Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Praxisbuch Nagios ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Praxisbuch Nagios (Englisch) Taschenbuch – 2. Juli 2009

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 25,00
51 neu ab EUR 39,90 5 gebraucht ab EUR 25,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Praxisbuch Nagios
  • +
  • Linux Befehlsreferenz kompakt: Thematisches Shellkommando-Verzeichnis
Gesamtpreis: EUR 43,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Was macht denn eigentlich mein Netzwerk? Spätestens wenn sich der Netzwerkverantwortliche, egal wo, diese Frage stellt, ist es meist schon zu spät und irgendwas ist passiert. Muss nicht sein. Weil es doch Nagios gibt. Dank Nagios ist die Überwachung komplexer IT-Infrastrukturen wie Netzwerken, Hosts oder spezieller Dienste konstant, automatisch und überschaubar einfach. Wenn man weiß wie. Hier kommt nun Tobias Scherbaum mit seinem Praxisbuch Nagios ins Spiel, wenn Scherbaum Praxis sagt, meint er das auch so: keine weitere Nagios-Doku, sondern direktes Hand anlegen und machen - dank beiliegender Live-CD mit Nagios auch sofort anwendbar.

Grob in drei Teilen bietet sich dem Nagios-Interessierten das Praxisbuch dar: zuerst hilft Scherbaum Schritt für Schritt, mit Nagios vertraut zu werden, er zeigt, wie man mit Nagios von der CD und von der Virtual Box startet, dann zeigt er die Neuheiten in Nagios 3, Nagios-Communities als weitere Info-Quellen, den Aufbau des Systems, das Interface und eine erste Beispielkonfiguration.

Im zweiten Teil geht es dann an die direkte Umsetzung am Beispiel: Der Systemadministrator des mittelständischen Unternehmens "Metallschmiede GmbH" will nach einem Problem sein System überwachen und dazu Nagios benutzen - Scherbaum und der Leser machen mit: die Grundkonfiguration des Nagios-Systems, wie funktioniert die Überwachung von Netzwerkdiensten, von betriebssystemabhängigen Diensten und die passive Überwachung? Alle Überwachungsdaten taugen nichts, wenn sie keiner wahr nimmt; wie setzt man ein Benachrichtigungskonzept um? Zuletzt dann im 2. Teil die Festinstallation.

Teil 3 geht dann in der fortgeschrittenen Liga weiter: zuerst die Visualisierung, PNP und NagVis. Dann die Plug-in-Entwicklung und im Anhang die Nagios-Konfigurationsdateien im Überblick und eine Anleitung zur Installation der Perl-Module aus dem CPAN.

Scherbaum wird in seinem Praxisbuch Nagios dem zuvor formulierten Anspruch, ein "anderes" Nagios-Buch zu schreiben vollkommen gerecht: praktisch, voll auf die Erfordernisse des Alltags konzentriert, bietet sein Buch einen klaren und effektiven Einstieg mit schnellen Zugriffsmöglichkeiten auf die interessanten Möglichkeiten des Nagios-Systems. --textico.de/Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tobias Scherbaum arbeitet als System-Administrator und befasst sich seit einigen Jahren mit System- und Netzwerkmonitoring aufbauend auf Nagios. Neben den Stärken und der Vielzahl an Möglichkeiten die das Nagios-System bietet, kennt er auch die Grenzen des Systems. Für die Gentoo-Distribution betreut er die Paketierung von Nagios und weiteren Anwendungen rund um die Monitoringlösung, die weltweit von kleinen,mittleren und auch großen Unternehmen eingesetzt wird. Tobias Scherbaum ist hat bereits ein Buch über Gentoo im mitp-Verlag veröffentlich. Sie erreichen ihn per Email unter der Adresse tobias@scherbaum.info.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Meine Erfahrungen mit dem Praxisbuch Nagios von Tobias Scherbaum sahen folgendermassen aus.

Am ersten Tag wollte ich, wie von Herrn Scherbaum dringend empfohlen, das mit der Live-CD gelieferte Image auf Basis Linux Gentoo in Oracle VirtualBox" (Version 3.2.8) einbinden. Denn wenn man das System direkt von der Live-CD ausführt, kann man nicht wirklich mehr als die bestehende Grundkonfiguration von Nagios, welche den lokalen Host auf mehreren Checkpunkten überwacht, anschauen.

Das schlug schon einmal gründlich fehl und kostete mich einige Stunden der Fehlersuche, da die Gentoo Konfiguration auf die lokale Platte unter /dev/hda wartet, VirtualBox diese jedoch standardseitig unter /dev/sda (SATA/SCSI-Emulation) einhängt. Ich versuchte zuerst die Konfiguration des Linux Derivats umzubauen (meine Linux-Kenntnisse waren zu diesem Zeitpunkt etwas eingerostet - und Gentoo war mir komplett neu), bis ich später auf die Idee kam, dass Image über den IDE-Port der virtuellen Maschine einzuhängen.

So liess sich das System dann wenigsten starten. Das nächste Problem wartete jedoch nicht lange auf sich. Die virtuelle, gebrückte Ethernet-Schnittstelle wurde nicht gefunden und eingebunden. Laut Herrn Scherbaums Anleitung würde das Kernel-Modul (pcnet32) wohl nur beim ersten Start eingebunden und sei, nach Aussage der ERRATA auf [...] danach über /etc/conf.d/modules" für den permanenten Start einzurichten. Nur dumm, dass es die besagte Datei unter der mitgelieferten Gentoo Distribution gar nicht gab. Nach weiteren Stunden der Recherche im Internet fand ich dann Hinweise, dass bei Gentoo, welches bereits OpenRC migriert hat eine einfache Einbindung" in eine neu angelegte modules-Datei nötig sei, bzw.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch bietet einen perfekten Einstieg in die Nagios-Welt.
An Hand der fiktiven Metallschmiede GmbH wird Schritt-für-Schritt auf die einzelnen Funktionen des
Monitoringsystems eingegangen. Ebenfalls Lobenswert ist das nicht nur das Nagiossystem betrachtet wird,
sondern auch Add-ons, die sinnvolle Ergänzungen bieten.
Zusätzlich zum Buch gibts noch eine Live-CD, diese enthält schon ein Nagiossystem mit einer Beispielkonfiguration.
Somit kann nichts schief gehen. :)

Mein Fazit: Für jeden Nagios-interessierten ist dieses Buch die Beste Wahl für den Einstieg!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch in der Hoffnung zugelegt, einen schnellen Einstieg in Nagios zu finden. Da ich mich vorher mit zusammengesuchten Anleitungen eingearbeitet habe, war ich sehr überrascht, wie einfach man Nagios einrichten und erste Ergebnisse erzielen kann. Wenn man das Grundprinzip des Nagios-Aufbaus verstanden hat, erzielt man relativ einfach erste Messergebnisse. Auch sind die Ausführungen in diesem Buch gut zu verstehen. Ich finde, es ist für Anfänger eine gute Hilfe. Ein Lob an den Autor Tobias Scherbaum.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden