Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2011
Die Autorin hat sich bereits in vielseitigen Publikationen als Wissende hervorgetan, wenn es heisst, integrales und fächerübergreifendes Lernen in die linear-verstockten Hirne derzetiger Curriculumsplaner an Allgemeinbildenen Schulen in geschickter Langzeit-Dosierung einzuträufeln.

Auch in "Projektlernen im Musikunterricht" ist es ihr gelungen, aus der Praxis für die Praxis zu sprechen. Dabei gewinnt das Thema "Projektunterricht" derzeit an immer einschneidenderer Bedeutung, weil hilflose Reformversuche zwischen G 8, G 9, Ganztagsschule und Eliminierung der Hauptschulen das Maß ästhetischen Lernens im Musikunterricht - in Freiheit und selbstaktualisierter Bewusstheitsschulung zur Freisetzung kreativer Potenziale in den SchülerInnen durchzuführen - an den Rand der Ertäglichkeit gedrängt wird.

Wissenschaftlicher Ansatz in "Projektlernen im Musikunterricht" hält sich mit praxisbezogener Ausdeutung die Waage. Geleichzeitig leistet die Publikation noch ein weiteres Moment für den Musikstudenten im Spannungsfeld von Schulmusik und instrumentaler Musikerziehung an Musikhochschulen: sie plädiert für ein grundlegendes Verständnis von Flexibilität und Variationsreichtum innerhalb von wünschenswerten Synergie-Effekten zwischen beiden Musikerziehungs-Ausbildungsgängen.

Ein umfangreiches Literaturverzeichnis ist beigefügt. Vom Verlag hätte man sich den unternehmerischen Mut gewünscht, weiterführend Hilfreiches zur Unterrichtsdokumentation vor Ort in Form einer Inlay-DVD zur Verfügung zu stellen.

Dr. Wolf Kalipp
FB Musikerziehung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken