Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Qualitative Medienforschu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Vorderseite. Kleiner Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Rückseite. Kleiner Schnitt oder Kratzer auf der Rückseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Qualitative Medienforschung: Ein Handbuch Gebundene Ausgabe – 18. November 2005

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 20,29
53 neu ab EUR 34,90 5 gebraucht ab EUR 20,29

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Qualitative Medienforschung: Ein Handbuch
  • +
  • Texte zur Medientheorie (Reclams Universal-Bibliothek)
  • +
  • Einführung in die Kulturwissenschaft (Germanistik kompakt)
Gesamtpreis: EUR 63,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt unter anderem an der HS für Film und Fernsehen. Prof. Dr. Claudia Wegener lehrt Medienwissenschaft an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Um es gleich vorweg zu sagen: Das Handbuch Qualitative Medienforschung" ist kein Rezeptbuch für die kommerzielle Markt- und Mediaforschung. Herausgegeben und geschrieben ist es von Kommunikationswissenschaftlern aus dem akademischen Feld. Fragen der angewandten Medienforschung werden in den Texten nicht explizit thematisiert. Das ist leider ein Manko - ein Beitrag zum Thema qualitative Forschung für kommerzielle Projekte hätte den Band sicherlich abgerundet, schließlich hofft wohl doch mancher Student und potenzielle Leser nach seinem Abschluss auf einen Job bei einem Marktforschungsunternehmen.

Doch der Blick über den Tellerrand der akademischen Welt ist sicherlich nicht die Stärke von ernsthaften Fachwissenschaftlern. Trotzdem muss die Anschaffung des über 600 Seiten starken Bandes auch für Praktiker bei Medien, Instituten und Agenturen keine schlechte Investition sein. Denn natürlich nützt es einem angewandten Forscher immer, wenn er sich einmal Gedanken über Methoden macht. Die qualitative Forschung - in der Marktforschung schon lange etabliert - wird auch in der zahlengläubigen Mediabranche immer beliebter, doch ist sie oft noch dem Verdacht der Beliebigkeit ausgesetzt. Denn nicht alles, was als Tiefeninterview" bezeichnet wird, basiert tatsächlich auf einem tiefen Verständnis der qualitativen Methoden.

In 55 knappen Beiträgen werden einzelne Methoden, ihre theoretischen Grundlagen und Anwendungsfelder erläutert. Viele Beiträge liefern solide Basisinformationen, die auch dem Mediaforscher nützen, etwa wenn es um Gruppendiskussionen oder Experteninterviews geht. An einigen Stellen findet man dann doch brauchbare How to do"-Ratschläge.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Im universitären Bereich ist das Buch derzeit die wichtigste Quelle der qualitativen (Medien-)Forschung. Es bietet eine gute Unterstützung bei der Auswahl einer Methode und dem Vorgehen bei der Anwendung. Die Forschungsmethoden werden kompakt und verständlich erklärt. Die Artikel von unterschiedlichen Autoren bieten eine Zusammenfassung verschiedener Experten auf den jeweiligen Gebieten. Neben der Medienforschung ist das Buch auch für die weitere soziale Forschung geeignet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden