Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Rückkehr nach Missing: Roman Gebundenes Buch – 7. Juli 2009

4.5 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 49,00 EUR 0,65
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als sich Hema später an die Situation erinnert, wird sie sich immer an den Geruch im Operationssaal erinnern, der ihr entgegenströmte, als sie ihn betrat. Es ist ein Geruch, den man in den Lehrbüchern nicht findet, sagt sie zu Marion, dem Ich-Erzähler, aber er hat sich in ihrer Nase und im Kopf eingebrannt. „Der Geruch war streng und süßlich zugleich, und die beiden Merkmale ergaben zusammen etwas, was Hema für sich als fetor terribilis bezeichnete“, heißt es im Roman Die Rückkehr nach Missing aus der Feder des in Äthiopien geborenen und inzwischen in den USA lebenden indischstämmigen Autors Abraham Verghese. „Das ist immer der Hinweis auf eine Katastrophe im Kreißsaal. Tote Mütter oder tote Kinder oder mordende Ehemänner. Oder alles zusammen.“

Marion Stone ist eine der Hauptfiguren im Roman. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Shiva wächst er als Waisenkind eines Missionsspitals in Äthiopien auf. Seine aus Indien stammende Mutter (eine Nonne) ist bei der Geburt gestorben, sein Vater, ein aus England stammender Mediziner, hat sich aus dem Staub gemacht. Inzwischen arbeitet Marion in einem New Yorker Krankenhaus. Die letzten Bande zur Familie – genauer: zu Shiva – wurden zerstört, als sich die Brüder in dieselbe Frau verliebten und es zum Treuebruch kam. Aber dann treibt das Schicksal die Brüder und ihren Vater wieder zusammen...

Die Rückkehr nach Missing ist ein großes Buch, das sich fulminant zwischen den Welten bewegt und Bewegendes über die Welt der Liebe, der Freundschaft und über die Welt der Chirurgie zu erzählen hat. Vor allem jene Passagen, die von Operationen handeln, machen es zu einem kleinen Meisterwerk. Denn so – und derart brillant erzählt – hat man davon bisher noch kaum gelesen. -- Isa Gerck

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Abraham Verghese wurde als Sohn indischer Eltern in Äthiopien geboren. Er wuchs in der Nähe von Addis Abeba auf und studierte Medizin. Nach seiner Übersiedlung in die USA arbeitete er als Arzt, unter anderem in einer Klinik für Aids-Patienten, zu einer Zeit, in den achtziger Jahren, als noch wenig für sie getan werden konnte. Über diese Erfahrung schrieb er sein erstes Buch, My Own Country. A Doctor's Story, das in den Vereinigten Staaten zum Bestseller wurde. Ein zweites, ebenfalls erfolgreiches Sachbuch folgte: The Tennis Partner. A Story of Friendship and Loss, eine intime Auseinandersetzung mit der Drogensucht eines Freundes und den dunklen Seiten des ärztlichen Berufes. Verghese veröffentlicht regelmäßig Artikel, in denen er die Wichtigkeit und die wunderbare Erfahrung der persönliche Beziehung zwischen Arzt und Patient in einer Welt der hochgerüsteten Maschinenmedizin beschreibt. Seit 2007 ist Abraham Verghese Professor für Theorie und Praxis der Medizin an der Stanford University. Er lebt in Palo Alto, Kalifornien.



Verwandte Medien


Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

25. November 2016
Verifizierter Kauf
18. November 2013
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar |Missbrauch melden
24. Januar 2013
Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?