find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
46
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2017
Ich habe inzwischen ein paar Rezepte nachgemacht. Teils exakt an das Buch gehalten, teils ein wenig meine eigene Kreativität eingebracht. Die Rezepte bieten für beides Raum.
Ich habe vor knapp zwei Jahren angefangen, eigene Pralinen zu machen und heimse oft Lob bei Freunden ein. Mit dem Buch habe ich nun aber nicht nur Einblick in eine Fülle toller Rezepte und Ideen, sondern erfahre auch ganz viel zur Technik der Zubereitung und wie man Pralinen verzieren kann, so dass es auch für die Augen zum Schmauss wird.
Als erstes habe ich mich an die Zubereitung von Trüffeln gemacht. Meine sehen zwar nicht ansatzweise so fein, wie im Buch aus, aber schmecken trotzdem! :)
Ich werde mich ganz gemütlich durch das Buch durcharbeiten und nach Lust und Laune Rezepte, Techniken und Verzierungen ausprobieren. Auch bin ich bereits gespannt auf die vielen verschiedenen Arten und Varianten an Pralinen, die dieses Buch bietet.

Das Buch selber kommt übrigends ausgesprochen lecker daher. Einfach nur mal durchblättern und die feinen Bilder anschauen - macht bereits Spaß und erweckt Lust es nachzutun...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2017
Das Buch hat am Anfang eine kleine Einführung ins Thema
Was ich ganz nett gemacht finde, mit Erklärungen wie man z.b richtig temperiert
Ich bin blutiger Anfänger und konnte auch ein paar einfache Rezept umsetzen
Natürlich sieht es bei weitem nicht so aus wie im Buch aber es schmeckt !
Ich würde mir wünschen bei einigen Dingen doch ein paar mehr Erklärungen zu haben
Und würde statt :
" Bitte die Granache kühl lagern, um sie danach in heisse Schokolade zu tauchen "
auch schreiben dass es nur funktioniert wenn man die Füllung einfriert :'D
Na ja ausprobieren geht manchmal über studieren ^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Hab mir das Buch als Kindle edition gekauft.
Zu viel Kaffe und Alkohol Pralinen , oft Zutaten die man nicht im Einkaufsladen bekommt.
Ich persönlich finde es nicht so gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2016
ich finde die einleitung des buches gut sowie deren hinweise für wichtige schritte in der pralinenkunst. allerdings finde ich persönlich die rezepte gar nicht ansprechend. würde ich nicht nochmal bestellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Da sind einige ganz nette Rezepte drin aber leider nur ein einziges Rezept für Pralinen mit Hohlkörpern, das ist sehr enttäuschend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Obwohl ich schon einige Pralinen-Bücher besitze, musste ich unbedingt auch noch dieses Buch haben. Beim Durchblättern in der Buchhandlung hat mich die Vielfalt der Rezepte begeistert, die vorgestellt werden. Jedes (!) Rezept ist mit einer Abbildung versehen. Alleine schon diese Fotos sind so verlockend und schön anzusehen, dass man sich kaum entscheiden kann, mit welchem Rezept man beginnen möchte. Man entdeckt auf den Fotos auch Ideen, wie man die Pralinen verzieren, verpacken oder verschenken kann: in einem kleinen Glas mit Schleife oder in einer farblich passenden Kartonbox. - Der Verlag und die Autoren haben sich diesem Buch offensichtlich große Mühe gegeben.

Auch für Pralinen-Einsteiger ist dieses Buch perfekt geeignet: die Grundrezepte werden Schritt für Schritt erklärt, man erfährt den richtigen Umgang mit der Kuvertüre und warum es z.B. besser ist, die Hohlkörper selber zu machen. Die nötigen Geräte werden vorgestellt, mit denen man die Pralinen ohne Probleme herstellt. Man erfährt, wie man die Kuvertüre richtig schmilzt und wie man richtig temperiert.

Es gibt ein ausführliches Verzeichnis aller Rezepte und der Hauptzutaten! Und es gibt ein Stichwortverzeichnis über einige "exotischere" Zutaten wie Rosenblütenwasser, Wattleseed oder wie man Haselnüsse (richtig) röstet.

Das Wichtigste sind natürlich die Rezepte. Bei jedem Rezept steht dabei, wie lange man für die Zubereitung brauchen wird. Die genauen Mengenangaben, eine detaillierte Anleitung und wie viele Stück man am Ende bekommt ist selbstverständlich. Mich haben als erstes die Himbeer- und Erdbeergeleewürfel begeistert, die Earl Grey Trüffel und die Zwetschgenpralinen.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Ich bin von diesem Buch begeistert! Alles ist super einfach erklärt und auch allgemeine Informationen beispielsweise zum Temperieren von Schokolade oder die nötigen Materialien werden gut beschrieben. Habe jetzt das Pralinemachen für mich neu entdeckt und lasse mich von diesem Buch gerne inspirieren. Die Rezepte lassen sich auch ganz einfach abwandeln und es entstehen völlig neue Kreationen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt :)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Es ist ein sehr liebevoll gestaltetes Buch mit Beispielbildern und auch mit einigen Arbeitsschritten.
Die Rezepte gelingen gut auch wenn ich noch nicht alle Rezepte durchprobiert habe.( Sind einige) Wem das Buch nicht reicht, der solte unbedingt einen Kurs bei Fr Spehr in Ihe Pralienenschule besuchen! Da wird geübt und man darf die Leckereien am Ende mitnehmen.Alles in allem super Buch :) Lohnt sich sehr…
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Ich hatte bei GU Büchern immer ein wenig das Gefühl es würde nur an der Oberfläche des entsprechenden Themas gekratzt. Doch dieses Buch ist sehr detailliert, beinhaltet einfache und gut umsetzbare Rezepte (vor allem die Himmbeerpralinen kann ich empfehlen!) und erklärt auch vorab sehr genau das Temperieren der Schokolade und das ist fast das Wichtigste! Ich habe bei einer Konditormeisterin einen zweitägigen Pralinenkurs gemacht und fand hier schon, dass ich eine Menge gelernt hätte. Das Buch ist eine super Ergänzung dazu - grade wegen der großen Rezeptauswahl - und erklärt auch dem blutigen Anfänger wie sich das mit dem Temperieren der Schokolade verhält und was man so alles braucht zum Pralinenherstellen und erleichtert die ersten Schritte. Die vielen Bilder der fertigen Pralinen regen die Phantasie zur Gestaltung der Pralinen an, man kann ja aber auch die ganzen Cremes und Füllungen in selbst angefertigte Hohlkörper füllen. Der Kreativität sind ja keine Grenzen gesetzt. Das Buch habe ich geschenkt bekommen und freue mich sehr darüber. Ich kann es wirklich empfehlen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Ich habe schon mehrere Rezepte aus diesem Buch ausprobiert und bin begeistert. Das Buch bietet schön übersichtlich Pralinen für jedem Geschmack und jede Ausstattung. Pralinenfüllungen für Hohlkörper, Schnittpralinen und einfaches Konfekt. Die Rezepte sind sehr gut variabel. Ich habe einfach das Rezept für Amarettopralinen durch andere Liköre ersetzt und es hat prima funktioniert. Es wird auch erläutert, wie die Hohlkörper gegossen werden, allerdings habe ich hier auf Fertigprodukte (kann man auch über Amazon bestellen) zurückgegriffen. Schöne Bilder ergänzen die Rezepte. Kurzum für 9,99€ ein gutes Einsteigerbuch, dass bei anderen Verlagen sicherlich das Doppelte gekostet hätte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden