Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,19
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Profi: Roman Taschenbuch – 19. August 2013

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,19
8 gebraucht ab EUR 0,19

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fernando S. Llobera ist in der Energiebranche tätig und geht parallel dazu seiner anderen, großen Leidenschaft nach: dem Schreiben. Er brachte bereits einige erfolgreiche Spannungsromane in die spanischen und internationalen Buchläden. Fernando S. Llobera lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Madrid.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Marius VINE-PRODUKTTESTER am 7. Oktober 2013
Format: Taschenbuch
Ein eiskalter italienischer Killer, angeheuert von der russischen Mafia, im Einsatz im spanischen Madrid - da hat jemand das Prinzip des globalen Verbrechens verstanden!
In Fernando S. Lloberas Buch wird Lucca Corsini, der einzige Profi unter den Mafia-Stümpern, nach Madrid entsendet um dort zu ermitteln. Binnen weniger Tagen wurden drei hohe vory, also russische Mafiosi, zielgerichtet ermordet. Keine Spuren weisen zum Täter und so muss sich Luca aufmachen, den Hintermännern ein für alle Mal das Handwerk zu legen. Dies möchte aber auch seine Gegenspielerin Cruz, eine Hilfskommissarin, die von Mallorca nach Madrid entsendet wird, um ebenfalls Licht ins Dunkel zu bringen. Dabei bleibt es natürlich nicht aus, dass sich die Wege von Lucca und Cruz kreuzen.

Mafia, Morde und ein abgebrühter Killer - die Zutaten für einen spannenden Roman sind alle vorhanden. Nur leider verkocht Llobera das ganze zu einem ziemlich faden Süppchen. Zwar ist durch die zynische Figur des Lucca Corsini noch eine ganze Menge Humor gegeben, doch die Spannung findet sich nur in homöopathischen Dosen. Man merkt dem ganzen Buch den beruflichen Hintergrund des Autoren deutlich an, wer mit Finanzthemen, Geldwäsche, Consulting und Co. nichts anzufangen weiß, für den sollte das Buch nicht unbedingt erste Wahl sein.
Leider wird das Lesevergnügen auch in meinen Augen durch die im Übermaß vorhandenen Klischees noch weiter geschmälter: Trottelige Nerds aus der Buchhaltung, heiße Frauen aus dem Sekretariat, Hacker mit dicken Brillen, der Mafiosi verliebt sich in die Ermittlerin, und so weiter und so fort.

Das macht im Ganzen leider ein mäßig spannendes Buch, das keine Angst vor Klischees hat und so nicht über Mittelmaß hinauskommt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Russen Mafia ist in Aufruhr, denn in kurzer Zeit werden drei Mafia Bosse in Spanien umgelegt. Das kann die Spitze in Moskau doch nicht einfach so hinnehmen und so schicken sie ihren besten Mann nach Madrid. Lucca Corsini ist Problemlöser und soll alles wieder in seine richtige Bahn führen. Für ihn ist es aber eine knifflige Angelegenheit, denn er ist in Spaniens Hauptstadt nicht gern gesehen. Sein letzter Arbeitgeber war der führende Mafia Boss vor Ort gewesen und er hat ihn hinter Gittern gebracht um sein Leben zu retten, allerdings machte er sich dabei nicht nur die Polizei zum Feind. Jetzt soll er heraus bekommen, wer die Drei umgebracht hat und noch obendrein ein Geschäft mit einer Hotelkette abwickeln. Das alles gestaltet sich nicht als einfach, und um es auch noch komplizierter zu machen, ist ihm eine gut aussehende Polizistin auf der Spur. Wie wird es Lucca diesmal schaffen seinen Job auszuführen? Wird die Mafia sich auch noch gegen ihn stellen? Und findet er den Mörder?
Was für eine Mischung, die russische Mafia in Spanien, mit einen italienischen Auftragskiller, das musste ich doch einfach lesen. Ich fand diese Konstellation einfach sehr interessant und von spanischen Autoren habe ich auch noch nicht soviel gelesen. So begann ich, das Buch mit viel Neugier und ohne genau zu wissen was genau auf mich zukam, zu lesen. Die Geschichte wird im Nachhinein von Lucca erzählt und das bringt einen manchmal ein bisschen durcheinander, denn mitten im Text erzählt er was in der Zwischenzeit passiert ist, was schon verwirrend an manchen Stellen ist. Aber ich mochte den Erzählstil recht gern und ganz ehrlich, davon lebt die Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden