Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle zaraLarsson GC HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
7
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2007
Nach dem ersten Hören war ich doch erst etwas verwirrt, aber beim zweiten und dritten mal gefiel mir das Album dann doch immer besser.
Glücklicherweise nichtmehr so "anders" wie Language, Sex, Violence, Other... sondern wieder mehr zurück zu den Wurzeln der Stereophonics überzeugt dieses Album mit durchgehend guten bis tollen Liedern, von denen sich einige auch auf den tollen Alben J.E.E.P. und dem genialen "Word Gets Around" wiederfinden könnten.

Für Fans ein Muss, für andere eine absolute Kaufempfehlung :)

(Und dann gleich noch "Word Get's Around" dazu kaufen ;) )
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2007
Auf ihrem neuen Album scheinen die Phonics einen Schritt zurück nach vorn zu machen: Ihre Songs sind wieder direkter, rockiger und kraftvoller.
"Bank Holiday", die Singleauskoppelung ist stark, daneben überzeugen auch "Pass The Buck" und "Bright Red Star". Die 3 Waliser bringen eine gut gelungene Mischung rockiger Songs und schöner Balladen und liefern ein Album ab, das für mich das beste ist seit "Perfomance & Cocktails".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 8. Oktober 2007
Zugegebener Maßen gehören die Stereophonics zu meinen Lieblingsbands und nachdem sie mich mit dem letzten Studiolbum "Language. Sex. Violence. Other?" und dem merkwürdigen "Live from Dakota" Album eher enttäuscht haben muss ich gestehen, dass mich das neue Album mal wieder überzeugt. Das Rod Stewart Stimmdouble Kelly Jones ist hier mit seinen Mannen wieder voll auf der Höhe - ein Knaller folgt dem anderen in gewohntem Stereophonicssound ohne 80ies Alluren. Schon beim zweiten Song "Pass The Buck" weiß der interessierte Hörer, yep - alles wird gut. Es folgt "It Means Nothing", eine Ballade die ihren Platz auf dem legendären Album "Just Enough Education To Perform" gefunden hätte. "Bank Holiday Monday" ist ein Radiotauglicher Smash-Hit. Bei "Bright Red Star" kommt Kellys wunderschöne Reibeisenstimme zur Geltung die mir dieses Kratzen im Hals verursacht, dass man sich immerzu räuspern möchte. Mit "Ladyluck" gibt es eine granetenstarke Rockballade bevor "Crush" sehr krunchig das Ende einläutet und wir uns mit dem sehr gefühlvollen "Drowning" verabschieden um uns die Scheibe gleich nochmal von vorn anzuhören. Einfach geil die Scheibe - wer jetzt noch nicht genung hat der hört sich auch gleich noch das Soloalbum von Kelly Jones an.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Seit ich mir vor langer Zeit das Album "Just enough education to perform" gekauft habe, bin ich Fan dieser Band von der Insel! Die Band, die einen stetigen Wandel durch de Alben erlebt und doch stets eine ihr eigene Charakteristik beibehält!
Genau so ist es auch bei dem Album "Pull the pin", zu dessen Cover ein Freund meinte "Wie geil is das denn?!" ;)
Mal ganz rockige schnelle Lieder wechseln sich ab mit melodischen Balladen! Ich finde es sehr gelungen! Aber vielleicht, weil es mein erstes ALbum war, vielleicht auch, weil es wirklich so ist... Just enough education to perform bleibt für mich die Nr. 1!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2008
Auf Stereophonics ist einfach Verlass. Da wird nicht experimentiert, da gibt's kein Elektro, keine Samples, keine verkrampften Versuche, sich neu zu erfinden.

Das hier ist - mal wieder - straighter, unprätentioser Rock ohne Schnörkel. Hier kann man mal tief Luft holen von Elektrorock und Nu Rave, sich einfach nur konzentrieren auf Gitarre, Drums, die gewohnt rauchige Kelly Jones Stimme, gute Melodien. Letztlich einfach gute Rock-Songs.

Sicher, der aufmerksame Kritiker bemängelt den mangelnden Fortschritt, die Beständigkeit und Berechenbarkeit. Aber es ist doch einfach schön, dass noch Bands da sind, die es einfach krachen lassen.

It means nothing" ist so ein Stück, das ist einfach gute Musik, ohne Umwege. Es wird mittelmäßige Noten hageln, aber gut. Oder My Friends". Ehrlich, authentisch, so müssen die Phonics klingen.

Anspieltipp: Drowning". Ganz großer Song, ein echter Burner. Zu konventionell ? Dann bitte Abteilung Hype", hinten rechts: Klaxons, Hot Chip, Justice, Digitalism.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2007
Habe, außer der Single Dakota, noch nicht so viel von den Stereophonics gehört, aber als ich diese Platte 2-3 mal durchgehört habe, war ich schon begeistert! Einen schöne Mischung aus ruhigeren Songs und harten Rock macht diese Platte vollkommen.
Ein Lied, das mir besonders auffällt und mir sofort beim ersten Mal hören gefiel war "Bank Holiday" (nächste Singleauskopplung?). Ein weiterer Song der sich sofort in meinem Gedächtnis in der Kategorie "Schönste Songs aller Zeiten" verankerte war "Bright Red Star", indem uns Sänger Kelly Jones mit seiner wunderschönen rauen aber doch hellen Stimme durch den Song begleitet.
Kein Jahrhundert Album aber trotzdem: Absolute Kaufempfelung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2007
Hatte davor eingentlich noch nicht aufmerksam Songs von Stereophonics gehört; aber durch ein kurzes Review wurde ich auf das neue Album aufmerksam und habs mir flugs besorgt! -> Glücksgriff. Die Songs überzeugen durchgehend. Toller Sound!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken