Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Psycho? Logisch!: Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie von [Kitz, Volker, Tusch, Manuel]
Anzeige für Kindle-App

Psycho? Logisch!: Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99

Länge: 289 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie wir ticken und wenn ja, warum


Wetten, dass Ihnen immer nur die Macken und Neurosen der anderen auffallen? Und dass Sie im Leben viel mehr erreichen, wenn Sie ein paar psychologische Tricks kennen? – Mit Nutzwert und Augenzwinkern erklären Volker Kitz und Manuel Tusch Alltagssituationen, die jeder kennt: Wie bekommt man garantiert eine Gehaltserhöhung – und warum macht sie trotzdem nicht glücklich? Wie und warum reden wir uns das Leben so oft schön? Warum erscheinen uns Ereignisse ganz logisch, selbst wenn es pure Zufälle sind? Und wie können wir all das jeden Tag für uns nutzen? Perfektes Infotainment à la Richard David Precht und Eckart von Hirschhausen!


Der Verlag über das Buch

Wie wir ticken und wenn ja, warum

Wetten, dass Ihnen immer nur die Macken und Neurosen der anderen auffallen? Und dass Sie im Leben viel mehr erreichen, wenn Sie ein paar psychologische Tricks kennen? – Mit Nutzwert und Augenzwinkern erklären Volker Kitz und Manuel Tusch Alltagssituationen, die jeder kennt: Wie bekommt man garantiert eine Gehaltserhöhung – und warum macht sie trotzdem nicht glücklich? Wie und warum reden wir uns das Leben so oft schön? Warum erscheinen uns Ereignisse ganz logisch, selbst wenn es pure Zufälle sind? Und wie können wir all das jeden Tag für uns nutzen? Perfektes Infotainment à la Richard David Precht und Eckart von Hirschhausen!


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5244 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 289 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453601793
  • Verlag: Heyne Verlag (4. November 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0061MBP64
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #52.562 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Leon am 28. Juni 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super leicht zu lesen, verständlich für jeden, teilweise auch witzig. Super fand ich die konkrete Beispiele aus dem Altag. Ich kann das Buch jedem empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr aufschlussreich und hat sehr gute Tipps für den Alltag. Es lassen sich einige Dinge sehr gut im wirklichen Leben umsetzen. Die Struktur des Buches ist ebenfalls sehr positiv zu bewerten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fabi am 21. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr nützliche, Tipps die meisten Tricks macht man ach schon so unbewusst, also ich kann es nur Empfehlen 321 meins.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michael am 27. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die beiden Autoren nennen in diesem Buch haufenweise Erscheinungen aus dem menschlichen Alltag, die zwar meist interessant wirken, doch leider recht zusammenhangslos darstehen. Jedes Kapitel ist nur 3-5 Seiten lang und kann somit nur sehr oberflächlich beleuchtet werden ohne richtig tiefgründig zu werden. Dabei stört zudem, dass gefühlt nach jedem zweiten Satz ein Querverweis durch dieses Buch steht (nennt man so etwas roter Faden? - Ich denke nicht).
Vom Wortlaut her ist es leicht geschrieben, aber doch oft fühlte ich mich wie ein Kind angesprochen.

Alles in allem eher enttäuschend und nicht fesselnd. Zum Glück nicht allzu teuer.
Für Psychologieinteressierte empfehle ich da lieber sehr Le Bon - Psychologie der Massen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Jedes Kapitel beginnt mit einer raumgreifenden Überschrift und einem Kasten, in dem eine banale Situation bemüht lustig beschrieben wird, dann soll sich der Leser zwischen zwei oder drei unpassenden Aussagen zu dieser Situation entscheiden. Siehste! Sagen die Autoren dann und erklären, welchen Denkfehler man bei der Wahl seiner Antwort gemacht hat, warum den alle machen und was man tun kann, damit man die "bessere" Antwort wählt. Würzt das mit ein paar nichtssagenden Statistiken oder klingenden Forschernamen, setzt mindestens einen Querverweis auf vorangegangene oder folgende Kapitel und hängt ein paar Leseempfehlungen hinten dran. Voll sind die 3-5 Seiten. Klatsch, nächstes Kapitel, einfach irgendwas anderes, ohne logische Folge. Wer noch nie etwas über Psychologie gelesen hat, auch nicht in der Brigitte oder der Men's Health, der findet hier vielleicht ein, zwei Aussagen von Interesse. Ansonsten ist hier kein inhaltlicher Wert zu erkennen. Wer sich für Psychologie interessiert und ein paar Aha-Effekte möchte, der sollte die Bücher von Andrea Jolander lesen, allen voran Da gehen doch nur Bekloppte hin (https://www.amazon.de/gehen-doch-nur-Bekloppte-Psychotherapeutin/dp/3453630122/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1491218449&sr=8-1)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 11. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Dr. Volker Kitz und Dr. Manuel Tusch warten in ihrem Buch mit nützlichen Erkenntnissen der Alltagspsychologie auf. Nach jedem Kapitel gibt es eine Liste mit weiterführender Literatur, wodurch die beiden dokumentieren, dass sie nicht oberflächlich herumquatschen, sondern wichtige psychologische Erkenntnisse verstehen, kurzweilig dazustellen. Sehr lobenswert.

Man erfährt, was man unter "fundamentalen Attributionsfehlern" zu verstehen hat und weshalb diese zu zahllosen Missverständnissen führen.

Das Dilemma des sozialen Vergleichs ist ein Thema und auch die sich selbst erfüllende Prophezeiung. Man lernt, wie sinnvoll aktives Zuhören ist und lernt weiter den entwicklungspsychologischen Egozentrismus zu überwinden, um auf diese Weise ganz wir selbst sein zu können.

Eine Fülle nützlicher Erkenntnisse, auch aus der Stressforschung verhelfen dem Leser, den Alltag besser zu meistern, wenn er bereit ist, aus dem Wissen praktischen Nutzen zu ziehen. Nicht uninteressant ist es, sich die Logik der künstlichen Verknappung zu Nutze zu machen und sich mit dem sogenannten Ähnlichkeitsprinzip ernsthaft auseinanderzusetzen. Soziale Homophilie ist eine Tatsache, die nicht nur in Liebesangelegenheiten zu positiven Ergebnissen führt.

Es führt zu weit, auf alle Punkte im Buch einzugehen. Lobend erwähnen möchte noch ich die amüsanten Karikaturen, die die Erkenntnisse flapsig visualisieren.

Alles in allem ein empfehlenswertes Buch, lesenswert, sofern man darin interessiert ist, unnötige Probleme in der Interaktion mit wem auch immer zu vermeiden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch mit Interesse und Vergnügen gelesen. Es ist schon überraschend und interessant, wenn auch durchaus mitunter desillusionierend, wie wir selbst und unsere Zeitgenossen abrufbar funktionieren. Aber das Wissen hilft, nicht immer alles so ernst zu nehmen, was sonst vielleicht erschüttert oder geschmerzt hätte. Manches, was Kitz und Tusch beschreiben, lässt sich auch wirklich gut praktisch anwenden - wobei man nicht alles umsetzen muss - so, wie man manches auch relativieren kann. Bücher in dieser Art sind hilfreich, wenn man sie nicht wie Dogmen ansieht. Aber sie helfen bei der so wichtigen Selbsterkenntnis.

Mir gefällt an diesem Buch die wertfreie Darstellung unserer menschlichen Unzulänglichkeiten. Es wird nicht moralisiert; es wird nicht eingeteilt in "gute" Menschen (gewöhnlich man selbst und solche, die man als gleichgesinnt betrachtet), und den "schlechten" Rest der Welt.
Wer sich besser fühlen will als die Anderen, wird allerdings mit den Inhalten dieses Buchs unzufrieden sein.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover