Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Psychocoach 3: Abnehm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Psychocoach 3: Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Mit Starthilfe-CD! Gebundene Ausgabe – 27. September 2007

3.8 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 13,00 EUR 3,86
76 neu ab EUR 13,00 20 gebraucht ab EUR 3,86

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Psychocoach 3: Abnehmen ist leichter als Zunehmen. Mit Starthilfe-CD!
  • +
  • Der Psychocoach 7: Zielen - loslassen - erreichen!: Wie Sie Ihr Gehirn auf Erfolg einstellen / Mit Starthilfe-CD
  • +
  • Der Psychocoach 6: Anti-Aging. Warum es so einfach ist, jung zu bleiben! Mit Starthilfe-CD!
Gesamtpreis: EUR 44,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

(...) In seinem neuen Werk gibt der Mann zahlreiche Tipps. (…) Ihm ist bewusst, dass er damit die Diät-Industrie gehörig auf den Kopf stellt (...). (Frankenpost, 6. Oktober 2007)

Denk dich schlank! (...) Der Autor hat ein Coaching für Übergewichtige entwickelt, mit dem man ohne Diät und Sport pro Woche bis zu drei Kilo abnehmen kann (...). (tv hören und sehen (Titelstory), 10.-16. November 2007)

(...) Eine spannende tiefenpsychologische Analyse, mit deren Hilfe Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank werden können. (KursKontakte, Oktober/November 2007)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit seiner Buchreihe "Der Psychocoach" will Andreas Winter die breite Öffentlichkeit von seinen wissenschaftlichen Erkenntnissen profitieren lassen. Der 41-jährige Diplom-Pädagoge arbeitet als psychologischer Berater in seinem Institut Powerscout in Dortmund. Seine Methode umfasst die Techniken der tiefenpsychologischen Analyse, Elemente der Neurolinguistischen Programmierung (NLP) und das Arbeiten mit bildhaften Vorstellungen. Andreas Winter ist Mitglied der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Im Ansatz ist die Methode sicher für viele eine Revolution. Ich finde das Buch grundsätzlich auch sehr gelungen. Es ist verständlich geschrieben und man kann, was Andreas Winter schreibt, in jeder Hinsicht (bis auf ein paar wenige Widersprüche in sich) auch nachvollziehen. Meine Zweifel gehen jedoch dahin, dass man nur deshalb, weil man nun weiß, dass man z.B. weder aus Stress noch aus Langeweile, noch aus irgendeinem anderen Grund, außer aus Angst isst, das essen nicht einfach mal eben lassen. Angst und eben das gute Gefühl, was man beim Essen verspürt, treiben uns zum Essen. Die Psyche schreit, halt das gute Gefühl fest (Gefühle kann man nur reproduzieren, aber nicht festhalten) und der Körper folgt in Form von Festhalten der Nahrung im Körper als Fettansammlung. Alles klar und sehr einfach zu verstehen. Nur der Knackpunkt bei diesem Buch ist einfach, dass man nur vom Lesen nicht mal kurz seine ganzen Gewohnheiten (die es ja lt. Andreas Winter nicht sind) ablegen kann. Außerdem und das ist das Wichtigste überhaupt, muss der Leser das Ereignis, die Ausgangssituation für sein Problem in seiner Psyche finden und hier liegt genau der Punkt, warum dieses Buch bei vielen nicht funktionieren wird. Auch die durchaus nett anzuhörende Hypnose-CD wird hier keine Abhilfe schaffen. Wenn es denn wirklich so einfach wäre, Hurra! Ich halte dieses Buch bestenfalls als gute und auch notwendige Lektüre um letztlich eine Kurzzeittherapie bei Andreas Winter (dessen Methode ich überhaupt nicht anzweifeln will, er kann sie ja auch an vielen Erfolgen belegen) anzugehen und diesem Übel für alle Zeiten den Gar auszumachen.
3 Kommentare 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Wes am 23. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Auch wenn ich mich ein wenig davor fürchte ein Rezension für dieses Produkt abzugeben, da der Autor gerne mal nicht so hoch bewertete Rezensionen auseinandernimmt, reihe ich mich doch mal in die Diskussion ein.

Also, ich habe mir nach der Lektüre von Nikotinsucht - der große Irrtum und einigem Zögern nun doch noch zwei seiner Bücher gekauft, von denen ich dieses hier gerade beendet habe.

Als Erstes muss ich sagen, dass ich ein großer Fan von der Macht, die Gedanken haben können, bin. Deshalb finde ich den hier vorgestellten Ansatz äußerst interessant.

Schade fand ich nur, dass ich sehr viele Seiten, bei dem ohnehin "schlanken" Büchlein überspringen konnte, da es der komplett selbe Text wie in "Nikotinsucht - der große Irrtum" war. Auch wenn sich der Aufbau bzw. die Anekdoten sicher auch auf das Thema Abnehmen übertragen lassen, wirkt das auf mich leider etwas sehr effizient und zeitsparend und mit wenig Hingabe bzw. Verantwortung gegenüber "treuen" Lesern geschrieben.

Auch die CD lässt für mich noch zu wünschen übrig. Das mag zum einen an der Ausbildung des Sprechers und/oder Aufnahmequalität liegen, zum anderen an der ständigen Verwendung des Wortes "müssen", die mich regelrecht aggressiv macht und mich davon abhält mich zu entspannen. Denn ich will ja, sonst hätte ich mir das Buch ja nicht gekauft und es gibt sicher bessere Formulierungen, die mir eine gewisse Notwendigkeit etwas zu analysieren oder mir bewusst zu machen nahebringen können, ohne mich gleich so unter Druck zu setzen, dass meine Versagensängste einen möglichen Erfolg gleich wieder verhindern.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es tut weh, mit seinen Ängsten konfrontiert zu werden und es ist nicht immer leicht, die Schuld dafür nicht anderen in die Schuhe zu schieben. Aber wer unter seinem Übergewicht leidet - und das ist wirklich keine Kleinigkeit, weder physisch, noch psychisch - der ist i. d. R. bereit, einen hohen Preis für seine Erlösung zu zahlen.
Dieses Buch räumt auf mit den leeren Versprechungen nutzloser Schlankheitstipps und den frustrierenden Diäten mit Kurzzeitwirkung und anschließendem Jojoeffekt. Von all diesen sinnlosen Qualen können wir uns verabschieden HURRA...aber...auch von den gängigen Ausreden (z. B. die familiäre Veranlagung, die leidige Schilddrüse, die Esssucht, zu viel Stress, Kummer usw.), warum wir nicht schlank sind oder werden können URRGGS.
Das Buch geht ans Eingemachte, verlangt, dass wir uns ehrlich dem stellen, was uns Angst macht und was uns tatsächlich zum Dicksein zwingt. Das verlangt Mut, ist aber machbar und sehr viel ehrlicher, als ein dicker, jammernder Klops, der sich weigert, die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.
Sehr klar und knackig geschrieben und trotz zahlreicher medizinisch, wissenschaftlicher Hintergründe und Erklärungen auch für Laien absolut verständlich. Ich musste doch häufig schwer schlucken - diesmal jedoch keine Schokolade oder Chips, sondern echte Erkenntnisse über mich selbst. Wer sich auf dieses Buch einlässt und es wirklich an sich heranlässt, der hat nicht nur den Schlüssel zum Wohlfühlgewicht, sondern vielleicht auch noch zu der einen oder anderen Entwirrung seiner selbst.
Absolut gelungen und empfehlenswert.
Kommentar 127 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen