Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Queer Cinema (Short Cuts ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von riviera_europa
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Used, Like New item, Shipped fast from United Kingdom
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Queer Cinema (Short Cuts (Wallflower)) (Englisch) Taschenbuch – 23. Oktober 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 11,42 EUR 14,40
16 neu ab EUR 11,42 6 gebraucht ab EUR 14,40
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This volume brings wonderful clarity to a complex field. In a historical framework with international perspective, the book explores an impressive breadth of representative films in their often controversial political, theoretical and aesthetic debates. And through all this, it certainly makes these readings about saucy daddies and friends of Dorothy a great pleasure.--Randalll Halle, University of Pittsburgh

This volume brings wonderful clarity to a complex field. In a historical framework with international perspective, the book explores an impressive breadth of representative films in their often controversial political, theoretical and aesthetic debates. And through all this, it certainly makes these readings about saucy daddies and friends of Dorothy a great pleasure.--Randalll Halle, University of Pittsburgh

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Mennel is associate professor of Film Studies and German Studies at the University of Florida. She is the author of The Representation of Masochism and Queer Desire in Film and Literature (2007) and Cities and Cinema (2008) and the co-editor of Spatial Turns: Space, Place, and Mobility in German Literary and Visual Culture (2010) and of Turkish German Cinema (2012).


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: sockel 2011

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?