Facebook Twitter Pinterest
Professor Layton und das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: lastactionhero
In den Einkaufswagen
EUR 33,58
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 285 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,25 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch best_buy_media und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Nintendo Professor Layton und das geheimnissvolle Dorf (DS)
11 neu ab EUR 31,25 26 gebraucht ab EUR 12,57 2 Sammlerstück(e) ab EUR 34,75

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf
  • +
  • Professor Layton und die Schatulle der Pandora
  • +
  • Professor Layton und die verlorene Zukunft
Gesamtpreis: EUR 99,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo DS
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B001GZ9BSK
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 7. November 2008
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 285 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 823 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Willkommen in Saint-Mystère, dem geheimnisvollen Dorf voller Rätsel, Merkwürdigkeiten und seltsamer Typen!

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf ist ein Rätsel- und Abenteuerspiel, das jung und alt anspricht und sie mit steinharten Kopfnüssen an ihre Grenzen führt. Sie tauchen in eine fesselnde Story ein, in deren Verlauf sie über 130 Rätsel zu knacken haben – von Logikaufgaben bis zu Scherzfragen für Querdenker. Wer alle Geheimnisse der Bewohner von Saint-Mystère aufdeckt, darf sich ein wahres Superhirn nennen.

Der Spieler schlüpft in die Rollen des verschrobenen Professors Layton und seines jungen Gehilfen Luke – und gerät so mitten hinein in eine immer mysteriösere Geschichte. Die Mission: Den verschwundenen Goldenen Apfel finden, den ein reicher Baron seinen Erben hinterlassen hat. Doch dazu müssen sie erst jede Menge mysteriöser Ereignisse aufklären, Spuren verfolgen und knifflige Fragen beantworten. Voll animierte Szenen in Zeichentrick-Qualität führen die Spieler dabei von einer Herausforderung zur nächsten.

Neben den zahlreichen Aufgaben im Hauptmodus von Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf halten viele zusätzliche Nebenmissionen die Hirnmuskeln der Spieler auf Trab. Dabei stoßen sie immer wieder auf merkwürdige Gegenstände wie Maschinenteile, Möbel oder Bildfragmente, die ihren Nutzen erst in weiteren Mini-Rätselspielen offenbaren. Selbst wenn die Spieler ihr Ziel erreichen und den Goldenen Apfel gefunden haben, lässt Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf sie so schnell nicht los. Denn Jede Woche können sie sich über die Nintendo Wi-Fi Connection neue Rätselaufgaben herunterladen.

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf verblüfft selbst die raffiniertesten Ratefüchse, ob alt oder jung. Wer schon mit Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging: Wie fit ist Ihr Gehirn? seine Freude hatte, der wird sich bei der mentalen Frischzellenkur in Saint-Mystère rundum wohlfühlen.


Spiel in Deutsch - Lesekenntnisse sind erforderlich!







Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Rätseln in einem kleinen französischen Dorf. Es gilt viele Geheimnisse zu lüften und Aufgaben zu bewältigen.

"Professor Layton und das geheimnissvolle Dorf" heißt das neuste Rätselspiel für den DS. Man spielt Professor Layton, einen Archäologen und Hobbydetektiv sowie seinen Assistenten Luke.
Auf Grund eines Erbschaftsstreites wurden die beiden von Lady Dahlia, der Witwe des verstorbenen Barons Reinhold, in das Dorf St. Mystere gerufen. Der Baron hat vor seinem Tod einen goldenen Apfel im Dorf versteckt. Wer ihn findet erbt alles! Worum genau es sich bei diesem Apfel handelt ist jedoch bisher nicht bekannt. Dies ist das Haupträtsel, welches man lösen muss. Doch dann geschieht auch noch ein Mord....

Die Steuerung ist sehr einfach und beschränkt sich auf die Arbeit mit dem Touchpen. Personen spricht man durch drauftippen an, auf ebendiese Weise werden auch Gegenstände untersucht. Durch das Dorf bewegt man sich durch das Antippen des "Laufen"-Symbols und auf dem oberen Screen wird die Karte der Stadt angezeigt.

Das Spiel ist wunderschön gestaltet und erinnert mit seiner Zeichenart an die Filme von Studio Ghibli. Alles ist sehr detailverliebt und besonders die Videosequenzen wirken wie aus einem hochkarätigen Zeichentrickfilm.

Die Sprachausgabe ist auch in der deutschen Version auf Englisch (Videos und wichtige Dialoge werden gesprochen!), doch die Dialoge werden in kleinen Sprechblasen auf deutsch angezeigt.

Sobald man das Spiel startet beginnen die Rätsel. An jeder Ecke gibt es ein Neues zu entdecken und fast jede Person, die man anspricht gibt nur Auskunft, wenn man zuvor eine von ihr gestellte Aufgabe löst.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 269 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer Rätsel liebt sollte dieses Spiel kaufen. Es besteht aus vielen verschiedenen Rätseln. Ob Streichholzrätsel oder Rechen- und Schieberätsel, hier ist alles vorhanden.
Die Geschichte wird schön erzählt und man kommt durch die Geschichte immer weiter an weitere Rätsel, bis man das Geheimnis des Dorfes entdeckt hat. Lösungen und Hilfen gibt es, diese kosten aber Münzen. Diese kann man überall finden und dann für Hinweise einsetzen. Aber vorsicht: Die Anzahl der Hinweismünzen sind begrenzt. Pro Rätsel kann man 3 Hinweise freischalten. Insgesamt (wenn man wirklich alles gefunden hat) kommt man auf 135 Rätsel.

Über WI-FI kann man zusätzlich online Rätsel runterladen und lösen. Pro Woche gibt es ein neues Rätsel. Diese haben mit der Geschichte und Handlung aber nichts zu tun! Um das Spiel zu schaffen braucht man keinen WI-FI Zugang! Dies sind nur zum zusätzlichen rätseln da, wenn man bereits das Spiel durch hat, aber weitermachen möchte :-)

Die Musik ist etwas eintönig und nervt manchmal, denn bei jedem Rätsel ist es die gleiche Musik. Ist zwar schön, aber auf die Dauer nicht wirklich passabel. Die Zwischensequenzen (wie ein Trickfilm) sind schön, nur leider sind die Dialoge dort in Englisch gesprochen mit deutschen Untertiteln. Dies ist zwar nicht so schwer zu verstehen und nicht viel zu lesen, aber trotzdem hätte man diese kurzen Dialoge übersetzen können.

Fazit: Rätselfreunde zuschlagen! Wer keine Geduld mit Rätseln hat oder mit Mathe auf dem Kriegsfuss steht sollte sich etwas anderes aussuchen.
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir das Spiel nach den guten Testberichten jetzt auch zugelegt und muß sagen, ich wurde nicht entäuscht. Ich wollte es eigentlich für unseren Sohn kaufen, glaube aber das er ( 9 Jahre) mit den Rätseln so seine schwierigkeiten hat, denn einige sind wirklich schwer.
Toll ist: Jede Woche kann man sich ein neues Rätsel über die WIFI herunterladen - wobei ich immer noch am ersten hänge.
Absolute Kaufempfehlung, allerdings nichts für Kinder - so ab 12 würde ich sagen, da sonst der Frust überwiegt!

Bitte an Nintendo: Umbedingt den zweiten Teil in Deutschland veröffentlichen. Hab das Spiel durch und es war wirklich der Hammer. Kann es nicht erwarten bis ein neues Spiel dieser Serie erscheint!
Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
(basierend auf der US-Version)

Professor Layton - bei diesem Namen schlackern in Japan so einige Gamer-Ohren, denn diese Serie erfreut sich in Japan an großer Beliebtheit. Beinahe zwei Jahre nach dem Release im Land der aufgehenden Sonne darf der Professor und Hobby-Knobler mit dem großen Hut nun also auch in Europa sein Unwesen treiben.

Gleich zu Beginn des Spiels erklingt die sehr eingängige Musik unterstrichen von einer lieblichen Animation - dem Layton-Mobil. Spielstand ausgewählt und Namen eingetragen... schon geht's los. Eine astrein animierte Filmsequenz mit wunderschönem Look und liebevollen Details, ganz im Stile eines Ghibli-Films, wird auf dem DS abgespielt. Klar, kleineres Rauschen ist zu sehen, aber minimalst und kaum zu erkennen. Hinzu kommt eine sehr gute Sprachausgabe um die ich in der PAL-Version schon etwas fürchte. Der nette Mix aus traditionellen Zeichnungen und 3D-Animation weiß zu gefallen und zieht sich wie ein rotes Band durch die gesamte Präsentation des Games, nicht nur in den vielen kleinen FIlmchen.

Recht schnell taucht auch schon das erste der mehr als 100 Puzzle auf und die Story wird kurz in kleinen Happen erklärt - Professor Layton soll ein Geheimnis um einen goldenen Apfel klären... nur weiß er noch nicht dass er dabei in einen Mordfall verwickelt wird. Zugegeben, die Story ist Geschmackssache, doch alle schrägen Figuren im Spiel können diese genialst vermitteln und man weiß nie genau was als nächstes passieren wird.

Hauptaugenmerk liegt allerdings ganz klar auf dem Knobeln als auf der Story, zumindest in den ersten Kapiteln kommt die Geschichte nur schwer voran. An jedem Eck, bei jedem zweiten Satz - ein Puzzle!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen