Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Rezension zur Ausgabe aus dem "Edition Olms" Verlag. Warum meine Rezension auch bei der anderen Ausgabe auftaucht wird wohl Amazons Geheimnis bleiben.

Lange hatte ich mit mir gehadert: kaufen oder nicht? Dann habe ich es doch gewagt (nach dem Reinfall mit der "Absolute Queen" Buch-Ausgabe) und bin nun wieder versöhnt.

Was kriegt man für sein Geld?

Ein 1600 Gramm schweres fest eingebundes Buch mit Schutzumschlag. Die Abbildungen überwiegen und zum Glück geht ein Foto selten über 2 Seiten. Ein Bildgenuss ist also garantiert. Das Buch ist 28 cm hoch, 24 cm breit und ca. 3 cm dick. Die Papier- und Bindequalität finde ich sehr gut.

Inhaltlich behandelt das Buch praktisch die Geschichte der Band von den Gründungstagen (und kurz davor) bis zu Freddies Tod und ein wenig darüber hinaus. In Form von Rückblicken, der im Inhaltsverzeichnis genannten Personen, erfährt man vieles bekanntes, aber auch unbekanntes, lustiges, trauriges und schönes. Neben bekannten und weniger bekannten Fotos der Band,gibt es auch Platten/Single-Cover, T-Shirts, Flyer, Konzerttickets und Privat-Fotos. Mit Diskographie und Tourübersicht. Die Platten werden nicht nur wohlwollend, sondern auch ein wenig "kritisch" besprochen.

Ich finde, es ist eine schöne Ergänzung zu jeder Queensammlung. Sowohl interessant für Hardcore-Fans, als auch Neulinge.

Was ich persönlich ein wenig schade finde (ziehe dafür aber keine Punkte ab):

Editions Olms ist ein Schweizer (für mich also ein deutschsprachiger) Verlag, auch die ISBN mit der Nummer 3 signalisiert "deutschsprachiger Raum". Im Buch steht, das dies die "autorisierte Edition für Deutschland, Österreich und die Schweiz" ist. Schade, das dann der Text nicht auch in deutsch vorliegt. Wieso zwei englischsprachige Ausgaben? Hätte da nicht eine, die Original-Ausgabe aus dem Voyager-Verlag, gereicht? Ich hätte es schön gefunden, wenn der Text übersetzt worden wäre. Allerdings muss ich auch sagen, das es überall Englisch beworben wurde (bis auf die Verlagsseite, wo der Inhalt in deutsch und englisch aufgeführt wird). Also im Grunde keine Mogelpackung. Ich wollte das aber trotzdem mal erwähnen, vielleicht liest es ja jemand vom Verlag und macht sich vielleicht mal eine kleine Notig zwecks Übersetzung.

Ich finde das liebevoll gestaltete Buch sehr gut und empfehle es allen Queen-Fans!

Zu meiner Rezension habe ich drei Bilder hochgeladen: das Inhaltsverzeichnis, eine Beispielseite aus den Gründungstagen der Band und die Seiten von Mack.

Ich hoffe, das noch mehr solcher Veröffentlichungen folgen werden, speziell direkt aus dem Hause Queen. Brian May schreibt ja Bücher über Physik und englische Dörfer. Da sollte auch ein Queen-Buch drin sein. ;-)
review image review image review image
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2011
"Queen: The Ultimate Illustrated History of the Crown Kings of Rock" von Phil Sutcliffe gibt einen durchaus guten und umfassenden Überblick über die Karriere von Queen inkl. Solo- und Nebenprojekten sowie den Begleitumständen. Dazu gibt es viele Fotos, insbesonere auch von Memorabilia, Album- und Single-Covers, Konzerttickets, Mechandise-Material und auch Privatfotos. Die Abbildungen überwiegen den Text etwas. Ich habe die englische Originalausgabe von Voyageur, die ist sehr ordentlich gedruckt, auf gutem Papier, gebunden mit Schutzumschlag, und ihr Geld absolut Wert.

Leider ist der Text aber eine Biographie bzw. ein Überblick über die Karriere und geht auf das eigentliche Werk der Band(mitglieder) nicht wirklich detailliert ein. Das war aber auch nicht die Absicht des Autors. Wer die Hintergründe zu allen Songs erfahren will der sollte zu "Queen: The Complete Works" von Georg Purvis greifen, dieses Buch beschäftigt sich nur mit den Songs und Alben und stellt keine Biographie dar, hat auch kaum Fotos.

Sutcliffe arbeitet viel mit Original-Zitaten von Bandmitgliedern und Leuten aus dem Umfeld, ich denke er ist auch ziemlich akkurat was die biographischen Details angeht. Aber leider sind einige sachliche Fehler enthalten, z. B. zu den Ursprüngen der für "Made in Heaven" verwendeten Songs und Fragmente. Die Albumrezensionen der Gastautoren sind jeweils viel zu knapp und damit zu oberflächlich und enthalten noch viel mehr sachliche Fehler. Das Buch ist auch rein aus US-amerikanischer und britischer Sicht geschrieben und geht nur am Rande auf Veröffentlichungen im Rest der Welt ein (und auch dann sind einige Fehler unterlaufen).

Man sollte das Buch also wirklich als Biographie verstehen und nicht als Werkbetrachtung. Ich bin seit Mitte der '80er Queen Fan und habe hier noch so einiges Neues erfahren, weil mich das Privatleben der Bandmitglieder bestenfalls am Rande interessiert. Ich denke diesbezüglich braucht man auch nicht mehr zu wissen als das was es hier zu lesen gibt. Sutcliffe bleibt durchaus zurückhaltend, das Buch gleitet nicht in Boulevard-/"Skandal-Journalismus" ab.

Ich denke das Buch ist sowohl für Fans als auch für Neulinge gut geeignet. Wer allerdings eher Interesse an den Entstehungsgeschichten der Songs hat und sich wenig für die Biographie der Queen-Mitglieder interessiert wird hiermit nicht glücklich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2011
Über Queen wurden schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. Dieses hier gehört zu den Lohnenswerten, weil es neben sehr vielen und sehr schönen Fotos auch Fakten aus der Karriere dieser Band enthält. Man kann stundenlang darin stöbern und erfährt viele Details aus den vergangenen Tagen. Die Druckqualität ist "gut", die Texte sind für einen "Nicht-Engländer" gut zu lesen und zu verstehen. Außerdem bekommt man einen "dicken Schmöker" zu einem wirklich attraktiven Preis. Ich möchte dieses Buch allen "Fans" empfehlen, die Queen mögen und an realen Fakten und Begebenheiten interessiert sind. Dafür 5 Sterne !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
mit wahnsinnig viel Information über Songs, Alben,Tourneen und Geschichte von Queen und den vier Mitgliedern. Ein Geschenk mit bleibendem Wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken