Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Prinzessin: Thriller-Hörspiel. Hörspiel

4.5 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 35,81
 

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

In vier Episoden erzählt der Autor Ivar Leon Menger schaurige Geschichten, die unter die Haut gehen - von einer unheimlichen Person bedrängt zu werden, in der eigenen Wohnung gefangen, einem sadistischen Zahnarzt ausgeliefert zu sein und das Opfer ausgelebter Rachegelüste zu werden.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Florian Hilleberg TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Dezember 2008
Format: Audio CD
Das Hörspiel ist eine Sammlung unheimlicher Episoden aus dem Thriller-Genre, verfasst von Ivar Leon Menger, einem unglaublich vielseitigen Drehbuchautor, der für die Lauscherlounge auch die neue Serie Dodo schreibt. 'Der Prinzessin' beginnt nach dem Intro gleich mit der ersten Episode, die in zwei Teilen erzählt wird.
In 'Der Fremde' nimmt ein Geistlicher einem Mann die Beichte ab, der behauptet getötet zu haben. Hier brilliert neben David Nathan vor allem Franz-Josef Steffens als Dekan. Dem grandiosen Sprecher, der leider im Jahr 2006 verstarb, wurde dieses Hörbuch auch gewidmet.
Weiter geht's anschließend mit der titelgebenden Story 'Der Prinzessin'. Dies ist eine äußerst originelle Geschichte, die nicht nur mit einer spannenden Handlung aufwartet, sondern auch mit einem überraschenden Plot:
Fabian wartet eines Abends allein auf den Bus, als plötzlich ein Mann in einem rosa Tüllkleidchen erscheint, der nicht ganz koscher zu sein scheint. Ein unheimliches Zweierspiel zwischen Patrick Bach als Fabian und Wolfgang Kaven als der Prinzessin. Gerade Kaven liefert hier eine hingebungsvolle und großartige Arbeit ab.
'Der Zahnarzt' ist ein grauenhafter Horror-Trip, den sich Menschen mit ausgeprägter Dentistophobie nicht unbedingt vor ihrer nächsten Kontroll-Untersuchung anhören sollten. Und auch wenn man schnell ahnt worauf die Erzählung hinausläuft ist die Spannung unerträglich. Auch dieses Stück ist ein beklemmendes Kammerspiel, vorgetragen von Jan-David Rönfeldt und Thomas Karallus als Zahnarzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Hörspiel ist eine Sammlung unheimlicher Episoden aus dem Thriller-Genre, verfasst von Ivar Leon Menger, einem unglaublich vielseitigen Drehbuchautor, der für die Lauscherlounge auch die neue Serie Dodo schreibt. „Der Prinzessin“ beginnt nach dem Intro gleich mit der ersten Episode, die in zwei Teilen erzählt wird.
In „Der Fremde“ nimmt ein Geistlicher einem Mann die Beichte ab, der behauptet getötet zu haben. Hier brilliert neben David Nathan vor allem Franz-Josef Steffens als Dekan. Dem grandiosen Sprecher, der leider im Jahr 2006 verstarb, wurde dieses Hörbuch auch gewidmet.
Weiter geht’s anschließend mit der titelgebenden Story „Der Prinzessin“. Dies ist eine äußerst originelle Geschichte, die nicht nur mit einer spannenden Handlung aufwartet, sondern auch mit einem überraschenden Plot:
Fabian wartet eines Abends allein auf den Bus, als plötzlich ein Mann in einem rosa Tüllkleidchen erscheint, der nicht ganz koscher zu sein scheint. Ein unheimliches Zweierspiel zwischen Patrick Bach als Fabian und Wolfgang Kaven als der Prinzessin. Gerade Kaven liefert hier eine hingebungsvolle und großartige Arbeit ab.
„Der Zahnarzt“ ist ein grauenhafter Horror-Trip, den sich Menschen mit ausgeprägter Dentistophobie nicht unbedingt vor ihrer nächsten Kontroll-Untersuchung anhören sollten. Und auch wenn man schnell ahnt worauf die Erzählung hinausläuft ist die Spannung unerträglich. Auch dieses Stück ist ein beklemmendes Kammerspiel, vorgetragen von Jan-David Rönfeldt und Thomas Karallus als Zahnarzt.
Die einzige weibliche Rolle in diesem Hörspiel spielt Kristina Pauls in „Der Hausmeister“, während ihr Gegenpart von Andreas Fröhlich dargestellt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Poldis Hörspielseite TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. Januar 2009
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Fesselnde Thrillerunterhaltung der Extraklasse

Bei der Beichte gesteht ein Mann seinem Pastor einen Mord. Doch warum ist er so verzweifelt und wütend?
Fabian sitzt abends ganz alleine an einer abgelegenen Bushaltestelle, als ein Mann im Prinzessinenkostüm. Was will der offensichtlich Geistesgestörte von dem Jugendlichen?
Timo muss zum Zahnarzt, und der empfiehlt zur Betäubung Lachgas. Doch warum kann Timo sich plötzlich nicht mehr bewegen?
Weil sie von einem Stalker terrorisiert wurde, ist Heike in eine neue Wohnung gezogen. Da klingelt es und der Hausmeister will ein neues Sicherheitsschloss einbauen...

"Der Prinzessin" von Ivar Leon Menger verlässt die üblichen Wege des Hörspiels, ja sogar die üblichen Wege des Thrillergenres, und schafft mit gleich vier Kurzgeschichten eine packende Collage aus beängstigenden, erschütternden und tabulosen Abschnitten, die schon alleine ein absoluter Genuss wären. Bedrückend, beängstigend und genau richtig erzählt sind alle, doch durch die schnelle Erzählweise, die kaum Luft zum atmen lässt, wird es ein packendes Erlebnis. Schön ist, dass alle vier Geschichten einen überraschenden Wendepunkt haben der kaum vorherzusehen ist und so echte Schockmomente entstehen. Nichts für schwache Gemüter, aber absolut genial!

Vorab gesagt: Alle Sprecher sind ganz hervorragend und verleihen den Rollen schon in der kurzen Zeit Charakter und Profil. In einer seiner letzten Rollen ist Franz-Josef Steffens zu hören, der als Dekan mit seiner tragenden Stimme großen Eindruck hinterlässt. Absolut genial spricht auch Wolfgang Kaven die Rolle des/ der Prinzessin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden