Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Psychopath - Das Erbe der Schuld von [Hönow, Kat]
Anzeige für Kindle-App

Psychopath - Das Erbe der Schuld Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 195 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nichts für schwache Nerven

Diese Geschichte geht in die Tiefe. Aus der Sicht verschiedener Charaktere wird der Leser mitgenommen - auf eine Reise in die psychischen Abgründe von Täter und Opfer. Hautnah und ohne Gnade.

Ein grausiges Erbe

Als ihr geliebter Großvater stirbt bricht für die 17-jährige Amy Foster eine Welt zusammen. Denn er war nach dem Tod ihrer Eltern ihr einziger Vertrauter gewesen. Einen Tag vor der Testamentseröffnung tritt ein mysteriöser Fremder in ihr Leben. Schon vor allen anderen spürt sie die Gefahr, die von ihm ausgeht. Ehe sie sich versieht ist sie im Mittelpunkt eines Familiendramas, für welches sie zwar keine Verantwortung trägt - aber die Rechnung.

Stimmen zum Buch

"Es ist als wäre man in den Personen, könne alles wahrhaft erleben. Ich hab geweint (vor allem das!) und gelächelt, an so vielen Stellen an denen sie es auch tat. Es ist mitreisend wie kein anderes Buch" - Rezension auf bookrix.de

"Eine extreme Geschichte, die mich an die Seiten gefesselt hat. Für Zartbesaitete ist das nichts. Für alle anderen: absolute Empfehlung!" - Kerstin W. auf Facebook

"Spannend, von der ersten bis zur letzten Seite. Zuerst traut man "der Haupfigur J." diese Gewalt und Brutalität noch gar nicht zu. Doch mit dem klasse Schreibstil wird er wirklich von Seite zu Seite mehr zum Psychopath. Mein Lob an die Autorin liegt wirklich auf höchstem Niveau!!!" - Rezension auf bookrix.de

Über die Autorin

Katharina Hönow ist 1974 in Berlin geboren und in Kreuzberg, dem damaligen Brennpunkt unserer heutigen Hauptstadt aufgewachsen. Dort lernte sie schnell, dass die besten Geschichten das Leben selbst schreibt, und begann ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ob Schulhefte oder Servierten - alles wurde seiner eigentlichen Bestimmung entmachtet, um ihrer Fantasie zum Opfer zu fallen. Doch das Selbstvertrauen, etwas zu veröffentlichen, erlangte sie erst viele Jahre später durch den Zuspruch anderer Autoren. Die Psychopath-Serie besteht aus gesammelten Werken dieser langen Zeit und soll dem Leser nicht nur eine tolle Story, sondern auch die Abgründe der menschlichen Psyche näherbringen.

 


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1110 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 195 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Roman Verlag (5. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H7KVVH2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #100.901 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe das Buch bereits vor einigen Monaten gelesen, möchte dem Autor aber trotzdem noch meine 5 Sterne verleihen.
Tolles Buch, die Spannung passt und das Lesen macht hier sogar richtig Spaß.
Die 195 Seiten sind absolut klasse geschrieben, nix mit Langeweile. Die Sprache ist klar, die Handlung versteht man, ohne etwas zweimal lesen zu müssen.So ein Buch ist mir viel lieber, als wenn ich 400 Seiten habe und es nur so vor sich hin plätschert und nix passiert.
Bin über die Preisaktion an dieses Buch gekommen und hätte nicht gedacht, dass ich noch Monate später von diesem Titel so begeistert bin.
Leute schlagt zu, das ist sein Geld wert.
Lieber Autor, bitte mehr von diesem Stil :o)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Spannend und gleichzeitig nichts für schwache Nerven. Packend und mitreißend geschrieben.
Man fühlte mit der Protagonistin, so eindringlich ist der Stil.
Auch in die anderen Protagonisten, aus deren Sicht geschrieben wurde, konnte man sich reinversetzen. Hier allerdings, zumindest was den Psychopathen betrifft, baut sich eine Gegenhaltung zu ihm auf, weil seine.Gedanken eben nicht in die normale Welt passen, seine Motive jedoch nachvollziehbar sind.

Wer auf Nervenkitzel steht und auch kein Problem mit Gewalt und Blut beim Lesen hat, dem sei dieses Buch wärmstens zu empfehlen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Cover versprach schon einiges an Horror und das Werk von Kat Hönow wurde dem in vollem Umfang gerecht. Gänsehaut und Herzklopfen gesellten sich zu Aufgebrachtsein und Hilflosigkeit.
Der Spannungsbogen ist gut und nicht übertrieben aufgebaut. Die Charaktere lesen sich stimmig, man baut zu jedem eine Beziehung auf, ob nun strotzend vor Abscheu oder aber auch Mitgefühl.
Aus Zeitgründen kann man einen Roman nicht am Stück durchlesen. Aber, wenn auch nach notwendigen Unterbrechungen, kam man gut und sofort wieder in die Geschichte hinein.
Kleine Anmerkung. Es gab für meinen Geschmack zu viele gleichlautende Wiederholungen, bezüglich des Opfers. Es weinte zu viel, was natürlich nachvollziehbar ist, denn die Hauptprotagonistin war Grauenvollem ausgesetzt. Dem Leser wird beim wiederholten Male bei gleichem Wortlaut langweilig. Für Gefühlszustände gibt es noch so einige Sprach- und Formulierungsmöglichkeiten auszuschöpfen.
Dennoch, eine in sich stimmige Handlung. Wenn es eine Fortsetzung gibt, werde ich sie mir auf jeden Fall holen. Fünf Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
dieses Buch ist wirklich nichts für schwache Nerven, da im Detail Grausamkeiten des Psychopathen beschrieben werden, die an Folter und Wahnsinn erinnern. Man kann sich gut in die Hauptperson Amy hineinversetzen, sehr spannend geschrieben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich wusste nicht, was mich erwarten würde. Ich hatte nur sehr wenig, quasi gar nichts, über die Autorin gehört, verfolgte lediglich Spuren ihres öffentlichen Lebens in einem sozialen Netzwerk. Das erste Buch der "Psychopath-Reihe" kam mir aufgrund des Umfangs auch sehr geeignet vor, um mich auf Neues einzulassen. Die erste Überraschung: Ich musste einen häufigen Perspektivwechsel verarbeiten. Keine durchgängige Erzählersicht, die einem ein Mehrwissen gegenüber den Protagonisten garantiert hätte. Aber auch keine durchgängige Ich-Erzählung - nein, die Autorin ließ michin verschiedene Rollen schlüpfen. Dies und die klare Schreibe mit kurzen Sätzen erzeugte in mir einen Druck - ich wollte schnell weiterlesen. Andererseits fragte ich mich zunehmend, wie ich es bewerkstelligen sollte, mich emotional von den Hauptfiguren zu lösen. Ich war froh, das Werk zügig bis zum Ende durchlebt und durchlitten zu haben.
Die Geschichte ist schnell erzählt und entspricht klassischer amerikanischer Kriminalliteratur. Die Auswüchse jedoch und die besondere Erzählweise hinterlassen aber ein Achtungszeichen. Ich jedenfalls habe das zweite Buch aus dieser Reihe bereits in feuchten Händen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... ist hier falsch!

Zugegeben, ich bin kein Fan von Geschichten in Ich-Perspektive, doch der Wechsel zwischen den Akteuren war wunderbar gewählt.
Der Erzählstil ist unprätentiös und leicht lesbar, ein paar winzige Unstimmigkeiten in den Zusammenhängen waren für mich auffällig, störten aber den Gesamtablauf in keiner Weise. Die Autorin hat eine antreibende Erzählweise, die den Leser rasch und hemmungslos in die Geschichte abdriften lässt - und uns sowohl einen Blick durch die Augen des Täters als auch die des Opfers gewährt.

Ich mag Bücher die vom Mainstream abweichen und zu provozieren wissen, allerdings sollten sie auch wirklich gut geschrieben sein und hier ist das Soll erfüllt.
Diese Story macht einen weder zum potentiellen Amokläufer, noch sorgt sie dafür, dass man gaffend am nächsten Autounfall vorbeifährt. Dennoch wird die Lektüre dieses Buches nicht für jeden geeignet sein - dies ist keine genormte Geschichte, bei der das Katz-und-Maus-Spiel irgendwann ihren Höhepunkt erreicht und mit einem Knall zu Ende geht, um danach eine weichgespülte, rosane Welt zu hinterlassen.
Trotz aller Normalität, die sich einstellen mag, bleibt ein beklemmender Nachgeschmack zurück: Welche Spuren hinterlässt das Böse tatsächlich auf den Seelen der Unschuldigen?

Hierfür in jedem Fall eine Leseempfehlung.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover