Facebook Twitter Pinterest
EUR 69,90 + EUR 2,90 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von efaso - inkl. MwSt. Versand aus Deutschland

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

RC Quadrocopter "V959" 4 Kanal, 2.4 Ghz, SpyCam Kamera inklusiv / RTF

4.0 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
| 16 beantwortete Fragen

Preis: EUR 69,90
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch efaso - inkl. MwSt. Versand aus Deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 69,90

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • RC Quadrocopter "V959" 4 Kanal, 2.4 Ghz, SpyCam Kamera inklusiv / RTF
  • +
  • 3 Akkus für Quadrocopter V959, 3er Set Akkus, 500 mAh
  • +
  • Zubehör für Quadrocopter V969, Seifenblasenkanone passend für V959,V969,V979,V989,V999
Gesamtpreis: EUR 110,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen30 x 30 x 10 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich.
ModellnummerV959
ModellV959
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B78HPVG
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 154.596 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit28. Januar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von H. Nitz am 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Länge: 1:50 Minuten
Nach dem ich früher einmal RC-Hubschrauber geflogen bin, wollte ich meine eingerosteten Fähigkeiten wieder aufpolieren und ausbauen.
Der Flieger hatte außerdem eine Kamera und das war dann das Argument der Anschaffung.

Das Teil ist sehr leicht und im ersten Moment dachte ich auch recht klein.
Rotorkreisdurchmesser 14,5cm.
Die Anleitung ist in englisch und chinesisch. Deshalb hier etwas Text zum Umgang mit dem Flieger.

Zuerst den Akku anstecken, weiße und rote Außen-LED's leuchten auf und eine rote Kontrollleuchte auf der Platine blinkt. Als nächstes den Sender einschalten, piepsen abwarten - Modell und Sender sind gekoppelt. Wird der Sender ausgeschaltet, geht das Modell automatisch wieder in den Kopplungsmodus (Platinen-LED blinkt langsam) über. Die Platinen-LED leuchtet dauerhaft wenn der Sender gekoppelt ist.
Beim verbinden von Modell mit dem Akku kalibriert sich die Elektronik des Quadrocopters (schnelles blinken der Platinen-LED).
Was bedeutet: steht das Modell schräg beim Verbinden mit dem Akku ist diese schräge Position für die Elektronik die Null-Ebene.
Fliegen wird dann unter Umständen zu einer Herausforderung. Ausrichtung beim Anschließen = Ausrichtung beim Fliegen.
Ein kurzer Test - Gas leicht antippen - verrät, ob die Kalibrierung erfolgreich war. Alle 4 Rotoren sollten sich hierbei gleich schnell drehen. Falls nicht einfach Sender aus, Akku abziehen und erneut wieder anschließen und einschalten.

Dann kann es auch schon losgehen.

Die Kamera lässt sich per Funk an der Fernbedienung mit dem Knopf vorne links neben der Antenne ein und ausschalten.
Aus = LED leuchtet grün (MicroSD-Karte muss natürlich drin sein).
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Quadrocopter 959 wird hier in vielen Angeboten verkauft, jedes mit anderen Rezensionen. Ich stelle diese Beurteilung daher bei mehreren Angeboten rein, da es sich um das gleiche Modell handelt. Gekauft habe ich das nette Teil direkt bei Gordo-toys, da gibt es auch eine Anleitung in Deutsch, allerdings keine Anleitung für die Kamera. Den Quadrokopter gibt es auch mit Seifenblasenerzeuger, Raktenabschuss und Winde. Ich habe das Modell 595, also nur mit Kamera.

Das Flugverhalten ist super. Der Akku des Copters muss dazu aber unbedingt auf einer ebenen Fläche angesteckt werden. Beim Anstecken werden die Sensoren kalibriert und die Fluglage festgelegt. Die LEDs blinken dabei und gehen aus, wenn das System kalibriert ist. Steckt man den Akku an, während der Copter irgendwie geneigt ist, läßt er sich nicht fliegen, sondern saust mit Vollgas schräg davon. Beim Fliegen sind die vorderen roten Propeller eine gute Orientierung, ich schalte auch immer die LEDs zur leichteren Orientierung an. Die sind auch hilfreich, wenn man mal im Gras oder Gebüsch nach den Quadrocopter suchen muss. Also Fliegen macht wirklich Spaß, 'schnelle' Landungen im Gras werden verziehen und mit den verschiedenen Stufen von 40% bis 100% Leistung kann man das Verhalten des Modells an das eigene Geschick anzupassen. Mit Übung geht es auch bei leichtem Luftzug, für Wind ist das Teil einfach zu leicht.

Bei Auslieferung war leider die Kamera falsch an der Hauptplatine angesteckt (Raketenmodul statt Kameramodul) und hat auch nach richtigem Anschluß nicht funktioniert. Nach problemlosem Umtausch durch Gordo-toys zeigte die LED der Kamera gleich wieder einen Fehler. Nach dem Ausstecken und wieder Einstecken der KAmera ging gar nichts mehr.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kompakter Quadcopter, der Spaß macht und Anfänger nicht überfordert. Empfehlung: anfangs max. 40% Leistung.
Gashebel ist in jeder Einstellung sehr sensitiv, solllte mit viel Feingefühl bewegt werden.
Ohne Anleitung eines Erwachsenen nur bedingt für Kinder ohne RC-Erfahrung geeignet.
100% Einstelllung und auch Flips (verliert ca. >1m an Flughöhe) möglichst nur im Freien angehen.
Etwas Trimmung grundsätzlich erforderlich, Senderbindung war ohne Problem. Kopter steht sehr ruhig in der Luft.
Ladezeit (ca. 45 Min.) und Flugzeit (ca. 10 Min., mit Trimm-Unterbrechungen) und Preis/Leistungsverhältnis sehr gut.
Niederigauflösende Anbau-Kamera etwas besser als ursprünglich erwartet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der V959" fliegt auch im Freien bei leichtem Wind stabil und macht gute Videos. Lediglich der Micro-USB Adapter hat eine langsame Datenübertragung, so dass die Videos erst auf die Festplatte übertragen werden sollten. Auf jeden Fall empfehlenswert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Preis Top, Leistung Top, Flugzeit - na ja, aber da kann man sich abhelfen...

Der Quadcopter kam schnell und zuverlässig in einer tollen Verpackung. Ausgepackt, zusammengebaut, Akku geladen und die ersten Flugversuche gemacht. Er lässt sich super steuern, aber man braucht schon ein wenig Zeit um sich zu gewöhnen. Trotz massiver Abstürze in den ersten Übungsflügen IST nix abgebrochen oder verbogen. Die Qualitöt überzeugt hier wirklich total. Einmal ist es mit aus bestimmt 10 Metern wie ein Sack auf den Boden geknallt - Resultat: NIX----> Klasse...!!!

Der einzige Kritikpunkt wäre der Akku und das Gewicht... Bei leichtem Wind ist er kaum nich zu fliegen, daher dann eher für Indoor geeignet. Weiterhin sollte man mindestens zwei Akkus dazu bestellen, da die Flugzeit ansonsten sehr begrenzt ist...

Aber von mir eine klare Kaufempfehlung!!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen