Facebook Twitter Pinterest
Don Quixote & Cellosonate... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Don Quixote & Cellosonate op.6

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. August 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 6,49 EUR 5,47
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 6,49 3 gebraucht ab EUR 5,47

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Don Quixote & Cellosonate op.6
  • +
  • Saint-Saëns: Suite und Romanze / Dvorak: Cellokonzert
  • +
  • Haydn: Cellokonzerte 1 & 2 / Azarashvili: Cellokonzert
Gesamtpreis: EUR 36,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Sinfonieorchester des BR
  • Komponist: Richard Strauss
  • Audio CD (15. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B00K3BPG5A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.306 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Introduktion (Mäßiges Zeitmaß) - Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
  2. Thema. Don Quixote - Sancho Panza
  3. Variation I. Das Abenteuer mit den Windmühlen (Gemächlich)
  4. Variation II. Der Kampf gegen die Hammelherde (Kriegerisch)
  5. Variation III. Gespräch zwischen Ritter und Knappe - Forderungen (Mäßiges Zeitmaß)
  6. Variation IV. Das Abenteuer mit der Prozession von Büßern (Etwas breiter)
  7. Variation V. Don Quixotes Waffenwache und Herzensergüsse (Sehr langsam)
  8. Variation VI. Die verzauberte Dulzinea (Etwas breiter)
  9. Variation VII. Der Ritt durch die Luft (Ein wenig ruhiger als vorher)
  10. Variation VIII. Die Fahrt auf dem verzauberten Nachen (Gemächlich)
  11. Variation IX. Der Kampf gegen die vermeintlichen Zauberer (Schnell und stürmisch)
  12. Variation X. Zweikampf mit dem Ritter vom blanken Mond - Heimkehr des geschlagenen Don Quixote (Viel breiter)
  13. Finale (Sehr ruhig)
  14. I. Allegro con brio
  15. II. Andante ma non troppo
  16. III. Allegro vivo

Produktbeschreibungen

Der Cellist und zweifache Echo-Klassik Preisträger Maximilian Hornung ist ohne Zweifel einer der herausragendsten Künstler der Klassik-Szene und gilt als "Hoffnungsträger einer neuen Musikergeneration" (DIE ZEIT, 04/2012).
Zu Ehren des 150. Geburtstages von Richard Strauss präsentiert der junge Cellist dessen berühmte Tondichtung "Don Quixote", die in verschiedenen Variationen die Abenteuer des Ritters Don Quixote aus dem berühmten Roman von Miguel de Cervantes Revue passieren lässt. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunk unter Bernard Haitink begleitet den ehemaligen Solo-Cellisten des Orchesters dabei in herausragender Weise und lässt die reiche Orchestrierung von Richard Strauss strahlen.
Neben der Tondichtung enthält die vorliegende CD auch die berühmte Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 6 des erst 19-jährigen Richard Strauss, die Hornung gemeinsam mit Paul Rivinius am Klavier eingespielt hat.

„Cellist Maximilian Hornung mit „Don Quixote“ und der F-Dur-Sonate für Cello und Klavier. Opulent, schön.“
(Kurier, 24.08.2014)

„Strauss hatte […] eine Menge Humor. […] – herausragend der Solocellist Maximilian Hornung als „Titelheld“ – mit der Tondichtung „Don Quixote“ explizit und plastisch „erzählend“ […].“
(Salzburger Nachrichten, 11.8.2014)

„Die Aufführung im Münchner Gasteig war eine Sternstunde. Der jetzt auf CD dokumentierte Konzertmitschnitt zeigt, warum. Einmal wegen Maximilian Hornung, der sich für den "Don Quixote" mächtig ins Zeug legt. Der so trotzig gegen vermeintliche Widersacher aufbegehrt wie er zärtlich nach seiner Dulcinea schmachtet. Ein Ereignis auch die hochdifferenzierte, facettenreiche Orchesterleistung unter der überlegenen Klangdisposition von Altmeister Bernard Haitink.“
(BR, 16.09.2014)

„Abenteuermusik mit hohem Unterhaltungswert. […] Bernard Haitink am Pult des BR-Sinfonieorchesters steht als Garant für prachtvoll inszenierte, großformatige Szenen. […] Maximilian Hornung verkörpert in seinem Solopart jenen ungelenk-tapferen Rittersmann Don Quixote mit viel Kampfeslust und unfreiwilliger Ironie. Selten hat man das Scheitern dieser skurrilen Gestalt so mitreißend erleben dürfen.“
(Audio, 01/2015)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Fantastic solo cello - full of temper, sentiment and humour! Overwhelming!
The very best production of this piece I have ever heard.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gefällt mir da ich die Musik eh schon kenne entspricht den Erwartungen schein original zu sein, was soll ich sagen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden