Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2014
Ein clone zum hochpreisigen Segment - oder: Warum Markenbewusstsein und technische Moderne nicht immer sein muss.
Über die Cam wurde bereits viel geschrieben und ja (!), ich bin sehr zufrieden mit allem Drum und Dran.
Warum aber nicht die gopro mit bis zu 4K ? Ganz einfach: Die Qualität im HD Bereich ist sowas von ausreichend, warum sollte ich dann eine solch große Stufe nach oben nehmen, die ich mangels Geräten ( jaja, nur HD...) zu Hause nicht sehen kann, deren Bearbeitung extreme Datenmengen verursacht und die den Aufwand absolut nicht rechtfertigt?
Nein, ich habe bewusst auf HD gesetzt. Dieses Format beherrsche ich und reicht mir auch auf längere SIcht absolut aus.
Lag es am Geld? Nein, denn ich sehe nicht ein, bei gleicher Qualität für einen Markennamen ein Vielfaches zu bezahlen.
Und wenn man die Zubehörpolitik mal unter die Lupe nimmt, sollten sich die namhaften Vertreter der Zunft einmal ein Beispiel nehmen, wie es auch anders gehen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2015
Ich wollte mir eine preisgünstige Actioncam (zum Schifahren und Mountainbiken) kaufen und bin natürlich auf die SJ4000 gestoßen.
Gleich vorweg: ich habe sie wieder zurückgeschickt (und mir eine GoPro Hero um 35 € mehr gekauft, die ich erstmal ausgiebig testen werde).

Hier meine (zugegebenermaßen sehr begrenzten) Erfahrungen mit der SJ4000:

es ist viel Zubehör dabei; bis auf eine Brust-/Kopf-, bzw. Helmhalterung ist fast alles dabei. Allerdings merkt man, dass die mitgelieferten Halterungen sehr billig produziert sind - ich habe die Kamera auf die Fahrradhalterung geschraubt und sie ließ sich nicht einmal fixieren. Da wurde offensichtlich gespart.
Ich habe die Kamera nur kurz am Abend im Zimmer ausprobiert - trotz Kunstlichteinstellung sind die Videos extrem gelbstichig. Aber gut, der Einsatzbereich ist ja draußen.
Bei der Bedienung fällt sehr negativ auf, dass die Knöpfe absolut keinen Druckpunkt besitzen! Haptisch eine Katastrophe (wie soll das mit Schihandschuhen gehen - da ist die GoPro Hero um Welten besser). Ohne Gehäuse ist die Kamera ganz in Ordnung und die Knöpfe haben einen vernünftigen Druckpunkt.
Das Display ist nicht groß, aber OK; die Menüführung ist auch ohne Handbuch zu bewältigen (das allerdings ohnehin nicht beiliegt).
Die Videoeinstellungen sind prinzipiell ausreichend (1080p und 720p @ 30 Hz). Aber Achtung: die 60 Hz sind eine glatte Lüge - es ist in Wirklichkeit nur 30 Hz und jedes Bild wird doppelt angezeigt!!!

Jetzt aber das absolute No-Go - und der Grund warum ich die Kamera sofort zurückgeschickt habe, ohne sie draussen ausprobiert zu haben: Die beiden "Ösen" auf der Unterseite des Gehäuses (womit man die Kamera auf den diversen Halterungen befestigt) waren bei meinem Modell nicht im rechten Winkel befestigt, sondern waren schief. Mit bloßem Auge schon war zu bemerken, dass das Gehäuse (und damit natürlich auch die Kamera drin) schief auf der Halterung sitzt. Möglicherweise ein Einzelfall, aber definitiv schlecht verarbeitet. So etwas sollte bei der Qualitätskontrolle aussortiert werden.. Es mag beim tatsächlichen Einsatz nicht so negativ auffallen (da die Kamera ja ständig in Bewegung ist), aber ich hätte zumindest gern ein vernünftig gefertigtes Gehäuse gehabt.

Fazit: Die Kamera mag technisch ja nicht schlecht sein, aber das ganze Drumherum (Gehäuse und Halterungen) ist offensichtlich billig gefertigt. Da kaufe ich mir lieber eine GoPro Hero (die übrigens auf den ersten Blick tadellos verarbeitet ist und nur minimal teurer ist). Und so teuer sind die Halterungen auch nicht - man braucht ja nicht alle, die es gibt. Mir z.B. reicht zum Schifahren und Mountainbiken ein Brustgurt..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)