Facebook Twitter Pinterest
EUR 55,76 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von procooling
+ EUR 5,30 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von e-tec electronic
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Befestigung f?r Intel und Schrauben f?r R?ckplatte fehlen
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 56,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: okluge
In den Einkaufswagen
EUR 57,66
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: lets-sell!
In den Einkaufswagen
EUR 52,86
+ EUR 5,30 Versandkosten
Verkauft von: e-tec electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Be Quiet Dark Rock Advanced CPU-Kühler

4.5 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
| 20 beantwortete Fragen

Preis: EUR 55,76 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Versandt und verkauft von procooling in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
55 neu ab EUR 52,86 1 gebraucht ab EUR 46,60
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sockel: 1155, 1156, 1366, 754, 775, 939, 940, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, 1150
  • Lautstärke: 6,6 - 18,8 dB
  • Volumenstrom: 85,8 m³/h (50,5 cfm)

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Be Quiet Dark Rock Advanced CPU-Kühler
  • +
  • Intel Core i7-6700K Prozessor (8MB Cache, LGA1151, 4GHz)
  • +
  • Asus Z170 Pro Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z170, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
Gesamtpreis: EUR 552,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Markebe quiet
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen16,7 x 12,2 x 9,5 cm
ModellnummerBK014
Watt1.09 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004HZ88DU
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

be quiet! Dark Rock Advanced C1, Sockelkompatibilität Intel: LGA 775 / LGA 1155 / LGA 1156 / LGA 1366AMD: AM2 / AM2+ / AM3 / 754 / 939 /940/


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Als CPU kommt ein AMD Phenom 2 X4 955BE (nicht übertaktet) zum Einsatz.

Bios-Einstellungen:

Auf 40°C kühlen, mindestens aber 25% Lüftergeschwindigkeit.
D.h. der Lüfter dreht solange bei 25%, bis die 40°C Grenze überschritten wird.

Die Messungen sind mit Everest UE vorgenommen worden.

Be Quiet Dark Rock Advanced CPU-Kühler:

Last: CPU 51°C, Kerne 59°C => bis 1500 RPM, dann hörbar, aber noch nicht unangenehm
Idle: CPU 35°C, 43°C => Unhörbare ~460RPM

Corsair Hydro H50:

Last: CPU 40°C, Kerne 51°C
Idle: CPU 31°C, Kerne 38°C

Der Be Quiet Dark Rock Advanced kühlt weniger stark als die teurere Corsair Hydro H50. Das war mir beim Wechsel bereits klar.
Jedoch ist die Geräuschentwicklung sehr gut. Im Idle ist bei völliger Stille im Zimmer NICHTS zu hören. Hier hat die H50 mit ihrer
über die Zeit immer stärker fiependen Pumpe klar verloren.

PRO:

- SEHR leise, im Idle unhörbar
- kühlt sehr gut

CONTRA:

- nichts

PS: Die Größe ist gewaltig, passt gerade so in mein Antec 300.
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Kühler nun ausgiebig in 6 Wochen getestet, weil ich gleichzeitig 3 PCs von mir und Bekannten „stubentauglich“ machen wollte, sprich richtig schön leise und nicht zu warm im Gehäuse. Dabei habe ich verschiedene Boards mit AMD,- und Intel-Prozessoren zu Auswahl gehabt sowie verschiedene Wärmeleitpasten. Und: getestet und verwendet an Office/Internet-PCs, keine „Zocker-Boliden“!
Übrigens: „Daniela Schmiedeke“ hat hier falsche Bilder eingestellt. Ihre Bilder sind vom „Dark Rock Pro 2“, der zwei Lüfter besitzt. Der „Advanced“ hat dagegen nur einen Lüfter.
Die Montage ist eigentlich ziemlich einfach zu lösen. In vielen Rezensionen, auch bei anderen Hardwareanbietern, haben sich ja stellenweise die „Schrauber“ die Finger bei der Montage „verbogen“. Also dem Board entsprechend die 4 Schrauben durch die Backplatte stecken, dann von hinten in das Board einfügen und mit den 4 Gummiringen die Schrauben auf der anderen Seite sichern, damit die Backplatte am Board selbst festhält und schließlich Wärmeleitpaste auf die CPU. Nun den Kühler auf den Kopf stellen und das Board von „oben“ auflegen. Dabei kann man schön die Schrauben unter dem Board sehen und kreuzweise anziehen. Zum Schluss richtig festziehen, bis es nicht mehr geht. Das Gewinde der Schrauben ist nicht durchgängig, so dass sie irgendwann praktisch „anschlagen“. Fertig! Soviel zur Montage.
Der Lüfter: Da gibt es nichts, aber auch Garnichts zu meckern. Absolut leise, selbst bei Umdrehungen um die 1400. Topp! Ich habe den Lüfter mit den mitgelieferten Haltebügeln befestigt. Erschien mir sicherer als die stark "auf Zug" beanspruchten Gummi`s, die ja hier schon bemängelt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe einen Quadcore von 2300Mhz auf 3300Mhz übertaktet. CPU und MB werden nich wärmer als 38 Grad Celsius. Der Lüfter selbst ist nicht zu höhren.

Tips beim Einbau:
Nicht mehr als eine Unterlegscheibe pro Schraube verwenden. Ansonsten bricht das MB.
Am hinteren Gehäuse sollte mann noch einen Lüfter einbauen, der die Wärme nach draussen befördert.

Die Bilder zeigen die optimale Einbaurichtung.

18.11.2012 Nachtrag:
Die Haltegummis des Lüfters sind kaputt gegangen. Habe Be Quiet kontaktiert und innerhalb von 3 Tagen kostenlos Halteklammern aus Metall bekommen.

SUPER SERVICE !!!!
10 Sterne mindestens.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Tolle Kühlleistung und sehr leise!
Wer allerdings ein 100% Silent System möchte sollte lieber einen Semi passiv gekühlten Macho kaufen.

Ich verstehe übrigens nicht was einige wegen dem Einbau rummeckern? Ich baue seit 1998 PC Systeme alle paar Jahre zusammen und ich muss sagen das dieser Lüfter so ziemlich das einfachste war zum einbauen, was ich bisher hatte. Würde ich auch absoluten neulingen empfelen. Mein Tipp: Alles vorbereiten und dann alle 4 Schräubchen durchstecken von hinten, Plastik Unterlegscheiben nicht vergessen. Dann von vorne die Gummi Sicherrungsringe befestigen, damit man die Schrauben nicht versehntlich mehr rausdrückt beim Einbau. Ich denke hier liegt der Fehler bei vielen, dass die diesen Stepo nicht machen, dann lässt es sich logischerweise schwer befestigen... Dann einfach den Kühler rauf und befestiogen. Am besten vorher auf Youtube schauen, wer sich unsicher ist. Im gegensatz zu vielen anderen befestigungen hat man keine angst etwas kaputt zu machen, sehr gutes Konzept.

+ Leise
+ Gute Kühlleistung
+ Service (dafür ist beQuit auch bekannt)

- leider nicht 100% Silent (da am besten semi passiv gekühlten macho kaufen ohne Lüfter)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Kühler, der bis zu 180W TDP Wärme ableiten kann, eignet sich vorzüglich um CPUs, welche nur bis zu 90W TDP Wärme produzieren, passiv zu kühlen.

Alternativ kann man den Lüfter auch mit ~300 RP/M drehen lassen, was selbst aus 5cm Abstand bei geöffnetem Gehäuse unhörbar ist... Absolute Empfehlung dieser Kombination für einen Silent-PC.

-1 Stern:
Preis könnte 10€ günstiger sein für das was geboten wird, wenn man vergleicht was die Konkurrenz bietet.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen