Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,63
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von media-palace24
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Rückbildungsgymnastik: Fit nach der Schwangerschaft: das beste Programm für einen starken Beckenboden und eine gute Figur Gebundene Ausgabe – 10. Mai 2006

4.0 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,62
11 gebraucht ab EUR 15,62

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Benita Cantieni entwickelte die CANTIENICA®-Methode für Körperform & Haltung, die erste therapeutische Fitnessmethode der Welt. In der CANTIENICA AG in Zürich bildet sie u.a. Physiotherapeuten, Hebammen und Fitnessinstruktoren darin aus. Sie ist die Autorin der bei Südwest erscheinenden erfolgreichen TIGERFEELING®-Bücher.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Nach der Geburt meines dritten Kindes kam ich in keinen Rückbildungskurs und fand übers Internet dieses Buch. Etwas Besseres hätte mir nicht passieren können - mittlerweile bin ich überzeugtes Mitglied der Cantieni-Fan-Gemeinde. Durch dieses Buch hat sich meine Haltung, ja mein ganzes Körpergefühl geändert. Konkrete Wirkungen sind, dass meine Rectusdiastase sich gebessert hat, ich wieder Halt in der Körpermitte habe und die Hämorrhoiden den Rückzug antraten. Auch habe ich (3 Monate nach der Geburt), angeregt durch Frau Cantieni und ihr Laufbuch, wieder mit Joggen begonnen, dabei dank Beckenboden überhaupt keinen Muskelkater verspürt, und nun meine Einlagen gegen Spreiz- und Senkfuß im Schrank verschwinden lassen. Und dies alles begann mit dem Rückbildungsbuch, dass ich auch herausgeberisch rundum gelungen finde: Nette Aufmachung, geschmackvolle Fotos einer sympathischen Frau statt der üblichen Fitness-Tussis, humorvolle, schwungvolle Übungsbeschreibungen, die Laune machen.
Aber Achtung: der Anfang war auch für mich (Abitur+Studium+einigermaßenvorhandenes Körpergefühl;-)) harte Arbeit. Um die erste Übung zu verstehen, brauchte ich ungefähr eine halbe Stunde. Für die 12 Übungen des Grundprogramms, das man angeblich in 20 Minuten schafft, brauchte ich 1,5 Stunden - und das ganze Programm habe ich bis heute noch nicht absolviert, zumal ich mich dann erstmal mit Cantienis Laufbuch um meine Füße gekümmert habe. Es empfiehlt sich also, locker an die Sache heranzugehen und vor allem das zugrundeliegende Prinzip der Aufrichtung des Körpers ausgehend vom Beckenboden zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Liebe gewordenen Mütter, vergeßt alle Rückbildungs- und Beckenbodentrainingsbroschüren, die Euch Euer Frauenarzt gegeben hat! Auch die meisten Hebammen scheinen wenig darüber zu wissen, wie man den Beckenboden trainiert. Schon nach ca. 2 - 3 mal Üben merkt man eine deutlich positive Veränderung im ganzen Körper. Das ganze Programm hat "Hand und Fuß" und stimmt in sich, die Übungen sind verständlich erklärt und leicht nachzuturnen, vorausgesetzt, man liest aufmerksam. Wenn man geduldig und liebevoll mit sich selbst ist und dran bleibt, kann man sich bald wie neu fühlen.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Rückbildungsgymnastik, die die Tiefenmuskulatur trainiert. Die Übungen sind sehr präzise beschrieben und anfangs nur mit sehr viel Konzentration auszuführen. Es braucht Ruhe, Zeit und Geduld, aber das Ergebnis ist genial: Der ganze Körper wird wieder so aufgerichtet, dass alles optimal zusammenspielt und funktioniert. So können sich auch ältere Beschwerden bessern - bei mir beispielsweise eine hartnäckige Verspannung des oberen Rückens und des Nackens. Der Körper lernt, wieder mit allen Muskeln zu arbeiten und nicht einzelne Muskeln die Arbeit anderer machen zu lassen - mit den daraus sich ergebenden Überlastungserscheinungen. Fazit: Sehr zu empfehlen, für alle, die motiviert sind, sich für ein tolles Endergebnis anfangs etwas durchzubeißen.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe von der Cantienica-Methode gehört und wollte es nach der Geburt meines Kindes ausprobieren und auch effektiv anwenden. Leider ist das Buch für Anfänger sehr ungeeignet, weil die Grundhaltung schlecht erklärt wird und die einzelnen Übungen im Detail nicht erläutert werden. Also wann was wie anspannen - entspannen -usw. ist für Menschen, die eben damit anfangen (wie ich) echt sehr sehr schwierig. Da wirken die Übungen schnell kryptisch und man weiß gar nicht, was man wirklich tun soll und ob die Übung richtig ausgeführt ist.

Da ist die Vielzahl der Übungen für Kenner sicherlich gut und ein umfangreiches Programm, für noch Unwissende sind sie dann leider nicht gut zu nutzen.

PS: Die vielen Beschreibungen von Müttern und Aussagen von "Betroffenen" nerven mich immer etwas. Sachliche Erläuterungen fänd' ich besser als dieses hohe Maß an Emfehlungsmarketing für die Cantienica-Methode.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe nach der Schwangerschaft einen Rückbildungskurs bei einer Hebamme belegt, doch leider ohne den erhofften Erfolg abgeschlossen. Jetzt, 9 Monat nach der Geburt, habe ich mit der Rückbildung nach Benita Cantieni angefangen und nach 4 Wochen merke ich die ersten Erfolge. Ich habe besonders Probleme mit der Rectus Diastase und merke, dass die Spaltenbreite langsam zurückgeht. Damit bin ich sehr zufrieden und mit ein bisschen Konsequenz und Geduld glaube ich zu meinem erhofften Ziel zu kommen.
Die oft bemängelte Unverständlichkeit der Beschreibungen kann meines Erachtens mit Ruhe und Geduld beim Lesen vermindert werden. Ich habe das Buch immer aufgeschlafen neben mir liegen, um die Übungen richtig aufzubauen. Das braucht am Anfang leider mehr Zeit, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, das irgendwann auch ohne Text hinzubekommen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen