Facebook Twitter Pinterest
Akai Professional LPK25 L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: 77records OHG
In den Einkaufswagen
EUR 49,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: HeBa - Sound & Music
In den Einkaufswagen
EUR 49,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Music-Town
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Akai Professional LPK25 Laptop Performance USB MIDI Keyboard Controller mit 25 Minitasten

4.1 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Preis: EUR 49,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Aktuelle Angebote Werbeaktion verfügbar 1 Werbeaktion(en)

Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 46,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-MIDI Controller funktioniert mit fast jeder Audiosoftware
  • 25 anschlagdynamische Minitasten; Vier programmierbare Speicherbänke
  • Arpeggiator, Sustain Button, Octave Up und Down sowie Tap Tempo Tasten
  • Plug-und-Play USB Anschluss an Mac und PC ohne Treiberinstallation
  • Passt perfekt in ein Lapotopbag oder in einen Rucksack; Software-Editor für Mac und PC im Lieferumfang enthalten; Spannungsversorgung über den USB Bus - kein zusätzliches Netzkabel notwendig

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


3 Monate Klavierlernen umsonst
Mit dem Kauf dieses Produkts erhalten Sie einen Gutscheincode, mit dem Sie 3 Monate die Premiumfunktion der Klavierlernplattform Skoove kostenlos testen können. Weitere Details erfahren Sie auf unserer Aktionsseite. Gilt nur bei Verkauf und Versand durch Amazon. Zur Aktionsseite

Wird oft zusammen gekauft

  • Akai Professional LPK25 Laptop Performance USB MIDI Keyboard Controller mit 25 Minitasten
  • +
  • Akai Professional LPD8 Extrem kompakter USB MIDI Controller mit beleuchteten anschlagdynamischen Pads
  • +
  • Image Line FL Studio 12 Fruity Edition
Gesamtpreis: EUR 164,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produktes können Sie das Premium Abonnement der Klavier-Lern-Plattform Skoove 3 Monate kostenlos testen. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht454 g
Produktabmessungen9,7 x 34 x 2,8 cm
ModellnummerLPK25
SteckertypUSB-MIDI Controller funktioniert mit fast jeder Audiosoftware|25 anschlagdynamische Minitasten|Arpeggiator, Sustain Button, Octave Up und Down sowie Tap Tempo Tasten|Plug-und-Play USB Anschluss an Mac und PC ohne Treiberinstallation|Vier programmierbare Speicherbänke; Software-Editor für Mac und PC im Lieferumfang enthalten
Hardware SchnittstelleUSB
Anzahl Tasten25
FarbbildschirmNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002M8GBDI
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 439 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung739 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Akai LPK25 Laptop Performance Keyboard mit 25 Minitasten


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Im Grunde kann ich mich dem englischsprachigen Vorredner nur anschliessen.

Vor ca. 4 Wochen kaufte ich das NanoKey von Korg. Neben der guten Optik bot es ...nichts. Nach einer Session von 2 Stunden klapperte eine Teste schon so stark, dass Sie nicht mehr zu benutzen war. Eine andere Taste blieb dann ganz ohne Funktion.

Zähneknirschend, ich wollte ja ein ultramobiles Midiboard haben, habe ich direkt das von Akai nachbestellt, diesmal nicht, ohne mir vorher die Bewertungen anzusehen.

Ergebnis: Das Akai ist, gerade in Anbetracht des Preises, aussergewöhnlich gut verarbeitet. Ich will mich nicht zu weit herauslehnen, so ein toller Musiker bin ich nicht, aber das ganze Feeling der Tasten geht für mich schon ins Professionelle. Erstaunt war ich, wie gut auch die Anschlagdynamik umgesetzt ist. Hier gabs definitiv nichts zu meckern.

Ich könnte noch Kilometer schreiben, aber im Grunde kommt immer das Gleiche heraus: Ich kann das Board uneingeschränkt empfehlen.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
I bought the Korg nanoKey before and thought it would be great to have something mobile.. I was wrong with this nanoKey.. since it only has laptop keys and not fullgrown piano keys like the AKAI.. the AKAI is really great.. works out of the box.. no noticeable latency and everything is just great.. If you're considering between Korg nanoKey and AKAI LPK 25, buy the AKAI!
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das LPK 25 ist ein MIDI-Keyboard von der Firma AKAI, welche von Hobby- wie von Profimusikern weltweit für die Qualität ihrer Produkte geschätzt wird. Mit den Maßen von nur 9,65 x 34,04 x 2,79 cm ist es besonders klein und handlich, weswegen es für den Gebrauch unterwegs besonders geeignet ist. Es hat einen Mini-USB-Port als Ausgang und kann dank USB (16 Ausgangskanäle) problemlos an jedem Computer angeschlossen werden, unabhängig vom dort installierten Betriebssystem. Auch eine Treiberinstallation ist dank Plug & Play weder bei Mac, noch am PC notwendig. Fast jede Audio-Software unterstützt das Gerät als MIDI-Controller. Das dazu benötigte USB-Kabel liegt dem Lieferumfang bei.

Mit seinen 25 Tasten (15 weiße, 10 schwarze Tasten) umfasst es zwei Oktaven, zu denen man zusätzlich durch zwei „Octave“-Buttons die Tonlage variieren kann, so dass insgesamt 9 Oktaven spielbar sind. Der Gesamtgröße des MIDI-Keyboards entsprechend fallen alle Tasten sehr klein aus, jedoch lässt sich trotzdem erstaunlich gut darauf spielen. Die Tasten sind anschlagdynamisch, was heißt, dass je nach dem wie stark man eine Taste drückt, sich die dabei verwendete Druckstärke auf den erzeugten Ton auswirkt (Stichwort: Velocity-Epfindlichkeit).

Ganz links auf der Oberfläche des AKAI LPK 25 befinden sich 6 Knöpfe aus weichem Gummi, die teilweise beleuchtet sind: ARP On/Off, Tap Tempo, Sustain, Program, Octave (up), Octave (down).
Mit den Buttons „ARP On/Off“ und „Tap Tempo“ lässt sich ein Arpeggiator einstellen.
Der Sustain Button ermöglicht das Halten von Tönen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Von diesem Mini-Midi-Keyboard muss man klar sagen, was man davon erwartet: Eine Klavier-Tastatur, mit der man kurze Melodien ausprobieren und in den Sequenzer eingeben kann. Dafür funktioniert es bestens, nimmt wenig Platz weg und bietet eigentlich alles, was man braucht. Die Anschlagdynamik ist angenehm, wenn auch die Tasten selbst sehr leicht und einfach Plastik sind.
Über die Bedienelemente links lässt sich das Feld um ein paar Oktaven nach oben und unten verschieben, sowie über Tastenkombinationen eine Arpeggio-Automatik einstellen. Eine Sustain-Taste zum Halten gibt es auch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Cooper Wilson TOP 1000 REZENSENT am 21. März 2016
Verifizierter Kauf
Hello,
Das Mini Midi Keyboard verwende ich über den USB Board am PC, um Musik mit dem Music Maker 2016 Professional zu produzieren. Um ernsthaft Musik von einem Pianisten einspielen zu lassen, ist es nicht geeignet, da ja nur 2 Oktaven vorhanden sind. Um, so wie ich, Melodien einzuspielen jedoch schon. Die 6 Knöpfe links am Rand benötige ich nicht, kann nichts darüber sagen da ich alles über den PC und der Software erledige. Der Anschlag der Tasten am Keyboard ist gut, es ist eine rudimentäre Anschlagdynamik vorhanden. Das USB Kabel ist angenehm lange, so dass ich das Keyboard leicht überall dort hin bekomme wo ich es brauche. Unter Windows 10 habe ich das Keyboard eingesteckt, es wurde sofort erkannt. Es liegt zwar eine CD dabei, die habe ich nicht benötigt.
Ich hoffe geholfen zu haben,
LG
Cooper
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vor einem guten Jahr habe ich das LPK 25 für den Urlaub gekauft.

Natürlich habe ich mich über die Diskrepanz zwischen den sehr guten, und der sehr schlechten Rezension (nur für Bodybuilder) gewundert!
Jetzt möchte ich versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen - denn ich habe am eigenen Leib erfahren dürfen was geht und was nicht.

Die Verarbeitung scheint mir dem Preis angemessen.
Schon aus der Verpackung entnommen haben die Tasten allerdings eine leicht unterschiedliche Höhe - das sieht etwas schlampig aus.

Das Problem:
Die Tasten wurden zwar kaum in der Breite - dafür aber ordentlich in der Länge gekürzt.
Spielt man beispielsweise einen Eb-Dur-Akkord, dann hat man auf "normalen" Keyboards auch mit dem Mittelfinger weit oben auf der weissen Taste für das G noch genug Hebelkraft.
Genau dieser "Spielraum" wurde aber bei diesem Keyboard geschrumpft. Wenn man den Akkord normal greift, hat man absolut null Hebel mehr - oder man verkrampft die Hand unnatürlich um mit dem langen Zeigefinger weiter unten zu drücken - und das ist auf Dauer anstrengend.

Solche Akkorde kann man auch kaum anschlagsdynamisch und homogen spielen, da die Finger mit dem kurzen Hebel automatisch leisere Töne produzieren.

Für Akkorde ist die Tastatur also aufgrund der "Kürze" nur bedingt zu gebrauchen sofern man wirklich etwas sauber einspielen will.
Zum Komponieren oder für Melodien und Basslines reicht das Keyboard aus und daher gebe ich vier Sterne (wegen der unterschiedlichen Tastenhöhe reicht es nicht für 5!).
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen