Facebook Twitter Pinterest
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Proof of Life

4.8 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,37 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Proof Of Life
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. November 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 16,37
EUR 7,76 EUR 10,12
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 7,76 2 gebraucht ab EUR 10,12

Amazon Music Unlimited für Familien Amazon Music Unlimited für Familien

Hinweise und Aktionen


Scott Stapp-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Proof of Life
  • +
  • The Great Divide
  • +
  • Fortress
Gesamtpreis: EUR 36,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Import
  • ASIN: B00F6Y3FIY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.940 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nein, ich bin kein Creed Fanatiker . Die Doppel-CD "With arms wide open- Retrospective" habe ich mir gekauft, weil ich Creed mag und die darauf enthaltenen Acustic-live Tracks wirklich gut sind.

So bin ich bei den Solowerken von Sänger Scott Stapp gelandet. Zuerst bei dem tollen "Grat divide" und dann schließlich bei und bei "Proof of live".
Letzteres ist für mich persönlich - rein subjektiv - das beste was ich aus der Creed/Stapp - Ecke jemals gehört habe.

Es ist alles da, aber mit sensationellen neuen Melodien. Und es macht im Besten Sinne "süchtig".

Heavy und mächtig gewaltig "Slow Suicide". Man spürt den Horror den Stapp während seiner Drogensucht und der bipolaen Störung, an der er litt, durchgemacht hat.
"Proof of life", ja genau, der Titel stimmt. Der Mann ist buchstäblich durch die Hölle gegangen - und hat überlebt. Lest den Wikipedia-Eintrag und ihr wisst Bescheid.
"Crash". Was für ein Song (Zitat: "When you get too high - you crash").

Dies hier sind nicht nur "Lieder". Es ist ein Statement. Und eine überschäumende Musikalität, die einen mitreisst und nicht mehr losläßt. Mann ich gebe es zu, bei "Dying to live" (der letzte Track) habe ich alter Sack tatsächlich feuchte Augen bekommen. Scott, you made a grown man cry!

Diese CD ist ein Aufbäumen, ein zur Ruhe kommen ("Break out!") und ein Sieg ("Hit me more"): Letzeres ein Powergroove, der mir nicht aus dem Ohr geht. Was für eine Rückkehr! Was für Songs! Was für eine Stimme!

DAS ist ROCK!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Der Riese TOP 500 REZENSENT am 5. November 2013
Format: Audio CD
Nach dem aus meiner Sicht absolut genialem "Fortress" von ALTER BRIDGE, was ja schon eher Heavy war, gibt es nun auch Neues vom Frontmann von CREED. Und ich muss sagen ich bin wirklich positiv überrascht. War das erste Soloalbum zwar auch sehr gut, so legt Stapp hier noch mal eine Schippe drauf.

Vor allem die ersten 6 Songs sind absolute Rocker, jeder mit Hitpotenzial...Highlights aus meiner Sicht die beiden Hymnen "Only One" und "Break Out". Und wer die Melodien in "Fortress" vermisst hat oder eben (noch) nicht gefunden hat, der kommt hier auch voll auf seine Kosten. Tolle Refrains, eingängige Texte, insgesamt auf jeden Fall stimmiger als der Vorgänger, mit fantastischen Melodien unterlegt und natürlich der unverkennbaren Stimme von Scott.
Wie gesagt die ersten 6 Titel echte Melodic-Rocker, "Hit Me More" und "Jesus Was A Rockstar" glänzen dann mit leichten Countryanleihen und die letzten 3 Songs "What Would Love Do", "Crash" und "Dying To Live" sind dann eher ruhigere Nummern, aber trotzdem klar als Rock zu erkennen.

Insgesamt also sehr guter, vor allem melodiöser Rock vom jetzt wohl endlich auch als Solokünstler etabliertem Stapp. Man hört vor allem nicht mehr so viel CREED raus wie beim Vorgänger, sondern es klingt vieles anders und somit eher nach Stapp selbst...ich finde es ja immer gut, wenn Künstler sich weiterentwickeln.
Was vielleicht schade ist, dass sich die Laufzeit der 11 Songs auf gerade mal knappe 41 Minuten beläuft...viel zu schnell vorbei. Nach ALTER BRIDGEs "Fortress", KORNs "The Paradigm Shift", FILTERs "The Sun Comes Out Tonight" und DEVICEs "Device" gehört dieses Album in meine Top 5 des Jahres 2013...nur damit man mal einen Vergleich hat, was ich sonst so höre.
2 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
das der Creed Forntmann Scott Stapp hier abliefert. Gelungene Melodien gemischt mit gesundem HardRock und abwechslungsreichen songs, in denen er auch nach seinem Solodebüt erneut seine eigenen lebenserfahrungen verarbeitet. Leider sind die ja laut dem was in den medien so liest nicht unbedingt schön gewesen. Dennoch ist the Proof of Life genau das was der Titel sagt - ein echtes Lebenszeichen eines tollen Musikers mit unverkennbarer Stimme von dem wir hoffentlich noch mehr zu höhren bekommen. Sei es mit Creed, solo oder mit seinem aktuellsten Projekt Art of Anarchy.

Anspieltipps für das Album? Einfach reinhören, jeder song passt dazu!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rock The North VINE-PRODUKTTESTER am 20. November 2013
Format: MP3-Download
Creed fand ich schon immer super. Den Solo-Weg des Sängers Scott Stapp habe ich aber nicht wirklich verfolgt, so ging auch sein erstes Solo-Album komplett an mir vorbei.

Proof Of Life hingegen hat mich sofort durch die geniale Single "Slow Suicide" gehabt!
Rockig wie in alten Tagen bei Creed geht es hier zur Sache und zieht sich auch so ganz gradlinig durchs ganze Album.

Scott Stapp bringt den Höhrern einen guten Mix aus härteren, mittleren und soften Rocknummern.
Meine persöhnlichen Hits des Album sind "Slows Suicide", "Who I Am", "Break Out", "Hit Me More", "Jesus Was A Rockstar" und "Crash".

Stimmlich ist er noch ganz auf der Höhe und viele Ecken und Phasen des Albums erinnern an Creed!

Fazit:
Für Creed Fans ein MUSS! Ansonsten für jeden Rocker und auch nichtrocker mit schwächen für starke Stimmen SUPER geeignet!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden