Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Römer Fahrrad-Kindersitz Jockey Comfort (9 - 22 kg), Lisa, Kollektion 2015

4.5 von 5 Sternen 214 Kundenrezensionen
| 52 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Extra großer Speichenschutz minimiert Verletzungsrisiko
  • 9 stufig verstellbare Kopfstütze mit Einhandbedienung
  • 2-farbiger Wendebezug sorgt für farbliche Abwechslung, abnehmbar und waschbar
  • Vom Gepäckträger unabhängige Befestigung
  • Stabiler Federstahlbügel
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Ergobaby Puck Mich Sack
Kennen Sie schon die neue Britax Römer 2016 Kollektion?
Entdecken Sie jetzt die neue Britax Römer 2016 Kollektion. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie auch die große Auswahl an Büchern rund um den Radsport.

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Alle neuen Kindersitze, Kinderwagen, Fahrradsitze sowie passendes Zubehör und viele Tipps und Tricks von Britax Römer finden Sie in unserem Britax Römer-Shop.

Produktbeschreibungen

Damit auch kleine Passagiere gut und sicher auf dem Fahrrad aufgehoben sind, hat BRITAX RÖMER für den Kindersitz JOCKEY einen großflächigen Speichenschutz entwickelt. Der Sitz erfüllt die europäische Prüfnorm DIN EN 14344 für die TÜV/GS-Prüfung. Der direkt am Kindersitz befestigte Speichenschutz verhindert, dass Kinderfüße in die Speichen geraten können und minimiert somit das Verletzungsrisiko deutlich. Die Rückenlehne ist mit einem Handgriff in Sitz- und Ruheposition verstellbar. So können sich die Kinder bequem zurücklehnen und die Fahrt genießen. Der RÖMER COMFORT eignet sich für Touren- und Sport-Fahrräder der Größen 26’’ und 28’’ mit einem Rohrdurchmesser von 28 bis 40 mm und einer Gepäckträgerbreite bis 150 mm. Das Sattelrohr muss rund sein. Beim JOCKEY COMFORT ist die Kopfstütze mehrfach höhenverstellbar und kann so optimal auf die Größe des Kindes eingestellt werden, ohne die Gurte ausfädeln zu müssen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 74,5 x 38 x 47 cm ; 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Bestandteile/Material: 100% Polyester
  • Modellnummer: Jockey Comfort
  • EAN/UPC: 4000984078138
  • ASIN: B0038EO3TY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. Februar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 214 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.332 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Rot Verifizierter Kauf
Ich muss mich meinen Vorredner Marco anschließen.
Ich hab mich ebenso von den Testberichten zu diesem Kindersitz verleiten lassen, obwohl mir von Anfang an schon komsich vorgekommen ist, dass dieser Sitz nur einen Dreipunktgurt besitzt, wobei heutzutage schon jeder billige Kinderwagen mit einem 5-Punktgurt ausgestattet ist.

Das Öffnen durch das Kind ist bei mir noch nicht vorgekommen, aber alle anderen Punkte stimmen:

1. Der Sitz lässt sich nicht richtig montieren. 5Nm Drehmoment sind zu wenig für diese Art der Halterung.
Ich habe natürlich keinen Drehmomentschraubendreher, aber laut Anleitung mit einer Schieblehre den Sitz montiert. Habe genau 32 mm Rohrdurchmesser und daher Typ 2 genommen. Die Halterung dann nur angeheftet und schon war ich unter den von der Bedienungsanleitung geforderten 8mm Abstand zwischen den Halterungsschenkeln, dort wo die Schrauben die Halterung zusammen schließen. Ich bin jetzt bei 5,5 mm, daher kann ich annehmen, dass ich über den Zulässigen 5 Nm Drehmoment bin. Aber ich kann den Sitz locker mit 2 Finger zu Seite schieben. So dass ich mir vorstellen kann, dass der Sitz diese Bewegung auch während der Fahrt macht.
Ich wage mich so weit aus dem Fenster, dass jeder der hier 5 Sterne gegeben hat die 5 Nm weit überschritten hat. Bitte messt mal nach ob der Abstand zwischen den beiden Schenkel bei euch 8mm beträgt.

2. Ich habe ein Stevens X5. Hier habe ich Problem, dass der Sitz nicht weit genug nach oben reicht. Er stößt unten gegen das Schutzblech und oben gegen den Sattel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Grau
Der Kinderfahrradsitz passt gut auf ein Trekkingrad. Dass der beim Hollandrad nicht passt ist fast schon klar, wenn man sich die Rohrneigung des Sattel anguckt. Römer schreibt: Für Touren- und Sporträder.
Man muß nur drauf achten , dass der Rahmen an der Befestigungestelle genug Platz zur Befestigung des Sitzhalters hat(...Bautenzug der Bremse nicht stört, der Rahmen groß genug dafür ist, der Rahmen rund ist).
Bei meiner Frau muße ich den Bautenzug an der Stelle vom Rahmen lösen und frei hängen lassen, aber es geht für die nächsten drei Jahre auch so.
Der Sitz hat eine gute Qualität und sieht optisch(vorallem der schwarz/rot/graue) sehr gut aus.Die Federung ist sehr effizient.

Jetzt aber ein paar grobe Konstruktionsfehler, die eigentlich nicht zur MADE IN GERMANY passen, wie es protzig hinten auf dem Sitz steht:

1.Die Gurtpolster sind eine Zumutung und sollten dringed verbessert werden! Sie sind zwar schön auf Gummis befestigt, damit sie nicht runter rutschen, jedoch sind die Polster viel zu kurz geraten und sitzen durch die Gummis viel zu weit an der Rückenlehne. Meine Tochter 10Mon. hat sich nach einer 20 min. Rahrradfahrt an den nackigen Gurten den Hals feuerrot auf beiden Seiten gerieben. Ich habe die Polster von den Gummis gelöst und weiter nach vorn mit Faden fixiert. Ich sehe aber, dass die Polster trotzdem fast zu kurz sind, da bei Kompfbewegung des Kindes die Länge vach vorn, wie hinten nicht 100%ig ausreicht. 5cm-10cm längere Gurtposter hätten das Problem ganz gelöst. Da fragt man sich ob Römer überhaupt eine praktische Überprüfung ihrer Produkte durchführt.

2.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Grau
Wir benutzen diesen Kindersitz nunmehr bereits für das zweite Kind und können diesen daher ausnahmslos empfehlen:

Montage:
+ die Montage der Sitzhalterung ist sehr einfach; mittels unterschiedlichen Adaptern kann die Aufnahmehalterung an unterschiedlichen Rahmen montiert werden (Standard ohne Adapter: 40-38 mm, mit Adapter 1 bis 3: von 38 bis 32 mm)
(Hinweis: bitte vorher den Abstand Sitz-Gepäckträger prüfen, damit der Sitz nicht aufliegt o.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: kindersitz römer