografie. Sein Leben wird interessant und aufschlussreich dargelegt - mit allen Höhen und Tiefen.
Besonders interessant sind die Abgründe der "Sonnenschein-Band" Van Halen, welche mir nie so deutlich vor Augen geführt wurden.
Sein Geschäftssinn und die damit verbundenen Aktionen toppen den Lesespass. Volle Punktzahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zweifelsohne hat Sammy Hagar ein sehr bewegendes Leben bis jetzt gelebt und einige Kapitel Rockgeschichte mitgeschrieben. Für mich als Van Halen-Fan war dieses Buch natürlich ein Pflichtkauf. Sehr interessant wie es so bei Rockbands zugeht und das trotz aller Millionen die so verdient wurden, auch jede Menge Probleme vorhanden sind/waren!
Der Titel: Red - Mein Leben unzensiert bringt das Ganze gut auf den Punkt - nicht nur diverse Bandmitglieder oder Zeitgenossen bekommen ihr Fett weg, auch er selbst räumt ein, nicht immer alles richtig gemacht zu haben und manchmal menschlich daneben gelegen zu haben - wie das eben bei Sex, Drugs & Rock'n'Roll eben so ist!

Manchmal hat man von ihm den Eindruck als sei er mehr Geschäftsmann als Rocksänger - Zahlen kommen sehr viele vor - aber das ist bei den Amis gundsätzlich so, das man damit protzt!

Das Buch lies mein Herz höher schlagen, wie das Abenteuer Van Halen begann und gewisse Songs (besonders amüsant: Finisch what you starded oder I can't drive 55) entstanden sind! Ich denke der Wahrheitsgehalt dürfte in dieser Bio sehr hoch sein, denn alle Angaben aus der VH-Zeit decken sich mit Interviews & Berichten meiner umfassenden Sammlung! Das gewisse Ansichten nie wirklich subjektiv sein können ist klar - aber es ist ja auch seine Biographie! Das Buch war in wenigen Stunden ausgelesen und startet von seinem Kindesalter bis in die heutige Zeit mit Chickenfoot.

Der Schreibstil ist recht schlicht und einfach!
Und genau deswegen gibt es von mir nur 4 Sterne: Das Buch ist nicht ganz so packend, wie die "Mutter aller Rockbiographien": The Dirt von Mötley Crüe!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dass ein langgedienter Rockstar wie Sammy Hagar so einiges an Anekdoten aus seiner Zeit als Frontman von Montrose, HSAS, Van Halen, Chickenfoot und eben auch als Solokünstler auf Lager haben dürfte, das ist wohl unstrittig. Nachzulesen gibt es die Anekdoten nun in seiner kürzlich erschienen Biographie Red - Mein Leben unzensiert.

Zusammen mit dem Co-Autor Joel Selvin führt Hagar den Leser chronologisch durch sein bewegtes Leben. Vom unter ärmlichen Verhältnissen Aufwachsenden, zum gefeierten Rockstar und ebenso erfolgreichen Unternehmer. Ein bisschen liest sich Red - Mein Leben unzensiert wie die Blaupause des amerikanischen Tellerwäscher Traums. Das Vorwort zum Buch stiftete Kumpel Michael Anthony bei, ehemaliger Band Kollege bei Van Halen und Mitglied bei Chickenfoot.

Das Kapital Van Halen bestimmt dann auch einen Großteil des Buches. In kurzen und schnellen Sätzen beschreibt das Duo Hagar / Selvin wie die anfangs sehr fruchtbare Zusammenarbeit mit den Van Halen Brüdern immer schwerer wurde, was wohl zum Teil am immensen Alkoholkonsum von Eddie und Alex lag. Obwohl Hagar auch keinen Zweifel daran lässt, dass er in Bezug auf Drogenkonsum und Frauen auch kein Kostverächter gewesen zu sein scheint.

Wie dem auch sei, mein Gitarrenidol Eddie Van Halen hat durch die detailreichen Schilderung in Red - Mein Leben unzensiert ein wenig angefangen zu bröckeln.

Neben der musikalischen Karriere schildert Hagar mit großem Enthusiasmus auch seinen geschäftlichen Werdegang, welcher mit seiner eigenen Tequila Marke und dem Club Cabo Wabo Cantina in Mexico ebenfalls von Erfolg gekrönt war.

Red - Mein Leben unzensiert ist eine der unterhaltsameren Musikerbiographien, was auch an dem einfachen Schreibstil liegt, welcher dieses durchgängig prägt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
da ich den autor nicht gerade verehre, aber seine rolle in der egoband van halen irgendwie interessant fand, hab ich es gelesen und mich amüsiert - und viel erfahren über die zeit der sechziger, siebziger und folgenden jahre des amerikanischen rockglittertraums. natürlich ist es einfach ausgedrückt und vieles biegt sammy so, wie es ihm passt, aber man kann zwischen den zeilen verstehen, wie er tickt und eine rockmaschinerie, die mich lange beeindruckt hat, tatsächlich funktioniert. und der intime einblick in den absurz des großen edwards hat mich doch sehr berührt, da sam ihn durchaus glaubwürdig kritisch beschreibt - das beschädigt seine großartige gitarrenarbeit nicht im geringsten.
für rockfans empfehlenswert, für van halinisten ernüchternd, deshalb wichtig für das verstehen der populärmusikindustrie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen