Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,79
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Proxima von [Baxter, Stephen]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Proxima Kindle Edition

1.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,79

Länge: 464 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 12,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Bücher in dieser Reihe (2 Bücher)
Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Proxima is grown up SF, a masterpiece from a star who shines as bright as any "mainstream" author. -- John Wyatt THE SUN Classic Baxter SFX There's a real beauty and excitement to Baxter's writing STARBURST Baxter acolytes will lap up Proxima SCI FI NOW A fascinating and all too believable examination of how small isolated communities of strangers might survive, or not, in a new alien landscape and of what that new ecosystem might be like. BOOK GEEK Proxima brilliantly juxtaposes the wonder of an uncaring universe with the depiction of humanity's valiant struggle to survive against all the odds. THE GUARDIAN The sense of wonder Baxter effects again and again in the course of exploring the unknown is emblematic of science fiction at its finest. Make no mistake: Proxima is immensely entertaining and eminently accessible science fiction which builds towards a catastrophic, cold war of the worlds conclusion that is both breathtaking and bone-chilling. -- Niall Alexander TOR.COM Once again, Baxter proves himself a master of the epic canvas with alternating narratives, both terrifically imagined and addictively compelling. DAILY MAIL

Kurzbeschreibung

An awe-inspiring Planetary Romance from Terry Pratchett's co-author on the Long Earth Books

The very far future: The Galaxy is a drifting wreck of black holes, neutron stars, chill white dwarfs. The age of star formation is long past. Yet there is life here, feeding off the energies of the stellar remnants, and there is mind, a tremendous Galaxy-spanning intelligence each of whose thoughts lasts a hundred thousand years. And this mind cradles memories of a long-gone age when a more compact universe was full of light ...

The 27th century: Proxima Centauri, an undistinguished red dwarf star, is the nearest star to our sun - and (in this fiction), the nearest to host a world, Proxima IV, habitable by humans. But Proxima IV is unlike Earth in many ways. Huddling close to the warmth, orbiting in weeks, it keeps one face to its parent star at all times. The 'substellar point', with the star forever overhead, is a blasted desert, and the 'antistellar point' on the far side is under an ice cap in perpetual darkness. How would it be to live on such a world?

Yuri Jones, with 1,000 others, is about to find out ...

PROXIMA tells the amazing tale of how we colonise a harsh new eden, and the secret we find there that will change our role in the Universe for ever.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1335 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 464 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0575116846
  • Verlag: Gollancz (19. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00E0JYS8M
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #115.206 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I admit I'm at 53% with my Kindle-edition, but I think my review would look much the same when I've finished the book.

Being a fan of Baxter I've read many of his works (though not all), and reading Proxima I was reminded of several ideas, if not key ideas, that were recycled in this story. Be it a notion on vegetaion layers from Evolution, social structuring from Ark, the properties of the planet at hand also from Ark, ship design from Ark, artificial intelligences from Sunstorm (and The Long Earth), time-spacial anomalies and alternative histories from A Time Oddyssey and probably a lot more that I didn't catch on to... well, all of that makes this an interesting story, yet at times I felt like I was thrown into those other stories. For a farily new reader of Baxter this might not matter, but for readers of his other books, especially those with a hang to remember the details, this might be a bit of an annoyance at times. Hence the four stars, instead of five.

Nonetheless I'm entertained, and judging by earlier reviews on the plot I probably won't be disappointed. On a side-note I would like to highlight that having a lot of ideas in a sci-fi book is not a bad idea per se, but with this one, Baxter is on the fringe of overdoing it, blocking the way for the really new stuff. As the title says, this is kind of a best-of.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This book has some big ideas, but on the whole it is rather stupid.

Most haracters make the reader despise them (or forget them). The action jumps for years or decades sometimes, without any apparent motivation.

*Spoiler*

If you spend so much money on a colonizing expedition to an extrasolar planet that you almost bankrupt half the world's economy, *why* do you chose (mostly) convicts as colonists which have a > 50% fatality rate just form killing each other? That is just plain stupid, and I hate when the plot of half a book is driven by sheer stupidity.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch beginnt spannend mit einer tollen Idee und einem spannendem Character.

Im Rest des Buches sieht man nicht mehr Viel von diesem Handlungsstrang. Die restlichen Charaktere sind Stereotypen, mit immer gleichen und primitiven Entscheidungsstrukturen, Dieses immer gleiche und vorhersehbare Verhalten ist langweilig.

Aufgelockert wird die Handlung durch spannende Konzepte, die aber nicht zu einem wirklichen Ergebnis führen.

Am Ende des Buches taucht der Anfangscharakter wieder auf und wird dann gefühlt mit einer Buchseite zum Abschluss gebracht.
Hätte ich das vorher gewusst, würde ich das Buch nicht gekauft haben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Elements of Asimov and Heinlein mixed together to make a story with nothing really new in it.
I haven't finished reading all the book because, quite honestly, I found the quality of writing abysmal. I know that Stephen Baxter can do a lot better than this. I can only guess that the book was rushed into publishing before before being properly edited or proofread.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es fehlt leider in der Geschichte gänzlich an Spannung. Die Erzählungen schweift oft ins irrelevante aus und die Handlung ist nicht überzeugend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover