Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Buy Low Cost Online
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: We ship books from UK within 1 working day.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,80
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Media Vortex
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

R.O.O.T.S.(Route Of Overcoming The Struggle)

4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. April 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 5,29
EUR 1,00 EUR 0,01
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
44 neu ab EUR 1,00 30 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Flo Rida-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • R.O.O.T.S.(Route Of Overcoming The Struggle)
  • +
  • Mail On Sunday
  • +
  • Wild Ones
Gesamtpreis: EUR 20,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
Digital Booklet: R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Digital Booklet: R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Nur Album

Produktbeschreibungen

FLO RIDA, ROOTS/ROUTE OF OVER


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
2008 begeisterte Tramar Dillard alias Florida nicht nur die Amerikaner, sonder auch ganz Europa mit seiner ersten offiziellen Singleauskopplung "Low", die ihm gleich einmal seinen ersten #1 Hit einheimste. Auch das dazugehörige Debut Album "Mail On Sunday" und 3 weitere Singleauskopplungen konnten sich mehr als sehen lassen und bestätigen das der 29 jährige keineswegs eine Eintagsfliege ist. Nun etwas mehr als ein Jahr später nach dem Release von "Mail on sunday" steht Flo Rida's zweites Studioalbum "R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle) in den Startlöchern. Hierfür hat der aus Carol City stammende Rapper 13 brandneue Tracks aufgenommen, welche u. a. von Drumma Boy, Timbaland, Will.I.Am, Danja, Jim Jonsin, Stargate, Dr. Luke und J.U.S.T.I.C.E. League produziert wurden. Gastauftritte gibt es von Nelly Furtado, Pleasure P, Ke$ha, Ne-Yo, Akon, Will.I.Am und Wyclef Jean.

Den Anfang macht das von Drumma Boy produzierte "Finally Here", was Samples aus Timbalands "Bounce" beinhaltet. Auch wenn der Song eher slower, aber mit viel Bass gehalten ist kommt das ganze verdammt pompös herüber v. a. durch diesen mystischen Chorgesang die ganze Zeit über im Hintergrund und dem gesungenen Refrain. Wem das als Einstieg zu "lahm" war der sollte jetzt gut aufpassen denn zusammen mit Nelly Furtado schmeißt uns Flo Rida nun "Jump" vor den Latz. Ein schneller Beat im Miami Bass Style mit vielen elektrischen Verzierungen, der sicher jede Tanzfläche zum brennen bringt. Ebenso partymäßig geht es mit "Gotta get it (Dancer)" weiter, das eine Art Freestyle/Breakdance Beat beinhaltet und mit elektrischen Stimmen im Refrain das richtige Tanzfeeling rüberbringt .
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Seit rund einem Jahr ist Flo Rida dank der Hitsingle "Low" ein fester Bestandteil des Chart-Raps überall auf der Welt. Nun steht das zweite Album "R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)" des Rappers aus Miami in den Läden, mit dem er beweisen will, dass er keine Eintagsfliege ist. Wenn man sich die Tracklist so anschaut, wird man doch etwas stutzig, denn bis auf Wyclef Jean findet man nur R'n'B Features wie Ne-Yo, Akon oder Pleasure P, keine Spur von anderen Leuten aus Florida wie Rick Ross, Plies oder Ace Hood. Das gibt schon den ersten Hinweis, dass es Lyrisch hauptsächlich um Girls geht - anspruchsvoll ist etwas anderes. Was die Produktionen angeht, so liefert "R.O.O.T.S." einen Mix aus teils ruhigeren Tracks mit viel poppigem Sound, der für kurze Charterfolge gemacht ist.

"Finally" dient als Intro und macht seinen Job auch sehr gut. Leicht mystisch, sehr ruhig und auch ein emotionaler Touch kommt nicht zu kurz. Flo Rida's Lyrics sind hier verhältnismäßig deep, allerdings wird er von Feature Sly Jordan, der den Chorus singt, eindeutig ausgestochen. Was hier so gut begann, wird jedoch gleich wieder zunichte gemacht. "Jump" zusammen mit Nelly Furtado heißt das Stück, das schon fast an die Grenze des Erträglichen geht. Eine sehr Electro lastige Produktion von der Stange trifft auf einen Flo Rida, der wie so oft zum Bootyshaken aufruft und einen wirklich grauenhaften Refrain der kanadischen Sängerin - das ist wirklich nur für Clubs geeignet, wenn man dank Alkohol nicht mehr wirklich drauf achtet, was man so zu hören bekommt! Auf ungefähr selbem Niveau befindet sich "Gotta Get It (Dancer)", bei dem man sich schon fast fragt, ob Flo Rida eigentlich keinen Anspruch an sich selbst hat.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Absolut gelungenes Album genau so wie das 1ste. Flo Rida ist wirklich
einer der besten Hip Hoper der heutigen Zeit. Hatte die gelegenheit
das Album zu hörn. Und bin mehr als begeistert. Gelungene Beats besonders
Right Round und Gotta Get it . Auch die anderen Songs machen Spaß
mit dem Typischen Flo Rida style. Schnelle Beats, schneller Rap wie immer
ein Mix der wirklich super ist. Also R.O.O.T.S bekommt 5 Sterne wirklich 1a neues Album kann kommen. Unbedingt vorbestellen hab ich auch schon;)
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Flo Rida liefert mit R.O.O.T.S. das wohl beste Album des Jahres ab.
Bis auf 2 etwas schwächere Nummern (Touch me, Never) sind wirklich alle songs mehr als gelungen.
Allen voran natürlich Right Round, der Hit des Jahres.
Weitere Anspieltipps sind Be on you mit Ne-Yo, Available mit Akon und Rewind mit Wyclef Jean.
Flo Rida rappt durchweg super und er hat sich auch sehr gute Künstler für sein Album geholt, die es produziert haben bzw. mit ihm performen, wie z.B. Timbaland, T-Pain oder WillIam, was dem Album die letzte Würze verleit.
Wer nicht allzu harten Rap mit starken Beats mag, kommt an Flo Rida nicht vorbei.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Kann man das Album empfehlen? Eine schwere Frage!
Ich denke mir Leute, die da jetzt ein unglaubliches Rapalbum erwarten, sollten die Finger von dem Teil lassen! Musikliebhaber, die ein Album wollen, dass sich locker weghören lässt und ein paar Hits bietet, sollten zuschlagen!
Kommen wir zu ein paar Tracks, zum einen die Singleauskopplung Right Round, wer hier schon sagt, dass gefällt mir, dem wird auch das Album gefallen.
Die neuste Singleauskopplung ist Sugar, wo man mit einer alten Eifel 65 Melodie konfrontiert wird, persönlich finde ich das Stück nicht so ansprechend, weil ich hier das Gefühl habe, dass wurde um halb 2 früh noch im Studio zusammengeschustert, ein einigermaßen harmonische Melodie runtergelegt und fertigt ist der neue Hit von Flo Rida, der nach zwei Monaten wieder in der Versenkung verschwindet, da man denn Track nicht mehr hören kann.
Sehr gut gefällt mir Rewind mit Wyclef, so harmonisch, so emotional, man hat das Gefühl Wyclef kniet vor seinem Mic, gefällt mir persönlich sehr gut.
Außerdem hat mich Available gefesselt, dass liegt hauptsächlich daran, dass hier wirklich alles passt, Beat, Hook, Flow einfach alles!
Unter Strich, ist dass ein typisches Flo Rida Album, ähnlich wie Mail on Sunday und wem Mail on Sunday gefallen hat, wird meiner Ansicht nach auch mit diesem Album glücklich, ein paar Hits und ein paar Lückenfüller.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen