Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Qualität im Web: Benutzerfreundliche Webseiten durch Usability Evaluation (X.media.press) Gebundene Ausgabe – 5. Dezember 2002

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 58,74
2 gebraucht ab EUR 58,74

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Für Webseiten ist, wie für alle interaktiven Anwendungen vom einfachen Automaten bis zur komplexen Software, die Benutzerfreundlichkeit von zentraler Bedeutung. Allerdings wird eine sinnvolle Benutzung von Informationsangeboten im World Wide Web häufig durch "cooles Design" unnötig erschwert, weil zentrale Punkte der Benutzerfreundlichkeit (Usability) vernachlässigt werden. Durch Usability Evaluation kann die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit auch die Akzeptanz bei den Benutzern verbessert werden. Ziel ist die Gestaltung von ansprechenden benutzerfreundlichen Webangeboten, die den Benutzern einen effektiven und effizienten Dialog ermöglichen. Das Buch bietet eine praxisorientierte Einführung in die Web Usability Evaluation und beschreibt die Anwendung ihrer verschiedenen Methoden.


Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 25. September 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich sollte bei diesem Buch der Untertitel eher als Haupttitel verwendet werden, da dies eher den Inhalt des Buches definieren würde. Es geht zwar um die Qualität im Web, aber dies vor allem im Bezug auf die Benutzungsqualität und die Methoden, mit denen eine hohe Benutzungsqualität im Web erreicht werden kann. Diese Methoden werden dann aber in den hinteren Kapiteln auch sehr ausführlich beschrieben und mit Beispielen gut erläutert. Mit vielen Hilfen und vorbereiteten Beispielen in den Anhängen der einzelnen Kapiteln werden die verschiedenen Usability-Methoden auch dem Laien sehr gut aufgezeigt und erklärt, so dass sie oder er diese Methoden auch gut selbst einmal ausprobieren kann. Für Personen, die sich schon im Gebiet des Usability-Engineerings etwas auskennen oder sogar für Experten geht dieses Buch zu wenig weit in die Tiefe und dass auch fast immer dieselben Autoren (notabene der grösste Teil aus den USA) und dieselbe Literatur zitiert wird, kann nicht recht überzeugen. Der Experte hätte hier sicherlich gerne eine etwas detailiertere Auseinandersetzung mit den verschiedenen Methoden, deren Vor- und Nachteile und vor allem auch das Aufzeigen von den vielen anderen Methoden, die im Bereich des Usability-Engineerings Verwendung finden.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über Methoden zur Evaluierung von Usability. Es führt sehr gut in die laufenden Kontroversen des Themas ein und eignet sich besonders als Einstieg in das Thema Usability (auch unabhängig von Webseiten, wodurch der Titel etwas irreführend ist). Den Autoren gelingt es, dieses unübersichtliche Feld verständlich und gut gegliedert darzustellen. Die Autoren geben darüber hinaus sehr gute praktische Beispiele und Vorlagen für die Erstellung von Testdokumenten, die andere Bücher sehr oft vermissen lassen. Dadurch wird das Buch zu einer praktischen Hilfe bei der Durchführung von Usability-Tests.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann von diesem Buch eigentlich nur abraten. Zu Beginn werden die Begrifflichkeiten gut und verständlich erklärt. Aber damit hat es sich dann auch.
Das Buch besteht eigentlich aus Zitaten. Diese wurden mehr oder minder gut aneinander gereiht. Allerdings fehlt mir hierbei eine eigene Bewertung der Autoren, die sich zumeist bedeckt halten. An einigen Stellen steuern sie zwar Erfahrungen bei, doch im Großen und Ganzen liest sich das Buch einfach sehr schlecht, eben aufgrund der vielen Zitate.
Außerdem hat mich gestört, dass sich Textpassagen teilweise komplett oder doch zumindest sinngemäß wiederholen.

Für Einsteiger mag das Buch jedoch hilfreich sein, da es zumindest am Ende eines jeden Kapitels weiterführende Quellen benennt. Es beschäftigt sich besonders mit Methoden der Usability-Prüfung, dadurch hebt es sich von anderen Büchern ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden