Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 35,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der C++-Programmierer: C++ lernen – professionell anwenden – Lösungen nutzen Gebundene Ausgabe – 16. Januar 2014

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 16. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 39,99 EUR 35,99
2 neu ab EUR 39,99 2 gebraucht ab EUR 35,99

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Unter dem Strich hat der Einsteiger mit diesem Buch nicht nur eine geeignete Lektüre zum Selbststudium, sondern auch eini grundlegendes Nachschlagewerk zur Hand" dotnetpro, Februar 2015

Zur 1. Auflage:
"Brillieren kann das Buch vor allem dadurch, dass es dem Leser alle im professionellen Umfeld notwendigen Hilfsmittel zurechtlegt. [...] Die Sprache ist verständlich und kurzweilig, die zahlreichen Codebeispiele sind gut gewählt und erklärt." Florian Potschka, iX, Februar 2010

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Ulrich Breymann lehrt Informatik an der Hochschule Bremen. Er engagierte sich im DIN-Arbeitskreis zur ersten Standardisierung von C++ und ist ein renommierter Autor zum Thema C++. Aus seiner Tätigkeit in Industrie und Hochschule weiß er genau, worauf es bei der Softwareentwicklung mit C++ ankommt. Er versteht es, auch komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich kann das Buch "Der C++-Programmierer" als Informatik-Professor
sowohl aus der Sicht eines Softwareentwicklers, aus der Sicht eines
Dozenten und vor allem auch aus der Sicht eines Lernenden der Sprache C++
nur wärmstens empfehlen. Das Buch ist veständlich auch für den Anfänger
geschrieben ohne den Erfahrenen zu langweilen. Jedes Kapitel wird mit
Aufgaben (Musterlösungen sind dabei) vertieft. Das Buch ist für Anfänger
hervorragend geeignet, geht aber weit über ein Anfängerwerk hinaus.
Es beleuchtet viele praxisnahe Fragestellungen wie Sichere Programmentwicklung,
Unit-Tests, Makefiles (und Cmake), Iteratoren, GUIs und einiges mehr.

Damit kann das Buch zu einem langjährigen Begleiter des Programmierers werden:
als Nachschlagewerk ebenso wie als vertiefende Literatur zum weit verzweigten
Gebiet der Programmierung. Durch vielfältige Hinweise auf geeignete Lösungskonzepte
für diverse Fragestellungen kann dieses Buch helfen, aus einem Anfänger einen
Programmierer und aus einem Programmierer einen guten Programmierer zu machen.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Schon mit einem der Vorgänger des Buchs (2008?) bin ich sehr gut zurechtgekommen. Das Lehrbuch ist die sprachlich und fachlich beste deutschsprachige Darstellung von C++, die ich kenne! Der Text ist gut zu verstehen und das Verständnis wird durch viele erklärenden Beispiele unterstützt. Die Beispiele mit dem rechner auszuprobieren bringt schnell Erfolgserlebnisse. Die Kapitel bauen aufeinander auf und sind flüssig zu lesen. Bei manchen in die Tiefe gehenden Abschnitten wird empfohlen, sie beim ersten Lesen zu überspringen. Das erleichtert den Lernfortschritt, finde ich.

Der Abschnitt "C++-Rezeptbuch" bietet Lösungen für viele praktische Programmierprobleme. Sehr motivierend finde ich die Tipps, wie man stilsicher und gut objektorientiert programmiert! Es geht nicht nur um die Sprache C++ an sich, sondern auch um die Kunst oder besser die methode des Programmierens. Zahlreiche Hinweise und Beispiele helfen dabei. Das Literaturverzeichnis verweist auf Quellen und weiterführende Literatur (guter Tipp: Scott Meyers). Zu den vielen Übungen gibt es Musterlösungen. Es macht Spaß, C++ mit einem so gut durchdachten Buch nach und nach zu entdecken!

An vielen Stellen zeigt Breymann, wwarum etwas in C++ gerade so und nicht anders geschrieben werden sollte. Das hat mir manches Aha-Erlebnis gebracht. Echt wertvoll! In anderen Büchern habe ich das so klar nicht gefunden. Daran sieht man B.'s Hintergrund. Gefallen hat mir auch, dass er Elemente der Sprache C bringt (C ist Teil von C++), aber empfiehlt, einige davon wegen der Fehleranfälligkeit möglichst wenig zu nutzen. Sehr berechtigt, mit Zeigern hatte ich schon Probleme. Der neuere C++11-Standard hat keine extra Abschnitte, sondern ist integriert worden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Es ist ein Werk, welches sehr schnell den Einstieg in die Programmiersprache C++ gewährt. Es werden alle relevanten Themen verständlich (und nicht lange um den Brei geredet) behandelt, so dass es stets nachzuvollziehen ist.

Die Idee mit den Aufgaben zum Kapitelende die man zum Selbsttest meistern kann / soll gibt einen die Möglichkeit sein Verständnis in Frage zu stellen.

Jetzt zum "Sternabzug":
1. Wer viel mit Datenbanken hantiert, wird sich wünschen auch zu wissen wie man via einer ODBC Schnittstelle jede SQL ANSI Datenbank ansprechen kann.
2. Neben QT gibt gibt es ein weiteres (ebenfalls ein weit verbreitetes) Baukasten-System namens wxWidgets mit dem man ebenfalls Betriebssystem übergreifend Programme schreiben und übersetzen kann, und das gleiche Resultat erzielen lässt.

Der Unterschied: wxWidgets darf auch kommerziell genutzt werden, wobei QT unter einer Dual-License vertrieben wird.
Wer mit QT Geld verdienen möchte, wird sehr tief in die Tasche greifen müssen was bei wxWidgets nicht der Fall ist.

Deshalb, ein paar Seiten die das Thema wxWidgets abhandeln würden wäre sehr wünschenswert.

Leichter Einstieg für jedermann (wohlgemerkt mit vorigen Programmierkentnissen).

C++ ist keine einfache Programmiersprache und nicht zu vergleichen mit Java bei denen es keine Pointer gibt!

Wer aber schon einmal mit einer Hochsprache hantierte bei der Objektorientierung, Vererbung / Mehrfachvererbung eine Rolle spielte wird sich mit diesem Buch sehr schnell zurecht finden.
Wer nie im Leben vorher programmiert hat, sollte aber lieber die Finger davon lassen.

Sonst, im großem und ganzen ein SEHR GUTES UND GELUNGENES BUCH... Klare Kaufempfehlung !!!!
3 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Buch "Der C++ Programmierer" von U. Breymann bietet einen umfassenden Inhalt zum Thema C++. Die über 900 Seiten des Werks heben sich deutlich von Titeln wie "Programmieren in 21 Tagen" ab. Sowohl Einsteiger in C++ (und Informatik) als auch Profis bekommen hier viel Tiefgang geboten; Dabei ist das Buch gut strukturiert und es ergibt sich ein schlüssiges Gesamtbild von C++ (eine frühere Version des Buches hatte den Titel "C++: Einführung und professionelle Programmierung"). Neben einer Einführung werden z.B. die Themen Template-Programmierung, GUI-Programmierung (mit Qt), die C++-Standardbibliothek und viele weitere erklärt. Prägnante Beispiele und Aufgaben mit Musterlösungen geben der Leserin ein sicheres Geleit bei der Umsetzung des Wissens in Programmcode. Auf [...] können alle Beispiele heruntergeladen werden. Das Buch ist in Deutsch geschrieben. Bei einem modernen Buch zu einem technischen Thema wie C++ muss die Leserin mit Anglizismen rechnen. Das erleichtert später die Arbeit in internationalen Projekten.
Mit dem Erwerb des Buches für 50 € erhält die Leserin das Recht auf eine digitale Version (pdf). Das Buch bliebe auch bei einem noch höheren Preis sehr empfehlenswert; Dennoch wäre ein niedrigerer Preis wegen einer höheren Verbreitung (und für Studierende) wünschenswert.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen