Facebook Twitter Pinterest
Prisoners ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Prisoners

4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49
EUR 7,53
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
33 neu ab EUR 6,85

Hinweise und Aktionen


The Agonist-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Prisoners
  • +
  • Eye of Providence
  • +
  • Once Only Imagined
Gesamtpreis: EUR 36,32
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 2012)
  • Erscheinungsdatum: 8. Juni 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Century Media (Sony Music)
  • ASIN: B007TTFXD4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.759 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
8:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Prisoners


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Erwartungen an dieses Album waren hoch, und The Agonist haben ein vielschichtiges Teil mit ihren bekannten Stilelementen und einer guten Mischung aus Gesang und Geschrei veröffentlicht.
Insgesamt scheint sich mir die Anzahl unterschiedlicher und paralleler Elemente erhöht zu haben, wodurch die Songs weniger stringent und mitreißend werden. Melodien und lange, teils hymnische Gitarrenriffs überlagern sich mit Kinderchor-Samples. Meiner Meinung nach rhythmisch und spieltechnisch perfekt, insgesamt aber nicht so begeisternd wie die vorherigen Alben, da der Sound zu überladen und "überproduziert ist", man kann verschiedene Elemente nicht mehr so klar heraushören und trennen.
Melodietechnisch leider auch nicht so viel neues (muss auch nicht).
Insgesamt ein spannendes Album mit schwer zu interpretierenden Lyriks, aber halt nicht so toll wie erhofft.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als ich vor einiger Zeit durch "Panophobia" auf >>The Agonist<< aufmerksam wurde, hatte ich noch keine Ahnung, was da auf mich zukommt...
Panophobia ging mir sofort in Ohr und Kopf (und ist da auch bis heute nicht mehr raus), darum habe ich mir das Album zugelegt und durchgehört. Nach dem ersten Durchgang war ich eher enttäuscht, ich hatte mehr "Sofort-Hits" à la Titel 5 erwartet, es war aber nicht sonderlich viel hängen geblieben.
Ich gab der Platte noch ein paar Chancen, und nach und nach, Lied für Lied, beginnent mit "You're Coming With Me" und "Everybody Wants You (Dead)", hat ein Titel nach dem nächsten den Weg in meinen Gehörgang gefunden und mich umgehauen!
Das Album ist algemein recht laut und chaotisch, weshalb man einige Zeit um es zu verdauen braucht. Diese Zeit sollte man aber unbedingt investieren und auch die (genialen) Texte nicht außer acht lassen! (Nachlesen ist allerdings Pflicht, bei der Fülle an Text auf "gegrowltem" Englisch ist es einfach unmöglich immer mitzukommen). Ganz großes Kino!

Ich habe das Album inzwischen gut 30 Mal durchgehört (iTunes zählt fleißig mit), und es will einfach nicht langweilig werden!
Persönliche Kurzbewertung der einzelnen Titel:

You're Coming With Me: 9/10
The Escape: 10/10
Predator And Prey: 9,5/10
Anxious Darwinians: 9/10
Panophobia: 10/10
Ideomotor: 9/10
Lonely Solipist: 8/10
Dead Ocean: 8,5/10
The Mass Of The Earth: 10/10
Everybody Wants You (Dead): 9/10
Revenge Of The Dadaists: 9,5/10

Absolute Kaufempfehlung für unvoreingenommene Metal-Liebhaber und generell Experimentierfreudige! ;-)
Gebt dem Album die Zeit, die es verdient - es lohnt sich!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Für meinen Geschmack, ein richtig tolles Album von "The Agonist".
Die Instrumente sind gut und die Stimme von Alica ist der Hammer.
Was sehr gut gefällt, sind die Clear-Voice Passagen in den Songs.
Schade, dass Alica künftig nicht mehr dabei ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lange habe ich gezögert mich mehr in die Core-Richtung zu bewegen, aber mit diesem Album ist mir der Einstieg wirklich leicht gefallen. Ich liebe Bands mit einer Frau in der Front, denn das gibt noch einmal einen richtig guten Kick.

Was mir besonders gut an The Agonist gefällt ist die sehr toll umgesetzte Mischung aus Growl-, Scream- und melodischem Gesang. Das Album hat ein gut strukturiertes Thema und jedes Stück unterscheidet sich sehr stark von anderen auf dieser Platte.

Auch sehr passend finde ich den Kinderchor, der bei "Predator & Prayer" zum Einsatz kommt.

Eine Band die ich wirklich sehr gerne einmal live erleben würde, denn was man im Internet darüber sehen kann überzeugt mich sehr. Ich freue mich weiterhin auf viele neue tolle Alben von The Agonist, denn die von ihnen eingesetzte Mischung der Instrumente ist wunderbar aufeinander abgestimmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Guitarneo am 16. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr gelungenes Album. Mir gefällt die Art und Weise wie Alissa ihre Stimme einsetzt und damit perfekt die Riffs und Melodien der Band ergänzt. Alissa hat eine hervorragende Stimme.
Meiner Meinung nach sind "You're coming with me", "Panophobia" und "Ideomotor" die Spitze des Albums. Aber alle Songs sind gleichermaßen genial.

Da man keine halben Sterne angeben kann, notiere ich den halben Bonus-Stern der noch zu meiner Wertung gehört hier unten:
+ 1/2 Stern

:D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren