Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Priester (DAS ZEITALTER D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Priester (DAS ZEITALTER DER FÜNF, Band 1) Taschenbuch – 1. November 2007

3.6 von 5 Sternen 141 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. November 2007
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,48
59 neu ab EUR 9,95 44 gebraucht ab EUR 0,48

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Priester (DAS ZEITALTER DER FÜNF, Band 1)
  • +
  • Das Zeitalter der Fünf, Band 2. Magier
  • +
  • Götter. Das Zeitalter der Fünf 03
Gesamtpreis: EUR 29,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach dem überragenden Erfolg von Die Gilde der Schwarzen Magier legt die australische Fantasy-Autorin Trudi Canavan nun gleich ihre nächste Trilogie vor. Die Erwartungen sind hoch, doch mit Priester gelingt es Canavan problemlos, an die Qualität ihrer ersten Serie heranzureichen und erneut unter Beweis zu stellen, dass sie derzeit zu den besten Fantasy-Autoren weltweit zählt.

Aufgrund ihrer starken magischen Fähigkeiten wird die junge Auraya von den weißen Göttern auserwählt. Fortan gehört sie zum Kreis der Fünf, denen die Götter Unsterblichkeit verliehen haben, damit sie den Menschen ihren Willen offenbaren. Auraya fühlt sich zutiefst geehrt, doch ihre neue Stellung erfordert auch einige Opfer. Am schwersten fällt es ihr, sich von ihrem Jugendfreund Leiard zu trennen, für den sie tiefere Gefühle hegt. Leiard gehört zu den Traumwebern, magische Heiler, die in Nord-Ithania jedoch geächtet sind, weil sie nicht an die weißen Götter glauben.

In der Zwischenzeit braut sich noch weitaus größeres Unheil über dem Land zusammen. Im Süden von Ithania bereiten sich die Pentadrianer, eine Religion von schwarzen Magiern, auf einen Krieg vor, um den weißen Göttern des Nordens ein für allemal ein Ende zu bereiten. Auraya muss die Völker des Nordens vereinen, um gegen die Pentadrianer bestehen zu können. Sie reist deshalb zum Volk der Siyee, zarte geflügelte Wesen, die in dem abgeschiedenen Land Si leben, um sie davon zu überzeugen, eine Allianz mit Nord-Ithania einzugehen.

Etwas mehr als 800 Seiten hat der neue Roman von Trudi Canavan, und doch wird die Geschichte nicht für eine Minute langweilig. Das liegt nicht zuletzt an den komplex gezeichneten Figuren und interessanten Konflikten, die den Leser wie durch Magie an die Seiten fesseln. Die Hauptfigur Auraya weist anfangs zwar einige Parallelen zu Sonea aus Die Gilde der schwarzen Magier auf, entwickelt sich im Laufe des Romans aber zu einer gänzlich eigenständigen Figur. Die unglückliche Liebesbeziehung zwischen ihr und Leiard hält ebenso in Atem wie die wachsende Bedrohung durch die Pentadrianer. Trudi Canavan ist einfach ein Garant für spannend erzählte Abenteuerliteratur -- ein heißer Tipp für alle Fantasyleser! -- Steffi Pritzens

Pressestimmen

»Fantasy made in Australien – zauberhaft, spannend, mitreißend.« (phantastik-couch.de)

"Ein wirklich angenehmes Lesevergnügen, das die Neugier auf den zweiten Band herausfordert." (Literaturreport.com)

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zum Inhalt wurde hier schon genug geschrieben daher spare ich mir das.

Beim Lesen des ersten Bandes habe ich ähnlich empfunden wie viele hier.
Ich wusste nicht so recht, wo das Buch hin will, war etwas enttäuscht von der schwarz-weiß Malerei was die Charaktere betrifft und habe das ganze auch als etwas chaotisch empfunden.
Trotzdem war es so spannend geschrieben, dass ich nie auf den Gedanken kam, es wegzulegen.

Nun stecke ich mitten im zweiten Band und bin begeistert.
Hier wird nun klar, dass Trudi Canavan sich im ersten Band lediglich die Vorlage geschaffen hat, mir der sie dann arbeitet.
TC hat mit dem ersten Band sehr geschickt Wünsche nach bestimmten Etnwicklungen im Leser geweckt, die nun im zweiten Band erfüllt werden außerdem werden die verschiedenen Storylines werden besser beleuchtet und sehr spannend und interessant verarbeitet.
Leider kann ich nicht deutlicher werden, ich möchte nicht zuviel verraten.

Ich schreibe diese Rezension zum ersten Teil und nicht zum zweiten, damit potentielle neue Leser sich nicht abschrecken lassen.
Auch bei der Gilde der schwarzen Magier war der erste Band der schwächste, hier ist es genauso.

Im übrigen finde ich, dass man die beiden Serien nicht vergleichen kann.
Und das ist vielleicht gerade das tolle daran.
Trudi Canavan kopiert sich nicht selber, schreibt nicht nochmal das selbe in grün, sondern hat eine komplett neue, andersartige und sehr spannende Trilogie geschaffen, die hoffentlich noch viele Leser finden wird.

Ich bin jedenfalls begeistert und empfehle:
Kaufen, kaufen, kaufen!

Noch ein kleiner Hinweis: Ich finde den Umschlag des Buches sehr nervig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich Black Magican Triology gelesen habe war ich erpicht darauf mehr von Trudi Canavan zu lesen. Nun habe ich endlich "Priester - Zeitalter der Fünf" gelesen.

In dem Buch selber geht es um Auraya die letzte der fünf Außerwählten der fünf Götter. Canavan schuf wieder mal eine magische Welt die den Namen Ithania trägt. Die letzten fünf Götter wollen ganz Ithania unter einem Bündnis geeint sehen und dies ist die Aufgabe der fünf Weißen. Doch im Süden wächst schon eine Bedrohung herran...

Trudi Canavan schreibt wieder im gewohnten Stil, welchen wir aus der Magiergilde kennen, jedoch intensiviert sie diesen Stil. Sie bringt viele Perspektiven und eigene unterschiedliche Handlungsstränge ein. Diese sind am Anfang etwas verwirrend, doch gehen sie je weiter man liest ineinander auf und ergeben ein Sinn.
Die Charakter sind wie schon aus der Magiergilde tiefgründig und mit viel liebe geschrieben. Die Charaktere bekommen Stück für Stück mehr Farbe je weiter man liest.

Was ich jedoch kritisieren muss ist, dass man manchmal sehr an die Magiergilde um Sonea erinnert wird. Die Feinde und auch die Art und deren Beweggründe erinnern sehr an die Magiergilde. Auch die Beziehung um Auraya und Leiard.

Die Spannung ist meiner Meinung nach durchgehend garantiert. Durch die verschiedenen Perspektiven und Personen ist man nicht allen auf die Hauptperson fixiert. Die verschiedenen Perspektiven führen langsam wie ein Puzzle zusammen.
Witzig ist das Buch auch, vorallem Unfug reist es manchmal wirklich raus.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach der Lektüre der "Gilde der schwarzen Magier"-Trilogie war für mich klar, dass ich irgendwann auch weitere Bücher von Trude Caravan lesen würde. Dementsprechend habe ich mich auf "Zeitalter der Fünf" wirklich gefreut. Meine Erwartungen an Band 1 wurden teilweise auch erfüllt.

Wie schon beim ersten Band ersten Trilogie der Autorin kommt "Priester" allerdings ein wenig langsam in Fahrt und man kann durchaus auch Parallelen zwischen den beiden Reihen erkennen, beispielsweise die anfängliche große Macht der Protagonistinnen, die Fähigkeiten der Priester erinnern mich doch sehr an die der Magier etc.. Diese Ähnlichkeiten finde ich aber nicht gravierend oder sonderlich störend. Im Großen und Ganzen gelingt es der Autorin nämlich ausgezeichnet, hier wieder eine völlig neue Welt zu schaffen, die noch vielschichtiger ist als die aus der Magier-Trilogie. Es gibt verschiedene Völker, die alle ihre Eigenarten und Bräuche haben, selbst Tiere, Pflanzen etc. werden eigens erfunden bzw. bekommen neue Namen, was das Ganze für mich sehr stimmig gemacht hat. Zur Erläuterung der erfundenen Begriffe gibt es am Ende des Buches einen Glossar.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und größtenteils auch glaubwürdig, vor allem aber dürfte jeder jemanden finden, mit dem er sympathisiert. Die wechselnden Perspektiven treiben die Story voran und sorgen für Abwechslung. Die Charaktere machen eigentlich alle im Laufe der Handlung eine Entwicklung durch, was an sich positiv ist. Die Entwicklung von Emerahl (einer mächtigen Zauberin) konnte ich nicht ganz nachvollziehen - am Anfang des Buches mochte ich sie mehr - aber sie ist dennoch ein interessanter Charakter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden