Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 17,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von 25music
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auf Lager, Versand aus Deutschland innerhalb von 2-5 Werktagen. Bei Mehrfachbestellungen manuelle Portoanpassung über Amazon.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 23,47

Präludien & Fugen Op.87 (+ Box-Set, CD+DVD


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, CD+DVD, 21. Mai 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 251,83 EUR 17,27
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 251,83 8 gebraucht ab EUR 17,27

Hinweise und Aktionen


Alexander Melnikov-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (21. Mai 2010)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Box-Set, CD+DVD
  • Label: Harmonia M (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B00354XVKO
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 266.200 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
2
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
3
30
0:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
4
30
1:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
5
30
1:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
6
30
1:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
7
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
8
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
9
30
1:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
10
30
1:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
11
30
1:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
12
30
5:22
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
13
30
1:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
14
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
15
30
1:22
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
16
30
8:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
17
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
18
30
1:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
19
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
20
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
21
30
1:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
22
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
23
30
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
24
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
Disk 2
1
30
2:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
2
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
3
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
4
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
5
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
6
30
1:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
7
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
8
30
7:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
9
30
1:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
10
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
11
30
2:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
12
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
13
30
1:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
14
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
15
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
16
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
17
30
1:10
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
18
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
19
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
20
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
21
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
22
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
Disk 3
1
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 
2
30
7:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,84
 

Produktbeschreibungen

Rezension

Es öffnet sich eine Welt unerschöpflich reicher, radikaler Wechselfälle zwischen Aufbruch und Desaster, Stimmungsbild und zerrissenem Pamphlet, Hoffnung und Niedergeschlagenheit. ... Die Aufnahme wirft diverse Schostakowitsch-Klischees gekonnt über den Haufen und muss als bedeutende Wiederentdeckung gelten. Hinreißend. ... Eine Referenzaufnahme. (Fono Forum, Juni 2010) (Fono Forum)

Alexander Melnikow spielt mit angenehm zurückhaltender Klarheit. Dabei versteht er es, hinter die nur scheinbar harmlose Fassade dieser Musik zu leuchten. Immer wieder legt er in den strengen Strukturen, die dem Schachspielergehirn Schostakowitschs entsprangen, emotionale Abgründe frei, kontrolliert, ohne Manierismen, aber mit großem Tiefgang. (Bayerischer Rundfunk)

Mit dem wachsenden Bewusstsein für den durchaus ambivalenten Wert seines Komponisten wuchs die Bedeutung dieser notensatten, 1951 vollendeten zwei Stunden und zwanzig Minuten. Die trotz ihrer strengen Ordnung im akribisch abgearbeiteten Harmoniegerüst und in der steten Abwechslung von freier Form und Kontrapunkt nie langweilig oder pedantisch wirken. Zumindest nicht, wenn sie einerseits so korrekt und andererseits so intelligent und fantasievoll gespielt, eben interpretiert werden wie jetzt von dem in Berlin und Moskau lebenden Russen Alexander Melnikov. (Die Welt)

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern


Kunden diskutieren