Facebook Twitter Pinterest
EUR 867,99 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von CaffeeVita
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 858,00
+ EUR 10,00 Versandkosten
Verkauft von: LaGondola
In den Einkaufswagen
EUR 899,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: beloka GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Quick Mill Pegaso 03035L

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 867,99 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch CaffeeVita. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 858,00

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber


Produktinformationen

Technische Details
MarkeQuickmill
Modellnummerquick-mill-pegaso
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003KYPXKK
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.158.161 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit6. Mai 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Seit ca 3 Wochen Besitzer dieses Gerätes.

Funktion: ist bisher über alle Zweifel erhaben: der Thermoblock als Kaufgrund ist klasse (3 min nach dem Einschalten einen Kaffee vom Siebträger kann sonst kein Boiler-Gerät), die Kaffeemühle ist gut, Dampf habe ich bisher kaum gebraucht. Das Gerät macht also, was es soll. Der Espresso ist ok, 15 bar Druck sind problemlos machbar lt. Manometer.

Optik: Chrom macht natürlich einiges her. Der Wasser-Behälter ist aus ansehnlichem Hartplastik. Der Griff des Standard-Siebträger hat optisch Macken wohl vom Gieß-Prozess oder so ähnlich.

Lieblos:
Vom gemahlenen Kaffee fällt immer !! etwas neben den Siebträger, oft auch nach Entfernen desselben, wenn die Klappe über dem Kaffeemehl bewegt wird.
Die grüne Ein-Diode wird im Hellen kaum erkannt.
Der verwendete Stahl ist sehr weich: nach kurzer Zeit bereits viele Kratzer auf Lochblech und an der Gehäusewand unter dem Kaffepulverauslauf.
Das Ende des Lochblechs fügt sich an der Maschine in eine Nut, in der zwangsläufig Wasser und Kaffeepulver zurückbleiben.
Der schwarze Siebträgerhalter unter der Mühle passt nicht zu allen Siebträgern: der teure Messingsiebträger und der normale ST mit 1er-Auslauf werden darin nicht festgehalten, sondern müssen von Hand beim Mahlen gehalten werden.
Nach dem Aufheizen tropft es oft aus der Maschine / dem Block.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben die 3035 seit 3 Jahren und sind mit der Maschine 100% zufrieden. Der Espresso ist durch Mahlgrad und Menge sehr gut dosierbar, sodass man den Espresso bekommt, den man sich wünscht.
Im Gegensatz zu Vollautomaten sehr gut zu pflegen und einfach in der Bedienung und der Espresso schmeckt wesentlich besser, als aus diesen Kunststoffmonstern, bei denen sich im Inneren Schimmel und Ablagerungen bilden.
Klare Kaufempfehlung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MPH am 16. April 2016
Besitze die 3035 seit ein paar Jahren und bin immer noch begeistert. Die Maschine bekommt zwar 5 von 5 Sternen, jedoch mit einer kleinen Einschränkung. Es fehlt eine automatische Abschaltung bei Nichtbenutzung.
Habe bisher noch keine bessere Espressomaschine besessen. Ich empfehle sie weiter.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Schnell betriebsbereit, leise Mühle, Wasserdruck sehr gut und locker für 12-13 bar ausreichend.
Verarbeitung ordentlich, auch nach Jahren noch erstklassiges Erscheinungsbild.
Kaffee: Gute Bohne, guter Kaffee. Mit der Maschine kann man problemlos erstklassigen Espresso mit fester Crema herstellen. Natürlich nicht mit industriell schnellgerösteten Bohnen von REWE und Co. (Melitta, Dallmayer und der ganze Rampfel funktioniert definitiv nicht und schmeckt grauslig). Gut und günstig für den Alltag ist z.B. Gorilla silber oder rot (blended, Röstung bei max 220°) bei nach oben offener Preisskala für spezielle Spezialitäten bis hin zum Blue Mountain.

Ja, die Mühle kleckert, der Siebträger gehört durch einen massiveren ersetzt und die Schublade für Trester sollte man auch gleich mit dazu kaufen.
Dennoch gutes PL und zeitloses Design. Wertstabil. Ich hatte schon viele üblere Gesellen hier. Deswegen die 4,5 Sterne aufgerundet auf 5.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden