Facebook Twitter Pinterest
5 neu ab EUR 80,61

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 80,61
+ EUR 15,00 Versandkosten
Verkauft von: Comtechlogic
In den Einkaufswagen
EUR 91,79
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: Conrad Electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Qstarz GPS Receiver Qstarz BT-Q818 XT, schwarz

4.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 80,61
  • Hochempfindlicher MTK II Chipsatz
  • Dualfunktion: Bluetooth und kabelgebunden in einem
  • Super schnelle Positionsbestimmung, Kaltstart 35Sek, Warmstart 31Sek, Heißstart
  • Automatische Ein-/Aus- Schaltung durch 'Smart Power Control'
  • Niedriger Stromverbrauch, bis zu 42 Std. nach voller Aufladung.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers

Der Spezialist für Spezialisten  
 

  • Hochempfindlicher MTK II Chipsatz  
  • 165dBm  
  • 66 Kanal Parallelempfang  
  • Bis zu 10 Hz. Update Rate pro Sekunde  
  • A-GPS-fähig  
  • Dualfunktion: Bluetooth und kabelgebunden in einem  
  • Niedriger Stromverbrauch, bis zu 42 Std. nach voller Aufladung.  
  • Super schnelle Positionsbestimmung, Kaltstart 35Sek, Warmstart 31Sek, Heißstart 1Sek  
  • Unterstützung von WAAS+EGNOS  
  • Automatische Ein-/Aus- Schaltung durch ‘Smart Power Control’  
Lieferumfang  
  • BT-Q818XT GPS-Empfänger  
  • Aufladbarer Akku  
  • USB-Kabel  
  • Autoladekabel  
  • Bedienungsanleitung (mehrsprachig) 


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 200 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 249 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Bestandteile/Material: 100% Polyvinyl chlorid
  • Modellnummer: 003-7000131
  • EAN/UPC: 4712487810312
  • ASIN: B003YCZINA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.411 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich nutze den Empfänger an einem Xperia Mini Pro und einem Blaupunkt Tablet, beide mit Android.
Grund war die häufig doch sehr schwache Empfangsleistung des GPS-Sensor im smartphone sowie lange GPS-Fix-Zeiten.
Am Tablet nutze ich den Sensor zur besseren Anschauung von Wanderrouten und zur Tourenplanung (wegen des größeren Displays).
Auf beiden Geräten läuft OruxMaps.
Nach Erhalt des Sensors diesen ausgepackt, angeschalten, am Tablet angemeldet und innerhalb von 10 sec stand die tatsächliche Position (Messung in der Wohnung) fest.
Die angegebenen Fixzeiten kann ich vollständig bestätigen. Im direkten Vergleich zu einem TomTom Europe (mit aktualisierten Fixdaten) findet der Sensor schneller den Standort (beide Geräte lagen nebeneinander auf dem Armaturenbrett).
Weitere Tests erfolgten während des Fluges auf die Kanaren und zurück. Da dauerte die Positionsbestimmung etwas länger (ca. 1 min im Flugzeug in 12.000m Höhe), aber durch die vorher geladenen Karten konnte ich die Flugroute super aufzeichnen.
Dabei ist der Sensor auch enorm genau. An verschiedenen Stellen auf den Kanaren und bei Touren vor Ort habe ich auf dem Tablet in die installierten Karten extrem hineingezoomt (photorealistisch durch GoogleEarth-Daten bis Zoomebene 18). Dabei stimmte der Standort meist bis auf 50cm Abweichung mit der Realität überein.

Bluetooth- und GPS-Konnektivität lassen sich hervoragend durch die Signalarten der LED`s überwachen. Gleiches trifft auf den Ladezustand des Akkus zu.
Ein Wort zu diesem, ich habe das Gerät seit 3 Wochen (davon zwei Wochen auf den Kanaren) sporadisch im Einsatz, bis jetzt insgesamt ca.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die verschiedenfarbigen LEDs für Ladezustand des Akkus und Bluetoothverbindung und Sat-Verbindung lassen einen immer wissen was das Gerät gerade macht.
Ein erster Test mit "Samsung Galaxy Ace 2" hat gut funktioniert. (als App habe ich Orux Maps verwendet)
Eine Bluetooth Verbindung besteht erst wenn eine App zugreift. Also am Handy alleine Bluetooth zu aktivieren hilft nichts, bzw. zeigt Qstarz erst eine aktive BT Verbindung an wenn einen App BT verwendet. Eine Sat-Verbindung wird auch erst dann hergestellt wenn eine BT oder Kabelverbindung besteht. (was auch Sinn macht)
Vermutlich deshalb so gute Akkuwerte weil das Gerät nicht im Leerlauf blödsinnige Aktivitäten ausführt.

Der Kaufgrund für mich war, dass ich eine höhere Genauigkeit habe als beim internen GPS. Weil ich fürs GeoCachen bessere Genauigkeit brauche.
Ein erster Test hat ergeben, dass viel mehr Punkte im Track aufgezeichnet werden und jede Linie rund ist während das interne Handy-GPS nur alle 3 Sekunden mal einen Punkt schreibt. Also dieses Gerät scannt viele Punkte (1,5,10 pro Sec) und ist daher für höhere Geschwindigkeiten gedacht.
Bei Genauigkeit habe ich nicht extra etwas feststellen können. Allerdings habe ich sowohl das interne als auch das externe GPS vorne im Auto an der Winschutzscheibe auf einer Strasse ohne Bäume liegen gehabt. Also optimale icht zum Himmel. Beide haben gleich genau aufgezeichnet.
Ich muss noch testen wie sich das verhält wenn die Empfangsbedingungen schwierig sind.
Ich hoffe, dass das externe Gerät dann seine Vorteile ausspielt.
In der 1 Hz Einstellung hat das Gerät 5 Punkte je Sekunde gescannt. Hmm... eigentlich sollte es einer sein. Oder habe ich beim Test evtl.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Gerät erfüllt sicherlich seinen Zweck wenn es um genaues Tracking geht, sofern man das Tool für PC lädt und dort manuell auf 10 HZ stellt. Dann wird die Position auch sehr schnell erfasst. Per BT Koppelung mit Android Handy und passender APP kann das Signal einwandfrei abgegriffen werden.
Damit war ein ziemlich exakter Vergleich der Empfangsqualität des im Handy verbauten und dem Qstar möglich. Ergebnis war, dass es etwas besser ist und natürlich der Akku des Smartphones deutlich geschon wird.
Da ich es jedoch primär für Geocaching nutze und nur dort möglichst exakte Werte benötige erwies sich der Unterschied für mich persönlich zu gering.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich nutzte den Empfänger zusammen mit einem Samsung Galaxy Tablet und Oziexplorer App. Bin sehr zufrieden nach dem Korsika-Offroad-Urlaub. Das Teil findet schnell die Satelliten, und ist zuverlässig, Nur in einer extrem engen Schlucht hat das Signal angefangen zu hüpfen. Der Receiver läuft einfach unauffällig vor sich hin, wenn es denn mal mit der Verbindung geklappt hat. Das rechne ich aber nicht dem gerät zu, sondern eher dem Bluetooth respektive der Software. Anfangs hatte ich mich mit Apemap rumgeschlagen, aber das hat ständig Hänger gehabt - mit dem Oziexplorer nie ein Problem. Lag also nicht am GPS.
Ich hatte vorher einen USB-Receiver und Laptop auf Fahrten durch Island. Der hatte eine Magnet-Platte unten dran und war Wasser dicht, so konnte man das Teil einfach aufs Autodach knallen und Kabel durch die Tür leiten - das vermisse ich nun bei dem neuen. Das fährt halt auf der Ablage hin und her vorne innen.
Batterie hält ein paar Stunden durch, ich hatte es aber die meiste Zeit per USB-Ladeadapter an der 12V-Dose hängen.
Von mir eine Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen