Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Präsident: Roman von [Baldacci, David]
Anzeige für Kindle-App

Der Präsident: Roman Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 304 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 3,35

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine Geschichte voll knisternder Spannung, kühn und kühl konstruiert. Baldacci erzählt seine raffinierte Parabel vom ungleichen Kampf David gegen Goliath mit immer neuen Volten und Präzision." (Der Spiegel)

Kurzbeschreibung

Luther Whitney, ein Einbrecher, plant seinen letzten Coup. Eine leerstehende Villa schient dafür wie geschaffen. Doch als er gerade das Schlafzimmer ausräumen will, fährt ein Wagen vor. Ein distinguierter älterer Herr und eine junge Frau steigen aus und betreten das Haus, offensichtlich bereit für eine heiße Liebesnacht. Aber es kommt zum Streit und zu heftigen Auseinandersetzungen.

Von seinem Versteck aus beobachtet Luther, wie zwei Leibwächter die Tür aufstoßen und die Frau erschießen. Alle Spuren werden eilig beseitigt. Luther will die Mörder jedoch nicht so einfach davonkommen lassen. Er ahnt nicht, worauf er sich einläßt ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3398 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 577 Seiten
  • Verlag: Bastei Entertainment; Auflage: 13. (17. Februar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006Y01KWW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 304 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #17.040 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Sebastian TOP 50 REZENSENT am 13. April 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eigentlich hätte es ein ganz normaler Einbruch werden sollen. Doch während Luther in dem Haus, dessen Besitzer derzeit urlauben sollten, nach Wertsachen sucht, betreten einige Personen das Haus. Im letzten Moment kann er sich verstecken, und wird danach Zeuge eines Mordes.

Die Story ist gut und bietet viele Möglichkeiten, die Handlung ist meist wohl überlegt. Die teilweise wenig tiefgründigen Charaktere die aber gut beschrieben sind, und die manchmal etwas zu konstruierte Story waren der Grund für den fehlenden fünften Stern meiner Bewertung. Dennoch ist es gut lesbare, spannende aber leichte Kost für Zwischendurch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt laut Klappentext:
Luther Whitney, ein Einbrecher, plant seinen letzten Coup. Eine leerstehende Villa schient dafür wie geschaffen. Doch als er gerade das Schlafzimmer ausräumen will, fährt ein Wagen vor. Ein distinguierter älterer Herr und eine junge Frau steigen aus und betreten das Haus, offensichtlich bereit für eine heiße Liebesnacht. Aber es kommt zum Streit und zu heftigen Auseinandersetzungen. Von seinem Versteck aus beobachtet Luther, wie zwei Leibwächter die Tür aufstoßen und die Frau erschießen. Alle Spuren werden eilig beseitigt. Luther will die Mörder jedoch nicht so einfach davonkommen lassen. Er ahnt nicht, worauf er sich einläßt ...

Inhalt von mir ergänzt:
Luther Whitney wird Zeuge eines Mordes und kann kaum seinen eigenen Augen trauen... den direkt an dem Mord beteiligt ist eine Person, die die ganze Welt kennt: Der Präsident! Luther will diese Tat nicht ungesühnt lassen und sucht Kontakt zu dem Exfreund seiner Tochter, Jack Graham, der sich mittlerweile auf dem besten Weg zum Staranwalt befindet und eine schillernde Zukunft vor sich hat... doch wird man ihm, dem Kleinkriminellen, überhaupt Glauben schenken?

Die Charaktere:
David Baldacci ist es gelungen, die einzelnen Personen sehr detailliert zu zeichnen. Auch, wenn Luther Whitney ein Kleinkrimineller ist, ich hab' ihn irgendwie sofort ins Herz geschlossen. Jack Graham ist auch von Anfang an ein Sympathieträger, ebenso wie Jacks Exfreundin Kate. Selbst der Präsident Richmond und die Stabchefin Gloria Russel sind so menschlich beschrieben, dass man fast Mitleid mit ihnen haben könnte... wobei die Betonung auf "fast" liegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie viel Macht darf ein Präsident eines Landes, welches über Atomwaffen verfügt, wirklich haben?

Das ist die Frage, die sich dem Leser nach dem Genuss dieses Buches, dem Erstlingswerk von David Baldacci, wirklich stellt. Und man wird sie sicherlich mit: "Hoffentlich nicht viel" beantworten.

Im Ernst: ich habe dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen. Es ist genial geschrieben, voll atemloser Spannung und verfügt über eine atmosphärische Dichte, die ich selten in einem Buch vorgefunden habe. Man kann richtig mit den Hauptpersonen mitfühlen, sieht sich selbst als ein Teil der Handlung. Der Roman ist leicht lesbar, stellt keine allzu großen Anforderungen und ist eigentlich die ideale Urlaubslektüre für alle Thriller-Fans.

Allerdings würde ich mir heute schon überlegen, ob ich die Kindle-Ausgabe nehme. So schlecht editiert war selten ein Buch für den Kindle. Rechtschreibefehler und zusammengeschriebene Wörter sind da noch harmlos. Wenn jedoch die Trennungsabsätze/Leerzeilen in den Kapiteln, die verschieden Handlungsebenen und -orte trennen, wegfallen, dann wird das Lesen zur Qual.

Und das von einem renommierten Verlag wie Bastei.

Aber dafür kann der Autor nichts!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von G. J. Matthia TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es wäre Unfug, hier noch einmal eine Inhaltsangabe abzuliefern - damit ist keinem Interessenten gedient. Daher ein paar Punkte, die mir auffielen:
Die Übersetzung ist recht passabel, nur ab und zu muss man schmunzeln oder die Stirn runzeln, wenn im deutschen Text Amerikanismen unbeholfen oder falsch formuliert sind. Eher selten.
Es gelingt Baldacci, seine Charaktere lebendig werden zu lassen und trotz der erfundenen Handlung immer so nah an der Realität zu bleiben, dass man für möglich hält, was erzählt wird. Seite um Seite. Episode nach Episode. Dabei gelingt es dem Autor immer wieder, zu überraschen und die Spannung aufrecht zu erhalten, sogar noch zu steigern.
Kurzum: Ein Triller, der den Leser nicht mehr loslassen will, wenn man erst einmal mit der Lektüre begonnen hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Da ändern auch die wenigen Rechtschreibfehler (Kindle-Edition) nichts daran. Das Buch wurde unter dem Namen Absolute Power verfilmt. Das wusste ich aber vorher nicht. Die Story ist von Beginn an fesselnd und spannend - ein wahrhaftiger Thriller. Die Story ist: Ein Einbrecher wähnt sich in einer unbewohnten Villa, als er von der heimkehrenden Hausherrin überrascht wird. Schnell versteckt er sich im Tresor und will abwarten. Dabei stellt er fest, dass es sich bei dem Tresor um einen Einwegspiegel handelt und er alles was im Raum passiert mitansehen kann (muss), ohne selbst bemerkt zu werden. So beobachtet er die junge Milliardärsgattin beim Liebesspiel mit dem amerikanischen Präsidenten, das für die Dame tödlich endet - und unser Berufseinbrecher sieht alles mit an...nur es wird ihm niemand glauben...
David Baldacci schafftt es duch seine Charakterbeschreibungen und den Wechsel der einzelnen Schauplätze - denn natürlich passiert noch einiges drumherum - eine Stimmung zu zaubern, die einen mitreisst und fesselt. Spätestens ab Seite 300 ist ein aus der hand legen nicht mehr möglich. Also nur lesen, wenn man gaaanz viel Zeit hat ;-).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover