Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 17,18
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA, Lieferzeit 10-15 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Presents Songs for Christmas Import, Box-Set

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, Box-Set, 19. November 2007
EUR 17,17
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 17,17

Hinweise und Aktionen


Sufjan Stevens-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (19. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 5
  • Format: Import, Box-Set
  • Label: Rough Trade
  • ASIN: B000K9L3IO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 329.007 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Silent Night
  2. O Come O Come Emmanuel
  3. We’re Goin’ To the Country! *
  4. Lo How A Rose E’er Blooming
  5. It’s Christmas! Let’s Be Glad! *
  6. Holy Holy, etc.
  7. Amazing Grace

Disk: 2

  1. Angels We Have Heard on High
  2. Put the Lights on the Tree *
  3. Come Thou Fount of Every Blessing
  4. I Saw Three Ships
  5. Only at Christmas Time *
  6. Once in Royal David’s City
  7. Hark! The Herald Angels Sing!
  8. What Child Is This Anyway?
  9. Bring A Torch, Jeanette, Isabella

Disk: 3

  1. O Come, O Come Emmanuel
  2. Come on! Let’s Boogey to the Elf Dance! *
  3. We Three Kings
  4. O Holy Night
  5. That Was the Worst Christmas Ever! *
  6. Ding! Dong! *
  7. All the King’s Horns *
  8. The Friendly Beasts

Disk: 4

  1. The Little Drummer Boy
  2. Away In A Manger
  3. Hey Guys! It’s Christmas Time! *
  4. The First Noel
  5. Did I Make You Cry On Christmas Day? (Well, You Deserved It!) *
  6. The Incarnation *
  7. Joy To The World

Disk: 5

  1. Once in Royal David’s City
  2. Get Behind Me, Santa! *
  3. Jingle Bells
  4. Christmas in July *
  5. Lo! How A Rose E’er Blooming
  6. Jupiter Winter *
  7. Sister Winter *
  8. O Come O Come Emmanuel
  9. Star of Wonder *
  10. Holy, Holy, Holy
  11. The Winter Solstice *


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thomas Schmitz VINE-PRODUKTTESTER am 20. Dezember 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was wäre das doch schön, wenn man mit Sufjan Stevens befreundet ist. In den letzten fünf Jahren hätte man vier nette Zusammenstellungen mit Weihnachtsliedern bekommen. Diesmal gibt's dann sogar eine nette CD mit elf tollen Stücken. Nur 2004, da guckten die Stevens'schen Freunde in die Röhre. Da bereitete der Meister wohl gerade "Illinois" vor. Alle, die nicht mit Sufjan Stevens befreundet sind, haben nun also die Möglichkeit, sich selbst zu beschenken. Mit einer wunderbaren Box namens "Songs For Christmas".

Darin befinden sich neben den besagten fünf EPs noch ein Songbook, lustige Aufkleber und ein bunter Comic "für unter den Weihnachtsbaum". Wunderschön das alles. Doch im Endeffekt zählt nur die Musik - und da macht der musikalische Kauz alles richtig.

Er entstaubt Weihnachtslieder ("Lo! How a rose e'er blooming" in der 2006er-Version) und Traditionals, die einem eigentlich aus den Ohren rauskommen ("Amazing Grace"), deutet manchen Song nur an ("Silent night", "Hark! The herald angels sing!", "O come, o come Emmanuel" in der 2003er-Version) und liefert darüberhinaus auch noch 17, fast immer fantastische Eigenkompositionen (Highlights: "Only at christmas time", "That was the worst christmas ever!", ). Einmal, mit "Hey guys! It's christmas time!" lässt er sogar die Rocksau aus dem Stall. Meist dominieren aber Stevens Banjo oder die Gitarre, auf der fünften EP auch gerne mal das Klavier. Am besten sind die "Songs For Christmas" sowieso, wenn Sufjan Stevens die Musik reduziert und seine sanfte Stimme im Vordergrund steht. Eine tolle Box - und nicht nur das perfekte Weihnachtsgeschenk für Musikliebhaber.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ein WEIHNACHTS-Album von Sufjan Stevens??? Beim ersten Hören verfliegt jede Skepsis: einfach nur bezaubernd! Neben Sufjanifizierungen klassischer englischer Weihnachtslieder inklusive ebenso stimmiger wie eigenwilliger Instrumentalversionen von beispielsweise "Silent Night" finden sich etliche Stücke aus Sufjans persönlicher Feder. Und die sind, wie so oft bei ihm, augenzwinkernd, herzerwärmend und luftig-locker. Nicht von Titeln wie "That Was the Worst Christmas Ever!" oder "Did I Make You Cry On Christmas Day? (Well, You Deserved It!)" in die Irre leiten lassen: Sufjan loves you!

Bei mir jedenfalls herrscht Weihnachtsstimmung schon im November, dank Titeln wie dem lustigen "Come on! Let’s Boogey to the Elf Dance!" oder auch "Get behind me, Santa!".

Die 5 CDs wurden in den Dezembern der letzten 5 Jahre aufgenommen, unterstützt von eben anwesenden Freunden, Kollegen oder Mitbewohnern. Und gespielt wurden die Instrumente, die sich in Küche oder Wandschrank vorfanden: Banjo, Oboe, K-Board, Blockflöte, Gitarre, Hammond Orgel und nicht zu vergessen: Sleigh Bells! Das erklärt den familialen Sound (der für die Veröffentlichung allerdings etwas nachbearbeitet wurde).

Eigentlich gedacht als persönliche Weihnachtsgrüsse an Freunde in aller Welt machten die MP3s ihre Runde im WWW. Tja, und nun sind sie käuflich in einer mit Extras überbordenden Box: ein Büchlein mit den Begleitakkorden und Texten zum Mitsingen, ein herrlich kitschiges Familienporträt Sufjans, Weihnachtsaufkleber, von Sufjan verfasste Kurzgeschichten und ein Video, kurz - das ideale Weihnachtsgeschenk für Sufjan-Fans und solche die es werden sollen.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Box ist derartig liebevoll gemacht. Die Musik ist ganz wunderbar, Sufjan Stevens steht drauf, dieser Sound ist auch drin, und es haut einen um, was er aus durchgenudelten Weihnachtsschnulzen zu machen vermag.

Ebenfalls wunderschön und jedem zu empfehlen: Die Texte im Booklet. Sufjan Stevens und ein anderer Autor, den ich nicht kenne, begeben sich dort auf die Suche nach der Antwort auf die Frage, was Weihnachten eigentlich ausmacht. Und für mich sind die Texte ein Plädoyer dafür, Weihnachten einfach zu genießen, vielleicht auch wider besseres Wissen. Nicht alles immer kritisch hinterfragen, sich einfach über die sentimentalen Weihnachtsgefühle freuen und versuchen, ein Fest der Liebe zu feiern. In diesem Sinne: 5 Sterne für die wunderbare Musik samt Beigaben und euch allen frohe Weihnachten!
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich bin ja eigentlich kein Weihnachtsfan, aber diese Box kann mich verdammt nochmal vom Gegenteil überzeugen! Erstmal ist der Preis verdammt in Ordnung, was ja bei CD's nicht so zählen sollte, aber der hier springt einem echt ins Auge - positiv. Dann die Aufmachung: Die schöne Pappbox und ihr Inhalt - "Songbook and other stuff" bringt einen mindestens jede zweite Seite zum grinsen und die Texte mit dazugehörigen Akkorden verleiten zum selber spielen auf der Gitarre (oder einem beliebigen anderen Instrument). Auch das Poster ist durchaus amüsant - auf der einen Seite Trash pur mit Familie Stevens, auf der anderen Seite ein Comic made by Tom Eaton. Nice. Zuviel will ich ja nicht verraten, aber wie gesagt: Allein schon für die schöne Aufmachung lohnt es sich ;)

Die Musik ist auf 5 CD's verteilt: Songs aus 5 Jahren Surfjan Stevens, und es ist verdammt schön zu hören wie der Herr sich musikalisch und auch technisch weiterentwickelt. Während bei der CD aus dem Jahre 2000 kurze Songs fast schon trashig und merklich "ja ich mach mal ne Weihnachtscd für miene Freunde" mäßig aufgenommen wurden, strotzt die 2006 CD vor dichter Instrumentation und geilen Harmonien bei guter Aufnahmequalität. Aber soll jeder selber hören-was ich sagen kann ist: Absolute Empfehlung für alle die gern bei Tee und Keksen in der Vorweihnachtszeit zu Hause sitzen während es draussen stürmt und schneit (und eigentlich auch alle anderen) :)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren