Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 5,52
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,59

Protest (Limited Edition inkl. Bonus-Track / exklusiv bei Amazon.de) Limited Edition, Import, Enhanced

4.3 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, Limited Edition, 30. Januar 2009
EUR 5,52
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 5,52

Hinweise und Aktionen


Heinz Rudolf Kunze-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (30. Januar 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced, Limited Edition, Import
  • Label: Ariola (Sony BMG)
  • ASIN: B001MS6OKY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 202.590 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Längere Tage
  2. Einmal noch und immer wieder
  3. Astronaut in Bagdad
  4. Sie geht vorbei
  5. Auf einem anderen Stern
  6. Aber Menschen?
  7. Dagegen
  8. Frei zu sein
  9. Ein besondrer Tag
  10. Möglich
  11. Selbst ist die Zerstörung
  12. Warum?
  13. Regen in meinem Gesicht
  14. Du bist so süß
  15. .Elixier
  16. Du bist ganz einfach schön (Amazon excl.Track)
  17. Umsonst rasiert (Amazon exl. Track)
  18. enhanced track Video Längere Tage (Amazon exl. Track)

Produktbeschreibungen

„Auf jeden Fall hat es seinen Reiz und Nutzen, in Protest und in Ironie gegen seine Umgebung zu leben: das erhöht das Lebensgefühl, man lebt eigentümlicher und selbstbewusster unter diesen Umständen“ (Thomas Mann)

Heinz Rudolf Kunze gehört heute zu den namhaftesten Künstlern im deutschsprachigen Raum. Seit vielen Jahren verbindet er sein eminentes musikalisches Talent sowohl mit seinem künstlerischen Ausdruck als Autor als auch mit brillanten Auftritten in der geschliffenen Kabarett-Szene. Dennoch sind es besonders seine Rocksongs, egal ob live oder aus dem Studio, die die Fans begeistern. Am 30. Januar 2009 wird Heinz Rudolf Kunze sein neues Album "Protest" veröffentlichen. Der Album VÖ wird im April eine Tour durch Deutschland folgen.

Kunze, als Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze am 30. November 1956 im Flüchtlingslager Espelkamp bei Minden geboren und inzwischen in Hannover ansässig, fiel schon in jungen Jahren durch seine herausragende Poesie auf. In den 80er Jahren paarte er seine eindrucksvolle Lyrik mit Musik und wurde so zu einem der bekanntesten und erfolgreichsten Musikern und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Songs wie "Dein ist mein ganzes Herz" zählen noch heute zu den wichtigsten deutschsprachigen Hits aller Zeiten. Insgesamt veröffentlichte Kunze seit 1981 ("Reine Nervensache") 20 Studio-Alben.

Nach Ausflügen in die Literatur - Heinz Rudolf Kunze machte sich auch als Schriftsteller einen Namen - und in das Musical-Fach - er schrieb Librettos für zwei Shakespeare-Musicals und übersetzte eine Reihe von Musicals ins Deutsche -, kehrte er im Herbst 2008 wieder ins Studio zurück, um unter der Regie von Produzent Leo Schmidthals ein neues Rockalbum fertig zu stellen. "Protest" wird am 30. Januar 2009 erscheinen. Wie Perlen an einer Schnur reiht Kunze darauf 15 eindrucksvolle Songs, eine geniale Mischung aus einfühlsamen Balladen und ungewohnt kantigem Punkrock wie "Längere Tage" oder "Astronaut in Bagdad.

Seinen schmerzhaften Protest gegen Gleichgültigkeit, Einerlei und Niveaulosigkeit gibt Heinz Rudolf Kunze auf diese Art und Weise eine Plattform: "Die Schänder von Anstand Schönheit und Würde laufen nicht
nur frei herum", schreibt er in einem Begleitbrief zu "Protest", "sie werden für ihre Verbrechen auch noch belohnt. Ich protestiere." In seinen Songtexten bezieht er deutlich Stellung: Gegen den Krieg der Amerikaner, gegen die Falschheit, oder, wie er im Begleittext formuliert, "boykottiert beispielsweise beim Einkaufen den Dreck von dem man euch einredet, dass ihr ihn braucht, entzieht euch, verweigert euch."

Im April startet Kunze mit seiner Band die neue Deutschland-Tour, wo er den Fans das aktuelle Album präsentieren wird. Die Frage, ob er meint, dass ein Künstler heute mit seinen Songs in der Gesellschaft etwas zu bewirken vermag, beantwortet Kunze im Booklet seines neuen meisterlichen Albums mit einem Dylan-Zitat: "Reporter: 'Why don't you write protest songs any more?' Bob Dylan: 'All my songs are protest songs.“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT am 1. Februar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Menschen kann man lieben ? Wie darf ich das verstehen ?"

Das Zitat hätte ohne Weiteres von Artur Schopenhauer sein können, aber es ist eine Zeile aus HRKs neuster CD. Der Albumtitel lässt vermuten, dass Kunze wieder mal seine grobe, harte Querulanten-Seite einschlägt und viele böse Verse setzt. Aber Irrtum! Zu zwei Dritteln besteht das 2009er Werk des langjährigen Intellektuellen-Rockers aus eingängigen, dem Publikum wohlgesinnten Harmonien und gut verdaulichen Arrangements, mit denen er auch seine Antisympathisanten versöhnlich stimmen dürfte. Akustisch am ehesten vergleichbar ist "Protest" mit dem 2001er Album "Halt". Viele sanfte Töne werden angeschlagen, wie z.B. auf "Regen in meinem Gesicht", und man merkt auf diesen Stücken erneut, was für eine schöne Sängerstimme Heinz Rudolf Kunze doch hat.
Damit der Titel "Protest" aber nicht völlig aus der Luft gegriffen wirkt und wie Etikettenschwindel anmutet, bietet das restliche Drittel ein paar klanglich unbequeme Nummern ("Dagegen", "Selbst ist die Zerstörung", "Warum ?").
Seit über einem Vierteljahrhundert produziert der kreative Song-Poet nun schon ein Album nach dem nächsten. Und wenn jemand glauben sollte, langsam wäre es mal genug, dann protestiere ich aber energisch, lege "Protest" ein und drehe den Lautstärkeregler hoch.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Karlheinz TOP 500 REZENSENT am 27. April 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Heinz Rudolf Kunze liefert ein Album ab, das an Abwechslungsreicher kaum sein könnte. Manchmal sehr eingängig und fast schon flach und dann wieder die gewohnt lyrischen Texte. Genauso musikisch mit Punkansätzen bis zu eingängigen Popsongs.

"Längere Tage" ist ein wunderbarer Popsong, sehr eingängig mit "leichten" Text, für mich einer der besten Titel auf der CD.

"Einmal noch und immer wieder" ist ebenfalls mit sehr eingängiger Meldodie versehen, aber hier ist Kunze wieder textlich in seinem Element, wenn auch nicht ganz so tiefgreifend wie man ihn kennt. Einfach ein klasse Titel, der ein wenig klar macht, warum das Album "Protest" heißt.

"Astonaut in Bagdad" musikalisch ein unglaublich rockiger Titel mit Punkeinschlag und teilweise verzehrtem Gesang. Textlich eine Meisterleistung, ein Highlight der CD.

"Sie geht vorbei" Popsong über eine vergangene Beziehung, der erste Titel der mit ein wenig zu einfach erscheint, netter Titel, aber es fehlt das gewisse etwas.

"Auf einem anderen Stern" eine klasse Text mit einer schönen Melodie verknüpt die einfach Spaß macht den Titel zu genießen. Geschichtliche Vergleiche mit den Gefühlen, sehr gelungen.

"Aber Menschen?" ist die ultimative Bewertung der Spezie Mensch: Menschen darf man lieben. Mit viel Ironie und einem unglaublich kritischen Text hält uns Kunze hier den Spiegel vor. Einer der ganz großen Titel.

"Dagegen" Punk, Rock und kreischende Gitarren, musikalisch ein sehr spannender Titel, der aus dem Album deswegen auch ein wenig herausragt und richtig sperrig wirkt. Textlich sind wir natürlich "dagegen", egal gegen was auch immer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Songs des Albums:

- Längere Tage, Einmal noch

2 Tolle und fröhliche Songs, welche die neue Lebenshaltung Kunzes prächtig dokumentieren und so richtig Freude verbreiten, Die Sonne geht in meinem Zimmer auf!!!!

-Astronaut in Bagdad

Toller rockiger Song, feine Riffs , ehrliche Aussage - da es den Song sicher schon länger gibt wäre eine Single vor einem halben Jahr eine tolle Aussage zur passenden weltpolitischen Lage gewesen - so verpufft die Aussage leider etwas...

Sie geht vorbei

..auch ein Liedchen , hübsch, sowas muß auch mal sein...

Auf einem anderen Stern

Toller kunziger Text ( In einem Zustand wie Hemingway um 17.00 Uhr auf Malaga .. ein Fuß blieb auf dem Teppich der sich für den anderen schämte.... obwohl ich nutzlos wäre hätten sie mich gern... - das ist doch genial!!) tolle Musik, ruhig und klar
mein Lieblingssong

Aber Menschen

Auch das ist ein Protestsong! Die Liebe zu banalen Alltäglichkeiten, materiellen Dinge selbst drivialster Art sind eher zu lieben als Menschen....Gesellschaftskritik - passend zur sozialen Kälte der Gesellschaft

Gute musikalische Umsetzung, toller Text - feiner Gesang (ich höre stimmlich immer mal Lou Reed nachhallen - ist aber mehr gefühlt)

Dagegen

Rockig punkige Nummer - Alles was in dieser Welt keinen Erfolg hat ist dagegen - subtile Gesellschaftskritik!

Frei zu sein

Hymne mit dem Versuch einer positiven Aussage - der Text beweist aber: Wir sind noch nicht frei!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach meinem langjährigem Fan-(Da-)Sein und einigen persönlichen HRK-Lieblingsalben darf, nein MUSS auch Raum für Protest sein: was Herr Kunze seiner bis dato geneigten Hörerschaft hier zumutet, grenzt an Beleidigung.

Fünf Titel weniger, dafür mehr Sorgfalt beim v.a. textlichen Rest wären wünschenswert gewesen.

Es gab auch in der Vergangenheit immer mal den einen oder anderen - mit Aufnahme in die Playlisten der Radiosender belohnten - Ausrutscher; hier werden gleich mehrere Anwärter auf den Banalitäts-Index geliefert.

Durchschnittliche Jammer-Altherren-Herzschmerz-Nahtod-Ware liefern andere Künstler schon zur Genüge -- beim Hören dieses Silberlings frage ich mich ernsthaft, ob sich die von mir vertretene Verteidigung HRK's ggü. deren Fans überhaupt noch lohnt.

Nur bei einigen Liedern versucht HRK sich beinahe vorsichtig an der leider rar gewordenen bissigen und kryptischen Herangehensweise -- zu wenig für ein so markig betiteltes und beworbenes Album!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren