Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:41,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2005
Ein Buch von seltener Qualität: die vorgestellten Algorithmen werden ausführlich mit vielen Schemazeichnungen und Beispielen erklärt und genauso sorgfältig in C++ implementiert. Das Buch ist sicher nicht nur für Spiele-Programmierer wertvoll: Agenten, Graphen, Scripting und Fuzzy-Logik haben auch andere Anwendungen,
und: Algorithmen-Bücher gibt es viele - aber nur wenige, die auch überzeugende Programmbeispiele mitliefern. Hier lernt man nicht zuletzt auch einiges über objektorientiertes Design mit C++.
Den Quellcode der Beispiele muss man sich aus dem Netz runterladen (Visual C++).
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2006
Eine der größten Stärken dieses Buches ist es komplexe Zusammenhänge anhand vieler Beispiele und Codeausschnitte zu erklären. Dazu gehört auch mathematisches und physisches Grundwissen. Sekundarstufe 1 wissen sollte reichen um das Buch vollständig zu verstehen.
Von den Grundlagen der Mathematik und Physik in Kapitel 1 bis zur Fuzzy Logic in Kapitel 10 zieht sich ein roter faden durch das gesamte Buch. Nachdem die Automatentheorie in Kapitel 2 erklärt wird, wird in Kapitel 3 ausführlich erläutert wie sich autonome Agenten (Spiel Charaktere) in verschiedenen Situationen bewegen. In Kapitel 4 wird das erworbene wissen dann anhand eines 5vs5 Fußballspiel angewandt. Anschließend wird in Kapitel 5 mittels Graphentheorie die Wegfindung in einer virtuellen Welt beschrieben. Wonach in Kapitel 7, anhand eines 2D Shooters mit Bots (Raven), das erworbene Wissen wiederum angewandt wird.
Zusammen mit Kapiteln über Entscheidungsbäume, Lua Script und praktische Wegfindung ist dieses Buch ein idealer und tiefer Einstieg in die Welt der AI-Programmierung. Erfahrene Entwickler werden auch noch das ein oder andere neue dazu lernen können. Exzellentes Buch!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2009
Für den Preis von rund 28 Euro hat mich das Buch positiv überrascht. Es ist so angenehm leicht zu lesen und vermittelt dennoch fundierten Inhalt. Für Einsteiger die Nahe an der Praxis bleiben wollen ohne dabei zu viel kompliziert formulierte Theorie zu wälzen ist das Buch perfekt. Allerdings sollte man Englisch verstehen, was heutzutage eigentlich keine Seltenheit in der Branche ist.

Das Buch bietet zuerst eine kurze Einführung zu Mathematik und Physik, die Grundlagen für die meisten Berechnungen in dem Buch.

Es enthält außerdem 2 größere Projekte, einmal ein Fussball Spiel und einen Bot Shooter. Anhand dieser Projekte kann man alles erlernte austesten.

Den Source Code und die Demos kann man sich auf der im Buch angegebenen Webseite herunterladen(keine CD mitgeliefert), was für den Preis völlig ok ist.

Zusammenfassung:

-gut für Einsteiger(schneidet eher Grundlagen an)
-gut für Programmierer die schon einmal ersten "Feind"Kontakt hatten
-gut für AI Theoretiker die Praxiswissen hinzufügen wollen
-kleines Nachschlagewerk/Repetitorium für Profis
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2014
Definitely recommend this book, as it doesn't limit itself to teaching simply AI principles, but also the basics of game programming and the architecture of your code as such. Really interesting read with lots of humor, which makes it a delight to read. Mathematical primer was really easy to understand, even though I am an absolute basket case in math.

Don't hold back, just get it!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Dieses Buch verdient schon Aufgrund des ersten Kapitels die vollen fünf Sterne, wo die Grundlagen der Mathematik und Physik vorbereitend nochmal in Erinnerung gerufen werden. Ansonsten sind die Einblicke in die Spieleprogrammierung sehr interessant und aufschlussreich. Das Nachprogrammieren hat Spaß gemacht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken