Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Quartet KV 478 / Quintet ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Quartet KV 478 / Quintet KV 515 / Die Zauberflöte

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 21. Juli 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 1,64 EUR 1,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 1,64 3 gebraucht ab EUR 1,98

Hinweise und Aktionen


Jan Vogler-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (21. Juli 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B000GAL26K
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 405.719 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
12:19
Nur Album
2
30
5:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
8:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
10:27
Nur Album
11
30
9:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Nach dem großen Erfolg der ersten CD - "mit meisterhafter Spontaneität musiziert" (Crescendo) - erscheint nun pünktlich zum Moritzburg-Festival im Mozart-Jahr die zweite CD mit Werken des Salzburger Meisters in Kammermusikbesetzung. Eine Rarität und echte Premiere auf CD ist auch dieses Mal wieder zu hören: eine Suite mit den berühmtesten Stücken aus der "Zauberflöte" in der Fassung für Streichquartett, die ein anonymer Zeitgenosse Mozarts anfertigte. Die "Oper im kammermusikalischen Handtaschenformat" (Rondo) enthält neben der Ouvertüre u.a. die Königin der Nacht mit "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" sowie Pamina und Papageno mit "Bei Männern, welche Liebe fühlen". Die Rollen füllen in dieser Aufnahme allerdings die Violinisten Pekka Kuusisto und Mira Wang, der Bratschist Ulrich Eichenauer sowie Jan Vogler am Cello aus. Ebenfalls zu hören ist das vorwiegend heitere Streichquintett in C-Dur KV 515 aus den letzten Lebensjahren Mozarts; gespielt vom künstlerischen Leiter des Moritzburg-Festivals, Jan Vogler sowie den Violinisten Viviane Hagner und Colin Jacobsen und den Bratschisten Antoine Tamestit und Tatjana Masurenko das. Ein würdiger Abschluss ist schließlich das Klavierquartett in g-Moll KV 478, eines der ersten seiner Gattung, das von Louis Lortie am Klavier und Kai Vogler (Violine), Tatjana Masurenko (Viola) und Jan Vogler (Cello) in Streichtriobesetzung präsentiert wird.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Mozarts Werke in Kammermusikbesetzung zu hören ist immer wieder ein Genuss der besonderen Art. Die opulenten Opernpassagen einiger seiner Werke wirken auf einmal ungewohnt intim, warm und romantisch. Das besondere an dieser CD: die Suite aus der Oper 'Die Zauberflöte' in Bearbeitung für ein Streicherquartett ist ein absolutes Kuriosum in der klassischen Musik-Szene. Ihr wurde selten Beachtung geschenkt, trotz der Tatsache, dass sie eine weitere musikalische, höchst aufschlussreiche Facette der Aufführungspraxis zu Mozarts Zeiten widerspiegelt. Bei dieser CD kann man Mozarts Werke und die damaligen Opernstücke in all ihrer Komplexität und ihren vielfältigen musikalischen Farben bewundern. Hervorzuheben möchte ich freilich auch die zahlreichen Virtuosen, die sich hier auf dieser CD eingefunden haben: junge Talente wie Mira Wang an der Violine und Tatjana Masurenko an der Viola sind hier zu hören. Insgesamt erscheint es mir, als ob die CD genau das Konzept des angesehenen Moritzburg-Festivals der klassischen Musik realisieren würde: eine sehr intensive Konzentration auf die Vielfältigkeit der Kammermusik kombiniert mit herausragenden Nachwuchskünstlern im Zusammenspiel mit den bekanntesten Solisten der Szene. Natürlich kann man auf der CD auch dem Echo-Preisträger und dem weltbekannten Cellisten Jan Vogler lauschen. Mein Lieblingsstück auf der CD ist das Klavierquartett in g-Moll KV 478. Es wird mit einer meisterhaften und ansteckenden Spielfreude von dem Pianisten Louis Lortie interpretiert.

Fazit: Rundum einfach schön!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden