Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch iribeti. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 3,85 + EUR 3,00 Versandkosten
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Probability 1: Warum es intelligentes Leben im All geben muss Taschenbuch – 2. April 2001

3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 3,85
EUR 3,85 EUR 0,59
15 gebraucht ab EUR 0,59

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.
  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Auffällig ist ja bereits im Titel des Buches das fehlende Fragezeichen: der Autor geht also von Fakten, nicht von Spekulationen aus, das lässt Spannung und Erwartungshaltung von Anfang an wachsen. Und so ist es: laut Wahrscheinlichkeitsrechnung gibt es auf irgendeinem Planeten Leben. Die Möglichkeit beträgt eins, eben "Probability 1". "Geben Sie einem Ereignis eine hinreichende Möglichkeit zu geschehen, so wird es das irgendwann tatsächlich tun." Angesichts vieler Milliarden Sterne in unserer Galaxie und Milliarden von Galaxien im Universum, na, das wäre ja auch gelacht. Aber es ist eher das Staunen, dem man verfällt, der Faszination eines weitaus mehr als abenteuerlichen Gedankens an Leben jenseits der guten alten Erde.

All das hat hier aber auf gut 200 Seiten nichts mit E.T. oder Aliens zu tun, nichts mit Ufos oder sonstigen Fantasien. Autor Aczel ist schließlich Statistiker und Mathematiker, dementsprechend sorgfältig, logisch und aufbauend geht er bei der Beweisführung seiner These vor. Sein Thema ist breit recherchiert und fleißig-informativ aufbereitet, wichtige Aspekte der vielen angrenzenden Fachgebiete nie außer Acht lassend. Zwischendurch immer wieder kleine Erholungspausen mit Geschichten, Berichten und Erzählungen. Manchmal allerdings gehen die wissenschaftlichen Pferde mit ihm durch, und doch bleibt immer der fesselnde, interessierende rote Faden auch für eher Sternenunkundige. Gerade die erwachen ganz sicher aus "interstellarem Schlaf", wie vielleicht Sporen nach langem Weg durch das Sonnensystem, um auf neuen Planeten zu neuem Leben zu erwachen.

"In gewissem Sinne sind wir alle Wiedergeburten toter Himmelkörper aus der Frühzeit des Kosmos", schreibt Aczel, betont, dass alle Bausteine der DNA im Weltraum bereits nachgewiesen wurden und lässt keinen Zweifel: "Wir sind nicht allein." --Barbara Wegmann

Über den Autor und weitere Mitwirkende

ist in den USA einer der populärsten Science-Writer. Er ist Autor des internationalen Bestsellers «Fermats dunkler Raum» und lehrt als Mathematiker und Professor für Statistik am Bentley College in Wattham, Massachusetts. Lebt mit Frau und Tochter in der Nähe von Boston. Bei science sind erschienen: «Probability 1. Warum es intelligentes Leben im All geben muss» (rororo 60931), «Die göttliche Formel» (60935) und «Die Natur der Unendlichkeit» (61358).


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 8. November 2001
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
28 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Oktober 2002
Format: Taschenbuch
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 8. April 2001
Format: Taschenbuch
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2001
Format: Taschenbuch
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?