Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 117,81
+ EUR 7,67 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Salenso GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 12 Monate volle Salenso Garantie ab Kaufdatum. Ware im neuwertigen Zustand. Voll funktionstüchtig. Keine Einschränkung in der Funktion. Keine Gebrauchsspuren vorhanden. Verpackung evtl. gebraucht und/oder nicht original. Die Ware wurde ggf. benutzt. Funktionsrelevante Zubehörteile sind vollständig.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Profi Cook PC-EKI 1016 Einzel-Induktionskochplatte

4.1 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 117,81
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Hersteller Profi Cook
Modellkennzeichen EKI1016
Produktabmessungen30 x 35 x 7 cm
ModellnummerEKI1016
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
EAN / ArtikelnummerEKI1016
Farbe Edelstahl
Watt2000 Watt
Zertifizierungcertified frustration-free
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005JB7IN2
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 5.781 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Induktions-Einzelkochplatte

  • Induktionskochplatte mit hochwertiger, umweltfreundlicher Schott-Ceran-Glaskeramik-Oberfläche und Edelstahl-Applikationen
  • Kratzunempfindliche, glatte Kochfläche, sehr leicht zu reinigen
  • sekundenschnelle Erhitzung durch Induktionstechnik
  • 55 % Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Heizplatten
  • ECO Save - keine Vorheizphase, energiesparend
  • automatische Topferkennung - Abschaltung bei nicht-induktionsfähigen Töpfen
  • 6 Leistungsstufen und 6 Temperaturstufen mit LED-Anzeige
  • BOOSTER-Funktion zuschaltbar - Kurzzeitige Leistungserhöhung zum sehr schnellen Erreichen der eingestellten Temperatur
  • Elektronisches Sensor-Touch Bedienfeld mit Display, komfortable Bedienung



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Habe mich nach langen suchen für einen Profi Cook entschieden.
Das Gerät funktioniert gem. Beschreibung einwandfrei. Bin eigentlich sehr zufrieden. Aber ein Punkt stört mich ungemein. Die niedrigste Stufe ist 120°C. Wie wann sich vorstellen kann ist dies viel zu hoch. Wasser kocht bei 95-98°C. Alle Kochmöglichkeiten wie Simmern oder leicht Köcheln sind nicht möglich. Die Platte pulst mit 1000W da ist sogar fürs Eierkochen zu hoch. Würde mir das Gerät nicht mehr kaufen.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zur Überbrückung haben wir uns zwei dieser Induktionsplatten gekauft. Zwei Einzelplatten deshalb, damit wir eine davon auf Dauer in unserer Sommerküche, bestehend aus Plancha, Keramikgrill und (leistungsschwacher) Gasflamme, bereithalten können. Die zweite geben wir an Bekannte mit ebenfalls einem "schlappen" Ceranfeld ab, die von dem Profi Cook vollends begeistert sind, nachdem sie ihn sich für eine Feier ausgeliehen hatten.

Gleich vorab: Die Kochplatte hat alle Merkmale, die so gerne einmal auf der Negativseite aufgeführt werden:

1. Sie "pulst" im unteren Temperaturbereich, schaltet ein und aus, hält die Temperatur also nicht auf niedrigem Niveau konstant.
2. Die niedrigst mögliche Temperatur (< 120°) hat immer noch zu viel Power zum reinen Warmhalten. Es wird weiter gegart.
3. Auf die angegebenen Temperaturen würde ich mich auch grob nicht verlassen wollen (habe das allerdings nicht nachgemessen) - was soll man auch wo messen ?
4. Die Kochplatte macht sich unüberhörbar durch laute Lüftergeräusche bemerkbar.
5. Auch ausgeschaltet blinkt die Temperaturanzeige "5" (es geht nur Standby, will man nicht den Stecker ziehen) nervig vor sich hin.

Das alles beeinträchtigt allerdings die positive Bewertung der Platte aus unserer subjektiven Sicht überhaupt nicht. Denn wir erwarten von einer solchen Einzelkochplatte einfach nicht, was wir bei einem "großen" Induktionskochfeld mit 3.6 KW Kochstellen fordern. Wichtig sind uns folgende Punkte:

1. Wirkungsvolle Boostfunktion.
2. 2000 Watt Heizleistung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wie bei fast allen Herstellern wird auch hier die optimale Größe für die Töpfe verschwiegen!

Auch bei diesem Kocher ist bei 20cm Schluss. Das langt für Kartoffel oder Gemüse zu kochen oder auch 3 Eier in der Pfanne.

Technisch wären Töpfe bis 24 cm möglich, ist aber nicht.

Als Beikocher für eine vorhandene Induktionsanlage ganz praktisch und in einer Designerküche sieht er auch gut aus.

Techn. Funktionen sind gut, 5 Sterne bekäme er, wenn er mit 24er Pfannen und Töpfen umgehen könnte...
6 Kommentare 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Als leidenschaftlicher Hobbykoch, der seit Jahrzehnten mit Hingabe auch auf kleinstem Küchenraum gerne mal Gutes zaubert, war mir der PC-EKI 1016 sofort ins Auge gestochen, als Ergänzung für mein 2-er Ceranfeld von Rommelsbacher Rommelsbacher EBC 3477/TC Einbaukochfeld Touch Control / 3400 Watt / HiLight Heizelemente.

Letzteres läßt keine Wünsche offen, lediglich eine "3. Platte" wünscht man sich öfters mal - ist der PC-EKI 1016 also nur als "simple Erweiterung" zu nutzen?

Was mich jedenfalls fasziniert, ist die Bedienung, insbesondere die unkomplizierte Temperaturwahl (von Warmhalten bis zu 120-150-180-200-220°) auf Knopfdruck - scharfes Anbraten mit "Turbo", Knopfdruck & Garziehen... selbst OHNE Induktion wäre das schon das El Dorado für gefrustete Steak-Brater, aber selbst für banales "Wasserkochen" möchte ich die Platte nicht mehr wegdenken. Ein 1,7L Wasserkocher hat Mühe, auch nur ansatzweise das Wasser zum Kochen zu bringen, während am Induktionsturbo ein gefüllter 26cm-Topf längst blubbert und dampft...

Übrigens: als Instant-Raumluftbefeuchter auch nicht zu verachten, ich war erstaunt und hocherfreut, wie schnell dank Induktion & Turbo-Knopf 3L Feuchtigkeit verdampft - ein Segen in der trockenen, kalten Jahreszeit :)

Zurück zum Kochen:
Ich finde KEINEN Kritikpunkt, auch die Kochkreise mit 12/20cm finde ich nicht zu klein geraten, da man spielend auch mit 24/26cm Pfannen und Töpfen kochen kann.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich gebe der Kochplatte nur 3 Sterne da diese nach dem Abkühlen nicht im Standby Betrieb weiterlaufen kann. Dabei gibt das Gerät ein hohes Betriebsgeräusch von sich.

Für den eigentlichen Einsatz als schnelle Alternative zum Cerankochfeld eignet sich das Gerät hervorragend. Ein Nudelkochtopf 20cm Durchmesser mit Sieb Einsatz und einem Fassungsvolumen von 5 Litern konnte mittels Cerankochfeld nur innerhalb von 25 Min. nur mit Deckel zum Kochen gebracht werden . Das Induktionskochfeld schafft dies in 7 Min. ohne Deckel auf dem Topf.

Das Betriebsgeräusch des Lüfters ist Ok, da das kochende Wasser deutlich lauter ist. Der Standby Betrieb ist dabei aber ein absolutes No-Go.

Als Alternative zum (Ceran) Kochfeld Top! Wer es nicht ständig vom Strom trennen will sollte von dem Gerät die Finger lassen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden