Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,49
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Assai-uk
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Puccini, Giacomo - Madame Butterfly [2 DVDs]

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,49
EUR 8,25 EUR 9,99
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 71,37
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Puccini, Giacomo - Madame Butterfly [2 DVDs]
  • +
  • Madama Butterfly
Gesamtpreis: EUR 21,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patricia Racette, Maria Zifchak, Marcello Giordani, Dwayne Croft
  • Regisseur(e): Anthony Minghella
  • Künstler: Patrick Summers
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 146 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004ECFW7Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.017 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Madame Butterfly von Giacomo Puccini in der Inszenierung des Oscar-Preisträgers Antony Minghella: die gefeierte Inszenierung, die an der Metropolitan Opera New York mehrere Wiederaufnahmen erlebte, ist nun auf DVD erhältlich. Mit Patricia Racette (Cio-Cio-San), Marcello Giordani (B.F. Pinkerton), Maria Zifchak (Suzuki) und Dwayne Croft (Sharpless) und Patrick Summers am Pult zählt diese Produktion zu den erfolgreichsten New Yorker Inszenierungen der letzten Jahre.
Die New York Times (vom 26.10.2008) urteilte: "ein farbenprächtiges, kinowürdiges Schauspiel". Der vorliegende Mitschnitt vom 7. März 2009 enthält weiteres Bonusmaterial, u. a. Interviews mit den Solisten sowie ein Feature mit dem inzwischen verstorbenen Anthony Minghella. Deutsche und englische Untertitel sind ebenfalls enthalten.

"Libretto" by Giuseppe Giacosa and Luigi Illica

"Darsteller"
Pinkerton - Marcello Giordani
Goro - Greg Fedderly
Suzuki - Maria Zifchak
Sharpless - Dwayne Croft
Cio-Cio-San - Patricia Racette
Cousin - Laura Fries
Mother - Linda Mays
Uncle Yakuside - Stephen Paynter
Aunt - Jean Braham
Imperial Commissioner - Keith Miller
The Registrar - Christian Jeong
The Bonze, Cio-Cio-San's Uncle - Dean Peterson
Yamadori - David Won
Kate Pinkerton - Edyta Kulczak
Cio-Cio-San's Child - Kevin Augustine, Tom Lee, Marc Petrosino

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Puccinis "Madame Butterfly" in der Inszenierung des Oscar-Preisträgers Antony Minghella an der New Yorker Met.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Bildtechnisch und klanglich ist die DVD hervorragend. Die Sänger/innen und Akteure brillieren allesamt, sowohl gesanglich,als auch darstellerisch. Allen voran Patricia Racette, als Butterfly. Das Orchester brilliert und steigert die Dramatik des Gesangs und der intensiven Darstellungen noch. Die Inszenierung, berauschend farbeprächtig im asiatischen Stil, bezaubert noch mehr durch den Einsatz von Puppen ( keine Marionetten ). Hier ist insbesondere die Darstellung des Sohnes der Butterfly, von 3 Puppenspielern geführt, beeindruckend lebensecht und anrührend. Durch die darstellerische Brillianz der Akteure, glaubt man einen Film zu sehen. Hier spürt man den Regisseur Mighella (Der englische Patient), der mit seiner chinesischen Ehefrau für die Inszenierung verantwortlich war. Hinzu kommt die fantastische Klangwiedergabe, so dass man am Ende erschüttert und zutiefst ergriffen,aber glücklich, mit dankbarem Herzen für alle,die diese meisterliche Aufführung vollbracht und uns so ein unvergessliches Erlebnis geschenkt haben,das seines Gleichen sucht, in Tränen aufgelöst, zurück bleibt.
3 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Butterfly ist 1000 Fach inszeniert worden, irgendwann zum Überdruss....!

Hier wird man nun, eines anderen belehrt.Trotzdem ist diese Produktion - nichts - für Theaterregie Fans

Es gibt kein Bilderbuch Japan,
sondern Bilder die aus der Ikonographie Japans mit wenigen Mitteln
immer wieder aufs neue sich aufbauen, das Geschehen auf der Riesigen MET Bühne,
in geschickter Lichtregie, verliert sich keiner, selten habe ich so gut,
ein Duett, das zwangsläufig (schöne) Längen hat, so perfekt inszeniert gesehen

Das hier ein Meister seines Fachs am Werk ist, beginnt man gleich am Anfang der Oper zu spüren.
Nichts ist dem Zufall überlassen, aber, auch das inszenierte verliert nichts von seiner Spontaneität.

Wunderschöne Bilder entstehen dauernd um sich geschickt in andere aufzulösen,
kleinere und größere Verwandlungen während des Geschehens.
Eine perfekte Lichtregie, farbenprächtige Kostüme, alles geschickt vor schwarzem Hintergrund,
Spiegel und KlassischeTheatertricks werden Eingesetzt
auch um "Elemente des schwarzen Theaters" mit einzubeziehen, was sehr suggestive zusammenstellen ergibt.
Marionettenspieler vertiefen geschickt, einige Dramaturgische Eckpunkte, ohne dem Zuschauer Fragen zu stellen,
die Logig des Regisseurs geht auf. Emotionen Pur.

Die Oper wird dann also so erzählt wie sie im Buche steht, nichts wird dem Zuschauer als Deutung zugemutet,
er kann sich voll auf dies Werk Konzentrieren, sich führen lassen. Man bleibt in Spannung dabei.
Auch die Kamera unterstützt den Operfan zuhause mit perfekter Führung,
in geschickten Totalen und dramaturgischen Großaufnahmen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gauner am 28. April 2013
Format: DVD
* ausgezeichnete orchesterleistung!
* allesamt wunderbare sänger, die auch durch ihre schauspielerische darbietung hervorstechen!
* in einem einfach gehaltenen bühnenbild besticht die inszenierung durch ansprechende, traditionell gehaltene kostüme und sehenswerten, originellen bühnen- bzw. lichteffekten!
* sehr faszinierend ist die darstellung von butterflys sohn! dieser wird in form einer puppe lebensnah und berührend von puppenspielern dargestellt. absolut phänomenal!
* alles in allem eine wirklich sehr bewegende aufnahme, bei der man am ende gerührt und schluchzend "bravo" rufen möchte!
3 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden