Facebook Twitter Pinterest
Psychedelic Jazz (Jazz Cl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 3,99

Psychedelic Jazz (Jazz Club)

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Statt: EUR 5,99
Jetzt: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. Mai 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
EUR 1,97 EUR 0,97
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 1,97 4 gebraucht ab EUR 0,97

Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App Amazon Music App

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Psychedelic Jazz (Jazz Club)
  • +
  • Acid Jazz (Jazz Club)
  • +
  • Funk Yourself! (Jazz Club)
Gesamtpreis: EUR 14,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Mai 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Boutique (Universal Music)
  • ASIN: B0016453VU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.939 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Roy Ayers
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:56
Nur Album
7
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
von Okko
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
7:55
Nur Album
16
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

(2008/UNIVERSAL) 16 tracks, recorded 1966-71

Medium 1
The Fuzz - AYERS, Roy
Mathar - DAVE PINK SET
Psyche Rock - HENRY, Pierre
The Moving Finger - ASHBY, Dorothy
Uwiii - DAUNER QUINTET, Wolfgang
Zoom - KRIEGEL, Volker
Gugu-Vin - SEBESKY, Don
Burning Spear - SMITH, Jimmy
Summertime - SZABO, Gabor
Misty Purple - KUEHN BROS & MAD ROCKERs
Ganges Delta - OKKO
Love Me - TEUPEN, Jonny
Big Family - FREE ORBIT
The Squire - MICK NOCK UNDERGROUND
Season Of The Witch - DRISCOLL, Julie & Brian Auger
Mizrab - SZABO, Gabor


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine wilde Compilation. Ob das Jazz ist kann ich nicht beurteilen. Für mich Beat und Groove gemixt.

Auf der CD sind Titel aus den Spätsechzigern und Frühsiebzigern, die sehr groovig und sehr drogenschwanger sind. Viel auch mit Sitar.

Vom Stil her erinnert das ein wenig an die In-Kraut-CDs, es ist aber alles instrumental.

Die Auswahl ist originell und macht viel Spaß. Ist ein wenig trashig ohne aber albern zu wirken. Ein toller Ausflug in die wilden Zeiten, für den günstigen Preis bleibt auch noch Geld für ein Wasserpfeife als passendes Accessoire.

Bei einem solchen Dumping-Preis-Angebot kann man natürlich kein 20 Seiten-Hochglanz-Booklet erwarten. In dem Einleger sind immerhin Komponist, Erscheinungsjahr, das Originalalbum und die Mitwirkenden angegeben, so kann man sich tiefer in die Materie einarbeiten. Bilder der Bands fehlen leider, wäre sicherlich auch sehr interessant gewesen.

Insgesamt sehr viel Spaß für wenig Geld, unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Aufnahmen stammen hauptsächlich aus den Jahren 1967-1971. Es sind alles bekannte deutsche und internationale Jazz-Musiker am Werk. Alphonse Mouzon, Dave Pike, Volker Kriegel, Wolfgang Dauner, Siegfried Schwab, Eberhard Weber, Peter Trunk, Larry Coryell, Jimmy Smith, Rolf Kühn, Stu Martin, Joachim Kühn, Jiggs Whigham, Charly Antolini, Der Gunter Kallmann Chor, Udo Lindenberg, Peter Herbolzheimer, Produzent Joachim Ernst Berendt.....
Ein Titel ist als Rock-Song berühmt geworden (Season of the witch mit Julie Driscoll). Alle anderen habe ich damals in keinem Jazz-Club gehört. Trotzdem kommt einem die Musik sehr vertraut vor. Aber woher?
Viele Musiker mussten damals ihr Geld mit Werbe-Spots verdienen, Musik für Fernsehfilme liefern und Soft-Pornos untermalen.
Das ist genau der Sound, dieser Zeit. Ich weiss nicht, ob eine dieser Nummern aus dieser Form von Brot- und Butter-Musik entstammt, aber den Klang habe ich noch genau im Ohr.
Mit psychedelischer Musik hat dies nichts zu tun. Es sei denn, die auffällig häufige Verwendung der Sitar in den Stücken soll diese Zuordnung ermöglichen. Nö das war ganz anderer Tobak damals. Und Jazz ist es auch nur, weil es Jazzer eingespielt haben. Auf den Live-Bühnen kam Jazz in den Jahren nicht so zahm daher. Schon garnicht von diesen Spitzenkräften. Aber es fühlt sich vertraut an. SuperPopOpFlower-Softdrinks....Harry hol den Wagen...oh ja, das Dirndl...jodeldiedodel
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als ich den Preis für die CD gesehen habe, habe ich mir gedacht, ich täusche mich. Ich habe sie bestellt und muss schon sagen, sie ist Beweis dafür, dass man noch gute Musik hören kann, ohne viel bezahlen zu müssen. Die Lieder sorgen für eine interessante "Psychedelic-Stimmung" die wenig mit dem üblichen Gitarrenlärm vom typischen Psychedelic-Rock, den vielen erwarten würden. Auch das Wort "Jazz" sollte einem nicht den falschen Eindruck machen, denn hier geht es auch nicht um Ähnliches wie etwa die Klassiker Coltrane oder Miles Davis.

Nicht nur diese bestimmte CD, sondern praktisch alle in der Jazz Club-Sammlung halte ich für kleine Schätze, von denen man sonst nichts weiß und trotzdem super Lieder für einen super Preis verbergen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Jazzfans werden auf Ihre Kosten kommen.
Aber man sollte offen für neue Wege sein. Hier ist ein etwas anderes Ohr gefragt, als bei klassischem Jazz.
Mir hat's Spaß gemacht, das Album zu hören, aber dennoch empfehle ich Jedem, erst die Option des "Reinhörens" zu nutzen.
Eher Sparte als Mainstream.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
es macht Spaß diese Zusammenstellung sich anzuhören. Es "pustet" den Kopf frei. Lesen nebenbei ist unmöglich. Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis. Auch für Personen geeignet, die sich beim Titel "Psychedelic zu sehr an die Verbindung mit der Hippiezeit erinnert fühlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
auf der suche nach der hintergrundmusik aus alten tatort-folgen aus den 70ern bin ich über diese CD 'gestolpert'. eigentlich bin ich kein riesiger jazz-fan, aber diese CD gefällt mir ausnehmend gut. die aufnahmen sind überwiegend aus den späten 60ern bis frühen 70ern und klingen auch typisch für diese zeit... auch wenn vielleicht keine dieser aufnahmen in einem tatort verwendung fand, es hätte sehr gut gepasst...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden